Bevertalsperre

Benutzeravatar

Topic author
ralf-mk
Beiträge: 2663
Registriert: Dienstag 13. September 2005, 19:51
Vorname: Ralf
Wohnort: Menden
Alter: 54

Bevertalsperre

Beitrag von ralf-mk » Sonntag 5. April 2015, 10:55

... moin, moin und frohe Ostern,
was spontanes für heut: 16.00Uhr am Treff der Bevertalsperre. Ilona und ich treffen uns um 14.00 beim Ex-SachsenPaule an der Sorpe und von da aus geht`s zur Bever. Bis gleich ...

Benutzeravatar

Dry Floey
Beiträge: 871
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2008, 07:28
Vorname: Ulli
Wohnort: Breckerfeld

Re: Bevertalsperre

Beitrag von Dry Floey » Montag 6. April 2015, 09:17

Jau....


das war wohl ein bisschen knapp... Wir mussten Mittags zum Essen..und anschließend war mir das einfach zu knapp ( und auch zu kalt, wenn ich ehrlich bin … Meine Güte. Am Tag davor hat es hier noch geschneit )

Wir hatten es dann vorgezogen eine schöne Runde mit dem Hund zu laufen.
( ...Naja, ein bisschen Wehmut war schon dabei )

Kurz bevor wir wieder daheim waren, kam dann ein Anruf:

„ Wo seid Ihr denn? Wann seid Ihr wieder da?“

Das war eine schöne Überraschung.
Wir haben uns mächtig gefreut.
Endlich mal wieder Doggengebrabbel.

lg.... Ulli
20150405_183602.jpg
....Stau... is nur hinten blöd. Vorne geht`s doch!!...Bild

Benutzeravatar

stoppelhopser
Beiträge: 1271
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 23:14
Vorname: stoppelhopser
Wohnort: Ruhrmetropole
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Bevertalsperre

Beitrag von stoppelhopser » Montag 6. April 2015, 11:08

An der Bevertalsperre war ich gestern auch. Aber ich war einfach schneller! ;o) Wie auch immer, wir hatten ja noch telefoniert.

Entspannte Grüße,
Stoppelhopser

Antworten