Anreise nach Güstrow

Benutzeravatar

Topic author
Blubber
Beiträge: 2249
Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 16:39
Vorname: Ralf
Wohnort: Pforzheim
Alter: 60

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Blubber » Montag 22. April 2013, 08:25

spark76x hat geschrieben:
Blubber hat geschrieben:…Das sind von uns ca. 475 Km. Das sollte zu schaffen sein, an einem Tag.…
Pah, pillepalle. :wink:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Ja neeeee, is klar :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Blubber
Meine Meinung steht fest - bitte verwirren Sie mich nicht
mit Tatsachen !

Benutzeravatar

Bulldoghalter
Beiträge: 305
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 08:14
Vorname: Hubertus
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 59

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Bulldoghalter » Montag 22. April 2013, 17:49

Hi,
als gebürtiges "Nordlicht" werde ich schon am WE davor Richtung HH starten( Heimat besuchen und so ) und dann mit den Fischköppen am 30.5. weiterfahren, kann leider nicht mit euch fahren.

Vor dem Treffen im Harz 2011 habe ich das ebenso gemacht, über 2 Tage, wobei ich am 1. Tag 580 KM abends auf der Uhr hatte - 475 KM ist null problemo mit der Dogge. :-D
cu in Güstrow
Grüße
Hubertus

Benutzeravatar

Lukka
Beiträge: 2031
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 09:57
Vorname: Lothar
Wohnort: 35260 Stadtallendorf MarburgerLAND
Alter: 61

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Lukka » Samstag 27. April 2013, 21:01

Hallo Ralf,

Ich muss (darf) ja mal so langsam in die Feinplanung gehen: :wink:

Quedlinburg wäre auch für mich eine weitere Option (zu Berlin). Wie wollt ihr denn von dort weiter :?:
Kremmen :?: Havelberg :?: Direkt nach Güstrow :?:
Grüsse aus dem MarburgerLAND

Lothar

Benutzeravatar

Topic author
Blubber
Beiträge: 2249
Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 16:39
Vorname: Ralf
Wohnort: Pforzheim
Alter: 60

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Blubber » Sonntag 28. April 2013, 07:05

Moin Lothar,

wir wollen selbstverständlich das Berliner Rudel unterwegs treffen, deshalb richtet sich unere eiterfahrt nach dem möglichen Treffpunkt.

Wo das genau sein wird, habe ich noch nirgends lesen können. Es kann
allerdings sein, daß ich a bissle blind bin :-D

Da es von Quedlinburg nicht mehr gar so weit ist, sind wir bei der zeitlichen Planung nur daran gebunden zur rechten Zeit am rechten Ort (Treffen mit den anderen Rudeln) zu sein.

Gerne können wir diese letzten Kilometer zusammen unter die Räder nehmen. Wir müssen nur den Nobbi ein wenig einbremsen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Blubber
Meine Meinung steht fest - bitte verwirren Sie mich nicht
mit Tatsachen !

Benutzeravatar

chim
Beiträge: 1966
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 11:04
Vorname: Norbert
Wohnort: Erding

Re: AW: Anreise nach Güstrow

Beitrag von chim » Sonntag 28. April 2013, 09:07

Du fährst mir allemal noch um die Ohren - oder meinst du meinen jugendlichen Leichtsinn :mrgreen:

Also wenn ich das richtig verstanden habe, steht Kremmen als Haupttreffpunkt zur Debatte, oder

Benutzeravatar

Topic author
Blubber
Beiträge: 2249
Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 16:39
Vorname: Ralf
Wohnort: Pforzheim
Alter: 60

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Blubber » Sonntag 28. April 2013, 19:40

Moin Nobbi mein jugendlicher Heißsporn :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ,

wenn Kremmen als gesetzt betrachtet werden darf, sollten wir vielleicht noch wissen, wo genau da der Treffpunkt ist.

Ich möchte nur ungern in der Gegend da rumeiern :roll: :roll: :roll: und wenden müssen in engsten Sträßchen, denn da steht Verena nu mal gar nicht drauf.

Blubber
Meine Meinung steht fest - bitte verwirren Sie mich nicht
mit Tatsachen !

Benutzeravatar

Lukka
Beiträge: 2031
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 09:57
Vorname: Lothar
Wohnort: 35260 Stadtallendorf MarburgerLAND
Alter: 61

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Lukka » Sonntag 28. April 2013, 19:58

Blubber hat geschrieben:
Wir müssen nur den Nobbi ein wenig einbremsen :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
Blubber
Der ist, glaube ich, nicht zu Bremsen, so oder so nicht ! ;-)


Soo, wenn dann urlaubstechnisch alles planmäßig läuft, werde ich am Mittwoch über Eschwege, Mühlhausen und den
Kyffhäuser nach Quedlinburg starten und dort am frühen Abend im Quedlinburger Hof (Zimmer ist gebongt) eintreffen.

Freue mich !

Zu Kremmen hat der Arno in einem anderen Thread folgenden Link hinterlassen:

http://www.umsluch.de/de/kontakt/" onclick="window.open(this.href);return false; Da geht das los. :wink:
Grüsse aus dem MarburgerLAND

Lothar

Benutzeravatar

chim
Beiträge: 1966
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 11:04
Vorname: Norbert
Wohnort: Erding

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von chim » Sonntag 28. April 2013, 20:41

Ich hoffe, die haben Babyweizen in QLB!!! :wink:

Warten wir mal ab, wie sich die Berliner einigen, dann schleichen wir uns an.

Plant mal alle 200km einen Tankstopp ein - weiter kommt meine Drehorgel nicht :assshaking:

Benutzeravatar

Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Andi » Sonntag 28. April 2013, 20:59

werd am 29. mal richtung quedlinburg fahren...

von ner hotelreservierung seh ich im moment mal ab, keine ahnung wie weit ich überhaupt komme :?
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen !

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5524
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von RedSun » Sonntag 28. April 2013, 22:39

Moin,
chim hat geschrieben: ...
Warten wir mal ab, wie sich die Berliner einigen, dann schleichen wir uns an.
...
versteh ich jetzt nicht. Für Berlin ist Kremmen als Treffpunkt gesetzt.
Wenn in Berlin ein Beschluß gefasst wird, hat sich die ganze Nation danach zu richten. Punkt, aus, basta. :-D

Benutzeravatar

chim
Beiträge: 1966
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 11:04
Vorname: Norbert
Wohnort: Erding

Re: AW: Anreise nach Güstrow

Beitrag von chim » Montag 29. April 2013, 07:09

Na endlich mal ein Machwort :mrgreen:

Zeitlich? 1600? In Stein gemeißelt?

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5524
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von RedSun » Montag 29. April 2013, 08:05

Moin,
um Pünktlichkeit wird gebeten. 3 Sekunden nach 16:00 ist Abritt. :-D

Benutzeravatar

Luzy
Beiträge: 6164
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 17:28
Vorname: Verena
Wohnort: 75175 Pforzheim
Alter: 60

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von Luzy » Montag 29. April 2013, 08:14

Boah, was freue ich mich auf euch Chaoten!!!
Ich bin meistens teuflisch gut drauf! Bild

Benutzeravatar

icke
Beiträge: 3227
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 17:42
Vorname: Sven
Wohnort: 07548 Gera
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von icke » Montag 29. April 2013, 09:03

RedSun hat geschrieben:Moin,
chim hat geschrieben: ...
Warten wir mal ab, wie sich die Berliner einigen, dann schleichen wir uns an.
...
versteh ich jetzt nicht. Für Berlin ist Kremmen als Treffpunkt gesetzt.
Wenn in Berlin ein Beschluß gefasst wird, hat sich die ganze Nation danach zu richten. Punkt, aus, basta. :-D
:shock: und ick war der Meinung wir leben jetzt in einer Demokratie....ist ja fast wie früher :roll: :wink: :lol:
Grüsse ICKE

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2041
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 45

Re: Anreise nach Güstrow

Beitrag von blechi » Montag 29. April 2013, 12:03

icke hat geschrieben: :shock: und ick war der Meinung wir leben jetzt in einer Demokratie....ist ja fast wie früher :roll: :wink: :lol:
nur solange die wahllokale geöffnet haben :mrgreen:
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Antworten