Oktoberfest im Vogtland

Benutzeravatar

WullDee
Beiträge: 5496
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von WullDee » Dienstag 28. Januar 2014, 22:12

Moinsen nochmal schnell,
wir haben auch HP dazu gebucht - wäre aber schön zu wissen, ob es dann ein abendliches Buffet (oder auch á la carte) gibt oder man die Tagestour für das Mittagessen unterbrechen muss.

Uwe, könntest Du diesbezüglich bitte auch nochmal nachfragen?
Wenn nur Mittagessen, dann muss ich die HP-Geschichte nochmal überdenken ...

Der Vollständigkeit halber:
Uns kostet das DZ mit HP pro Nacht und zwei Personen glatte 100€
wie auch auf der Homepage der Forstmeisterei hinterlegt.
Die linke Hand zum Gruß,
Waldi

Bild

Meine Videos bei YouTube: https://www.youtube.com/user/WullDee

Benutzeravatar

icke
Beiträge: 3243
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 17:42
Vorname: Sven
Wohnort: 07548 Gera
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von icke » Dienstag 28. Januar 2014, 23:19

Ick will Keene HP, lieber von der Karte essen ...
Muss ick nochmal klären


Icke Sent from my iPhone using Tapatalk
Grüsse ICKE

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2053
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 45

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von blechi » Mittwoch 29. Januar 2014, 07:49

RedSun hat geschrieben:Moin,
na ja Ernst und ich sind nun mal etwas schmaler gebaut und es passt nicht ganz so viel Futter rein. :mrgreen:
Woher wissen die das denn? Ich hatte kein Bild mitgeschickt. Wer ist die Pezze?
ralf-mk hat geschrieben:Du komm`s ja auch nich aus Berlin :wink:
Hauptstadtbonus?
Mario K. hat geschrieben:Wie die 62 ,-€ zustande kommen?????? Ich ruf da morgen mal an.
Das wär klasse, Aber wegen der 4 Euronen sage ich nicht ab. Ich hol mir die Differenz von den Haupstädtern :wink: zurück.
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

Topic author
BullUG
Beiträge: 2676
Registriert: Mittwoch 21. März 2007, 21:05
Vorname: Uwe
Wohnort: Merseburg
Alter: 57

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von BullUG » Mittwoch 29. Januar 2014, 09:43

... hab noch mal nachgefragt

die Zimmer haben mitunter unterschiedliche Kategorien, woher die 4,-€ Differenz kommt (Komfortzimmer)

bei HP gibt's natürlich abends warm und nüscht zu Mittag
(da müssen wir doch die Kurven checken und können nicht immer ins Fahrerlager zurück) :wink:

wenn HP, dann ist das ein 3-Gänge Menü am Abend mit Vorsuppe, Dessert und
und 1 Hauptgericht, welches man von 3 Speisen auswählen kann

egal was jetzt jeder gebucht hat, können wir das aber noch nach unseren Wünschen ändern
also HP, Buffet und/oder Grillabend ---> alles ist möglich
am Donnerstag ist zB. Nudelbuffet für 8,50 € essen soviel de schaffst/oder da ist :mrgreen:

generell ist ist es wohl einfacher, wenn wir uns einig sind wie es ablaufen soll
und dann wird das so organisiert
:discussion:
Grüße aus MQ (MosambiQue) :lol:
Uwe
Motorradfahren ist das Beste , was man angezogen machen kann :mrgreen:

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2053
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 45

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von blechi » Mittwoch 29. Januar 2014, 10:01

Moinsen Uwe,

erstmal Danke für Deine Mühen!
BullUG hat geschrieben:die Zimmer haben mitunter unterschiedliche Kategorien, woher die 4,-€ Differenz kommt (Komfortzimmer)
Hatte ich mir schon gedacht. In Anlehnung an Sky: "wohne ich besser"
BullUG hat geschrieben:bei HP gibt's natürlich abends warm und nüscht zu Mittag
(da müssen wir doch die Kurven checken und können nicht immer ins Fahrerlager zurück) :wink:
Genau!
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

il_brutto
Beiträge: 2711
Registriert: Samstag 5. Juni 2004, 11:34
Vorname: Michael
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von il_brutto » Mittwoch 29. Januar 2014, 11:45

Ich habe gerade ab 02.10.14 ein DZ für 62 € inkl. Frühstück gebucht.

Nachdem das in 2013 mit Urlaub nicht geklappt hatte, habe ich 2014 bereits vorsorglich für mich geblockt.

Wir freuen uns jetzt schon!!!


cheers Micha
cheers Micha

Bin ich auf Zack oder bin ich auf Zack? :cool:
Seth Gecko in "From Dusk Till Dawn"

Benutzeravatar

hanswerner
Beiträge: 1002
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 18:24
Vorname: Claus
Wohnort: Mannheim
Birthday
Alter: 60

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von hanswerner » Mittwoch 29. Januar 2014, 14:51

Hey :-D

Habe eben die Bestätigung vom Hotel bekommen

Bin ab 2.10. dabei. Freu :!: :!: :!:

Gruß Claus :wink: :beer:
Imma logga bleiwe :-D

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2053
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 45

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von blechi » Mittwoch 29. Januar 2014, 15:48

il_brutto hat geschrieben:Ich habe gerade ab 02.10.14 ein DZ für 62 € inkl. Frühstück gebucht.
Wie DZ für 62 €?
Esst Ihr beide zusammen noch weniger als Arno oder Heinrich?
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

il_brutto
Beiträge: 2711
Registriert: Samstag 5. Juni 2004, 11:34
Vorname: Michael
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von il_brutto » Mittwoch 29. Januar 2014, 15:53

Ick alleene futtere für die beiden wech. Haken an dem Preis ist, die Betten stehen getrennt.

"1 Zweibettzimmer Nichtraucher (Betten stehen getrennt) zum Preis von 62,00 € pro Zimmer und Nacht"

Dumm gelaufen!!!


cheers Micha
cheers Micha

Bin ich auf Zack oder bin ich auf Zack? :cool:
Seth Gecko in "From Dusk Till Dawn"

Benutzeravatar

Mario K.
Beiträge: 971
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 22:53
Vorname: Adolf
Wohnort: Callenberg / Sachsen
Alter: 39

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von Mario K. » Mittwoch 29. Januar 2014, 17:34

Hm, da könnte man glatt die HP streichen und einen Buffetpreis aushandel, das kommt den einzelnen wahrscheinlich günstiger.
Manche Menschen sind wie Lavalampen, schön anzusehen, aber richtig helle sind sie nicht.
Vorhang auf!

Benutzeravatar

Dr.Bernd
Beiträge: 756
Registriert: Dienstag 21. Februar 2006, 22:28
Vorname: Bernd
Wohnort: Berlin Weißensee
Alter: 61

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von Dr.Bernd » Mittwoch 29. Januar 2014, 19:09

So, jetzt habt ihr mir auf´n Hals. :lol:

Zimmer gebucht .... jetzt muss der Sommer bloß noch schnell vorbei sein. :shock:

bis denne
Bernd :cool:
Meine Reflexe sind miserabel. Einmal bin ich von einem Auto überfahren worden, das einen Platten hatte und von zwei Typen geschoben wurde.
ehemals trendman nun Dr.Bernd

Benutzeravatar

Topic author
BullUG
Beiträge: 2676
Registriert: Mittwoch 21. März 2007, 21:05
Vorname: Uwe
Wohnort: Merseburg
Alter: 57

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von BullUG » Mittwoch 29. Januar 2014, 19:56

die Komfortzimmer sind größer und teurer,
aber die Mehrbettzimmer würden die uns auch als
Zweibett- bzw.als Doppelzimmer vergeben.
Grüße aus MQ (MosambiQue) :lol:
Uwe
Motorradfahren ist das Beste , was man angezogen machen kann :mrgreen:

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2053
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 45

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von blechi » Mittwoch 29. Januar 2014, 20:55

Mario K. hat geschrieben:Hm, da könnte man glatt die HP streichen und einen Buffetpreis aushandel, das kommt den einzelnen wahrscheinlich günstiger.
à la carte wahrscheinlich auch. Falls sie nicht mit sich reden lassen, streich ich bei mir die HP. Brauch kein 3 Gängemenü. Ein Gemüseteller tuts auch. Dann spar ich doch mehr als Arno :lol:
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

Topic author
BullUG
Beiträge: 2676
Registriert: Mittwoch 21. März 2007, 21:05
Vorname: Uwe
Wohnort: Merseburg
Alter: 57

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von BullUG » Mittwoch 29. Januar 2014, 21:53

blechi hat geschrieben:
Mario K. hat geschrieben:Hm, da könnte man glatt die HP streichen und einen Buffetpreis aushandel, das kommt den einzelnen wahrscheinlich günstiger.
à la carte wahrscheinlich auch. Falls sie nicht mit sich reden lassen, streich ich bei mir die HP. Brauch kein 3 Gängemenü. Ein Gemüseteller tuts auch. Dann spar ich doch mehr als Arno :lol:
...die machen das so wie wir das wollen
Ihr müsst nur sagen wieeee
Grüße aus MQ (MosambiQue) :lol:
Uwe
Motorradfahren ist das Beste , was man angezogen machen kann :mrgreen:

Benutzeravatar

tooddii
Beiträge: 292
Registriert: Freitag 1. März 2013, 20:14
Vorname: Torsten
Wohnort: Wattenscheid Ruhrpott
Alter: 58

Re: Oktoberfest im Vogtland

Beitrag von tooddii » Mittwoch 29. Januar 2014, 22:24

Hallo,

bin für a`la carte. Schließe mich aber
der Mehrheit an.
Hauptsache wir haben Spaß ( und gutes Wetter) :wink: :wink:

Gruß
Torsten

Antworten