Stammtisch Baden-Würrtemberg


wally

Beitrag von wally » Donnerstag 15. Juli 2004, 14:41

Servus...

Bei `ner 2-Tages-Alüentour wäre ich (bin aber ein lausiger Serpentinenfahrer) auch gerne dabei.

Hab´´ ja oben schon ein paar meiner nächsten freien Termine gemeldet; Wäre das auch was für Dich Hören??? Da wären wir schon zu Dritt.

Italien ist mir aber für ´n Wochende zu weit....

Schweiz mit Albula, Julier und über Oberalppass, 4-Waldstädtersee wieder zurück könnte ich mir auch gut vorstellen.

Eine für die CH günstige Übernachtungsmöglichkeit könnte ich organisieren...

Laßt mal hören (Hören)

Gruss,

Wally

Benutzeravatar

Topic author
Bulldoghalter
Beiträge: 305
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 08:14
Vorname: Hubertus
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 59

Beitrag von Bulldoghalter » Freitag 16. Juli 2004, 09:35

Hi Wally,

kann an den von mir genannten Terminen (31.7./1.8. u. 7./8.8.)
und bin gerne dabei.

Gruß

Hubertus

P.S. bin auch nicht gerade der begnadete Serpentinenfahrer :oops: ,aber
was soll's ?


wally

Beitrag von wally » Freitag 16. Juli 2004, 15:14

Servus Hören,

Also dann würde ich den 7./8.8.04 vorziehen.

Als Tour schlage ich dann die Bregenzer Wald/Thannheimer Tal-Route vor.

WER VOM REST AUS DEM LÄNDLE HAT NOCH LUSCHD (Curtis) ??

Freue mich auf regen Zuspruch!


hot wheel woman
Beiträge: 119
Registriert: Montag 5. Juli 2004, 21:01
Wohnort: Ludwigsburg

Beitrag von hot wheel woman » Freitag 16. Juli 2004, 16:44

Hallo,
wenn das eine zweitägige Tour wird, kann ich net.

Vielleicht ein kurzes Hallo bevor Sonntagabends jeder seiner Wege zieht ?

Grüßle Birgit

Benutzeravatar

Topic author
Bulldoghalter
Beiträge: 305
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 08:14
Vorname: Hubertus
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 59

Beitrag von Bulldoghalter » Montag 19. Juli 2004, 09:32

Hi,

7./8.8. ist o.k, bin dabei,

Die Tour kann zeitlich sicher so geplant werden, das man sich Sonntag
abend noch zusammensetzt mit Birgit o.a. die wollen.

Freue mich - Grüße an alle

Hubertus


wally

Beitrag von wally » Montag 19. Juli 2004, 17:03

Hi Hören,

Vielleicht meldet sich der Eine oder Andere noch ??

Ich ruf Dich die Tage mal zwecks Treffpunkt usw. an.

Beste Grüsse Bild

Walter

Benutzeravatar

Topic author
Bulldoghalter
Beiträge: 305
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 08:14
Vorname: Hubertus
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 59

Beitrag von Bulldoghalter » Dienstag 20. Juli 2004, 12:47

Hi Wally,

o.k., bis dann

Gruß

Hubertus


magarac

Tour

Beitrag von magarac » Dienstag 20. Juli 2004, 20:02

Ai, haben wir nicht von Schwarzwaldtour gesprochen?(Bodensee, Alpen usw. kommen jetzt auch dazu? :) )
Also mein Termin ist 28/29.Aug. Sasbachwalden-war doch ursprünglich der Treffpunkt, oder? :lol:
Gruß magarac

Benutzeravatar

Topic author
Bulldoghalter
Beiträge: 305
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 08:14
Vorname: Hubertus
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 59

Beitrag von Bulldoghalter » Mittwoch 21. Juli 2004, 09:23

Hi,

wie's aussieht, gehen bei mir beide Termine.

Hubertus


wally

Beitrag von wally » Mittwoch 21. Juli 2004, 13:47

Servus Magarac,

Die Schwarzwald - Tour war von mir als Tagesausflug vorgeschlagen. Vermute, daß ich Ende August auch Zeit haben werde.

Die Alpentour soll am 7,/8,8, stattfinden.

Hören und ich sind bis jetzt die Einzigen....

Hast Du Zeit/Lust...?

Gruss,

Wally


magarac

BW-Treff!

Beitrag von magarac » Freitag 23. Juli 2004, 15:31

Hi Wally!
Danke für die Antwort, hoffe doch unsere Hessen kommen auch?
Die Alpentour haut leider zeitlich nicht hin.(Urlaubsvorbereitungen) Hoffentlich funkt wenigstens der Black Forest-Treff! mopedsmile: Ich hab's noch nicht geschafft mich mit irgend einem Doggenreiter live zu unterhalten! Traurig, was? Gestern (21/07)kam mir einer entgegen bei Willdbad in der Nähe, vielleicht "Hören"?
Gruß bis dann


wocas

Beitrag von wocas » Montag 4. Februar 2008, 13:50

da ich ein "Neuer" bin: gibt es mittlerweile sowas wie einen Stammtisch in Nordwürttemberg? oder in Nordbaden? oder in Franken?

Benutzeravatar

norulesrider
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 10:43
Wohnort: Zollern Alb Kreis
Alter: 63
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch Baden-Württemberg

Beitrag von norulesrider » Dienstag 29. April 2008, 15:48

Karl-Heinz hat geschrieben:Hallo Leute, :-D
ich hätte auch Interesse an einem Stammtisch allerdings komme ich doch aus dem etwas tieferen Schwabenländle ( Lorch bei Schwäbisch Gmünd ), aber bei rechtzeitiger Planung kann ich ja nach dem Stammtisch in einer Gaststätte übernachten. Also wenn Ihr was plant fragt bitte gleich nach Fremdenzimmer.

Viele Grüße
Karl-Heinz
hey karl heinz,
gestern war ich erst in lorch, schöne gegend da, nur was nervt bei euch in der gegend, 30 50 70 50 30, etc.
auf strecken wo man echt gummi geben könnte, wieso auch soooooooooviel schilder?
denke mal einer vom verkehrsamt bei euch hat einen schwager oder sowas der schilder herstellt :-D

a netts grüßle
unterhalb von burg hohen zollern

gerti

Benutzeravatar

norulesrider
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 10:43
Wohnort: Zollern Alb Kreis
Alter: 63
Kontaktdaten:

Beitrag von norulesrider » Dienstag 29. April 2008, 16:04

wally hat geschrieben:Hallo zusammen,

So jetzetle!

Erstmal kurze Info zu den Terminen, die mir zur Verfügung stehen:

Im Juli geht´s bei mir nur am kommende Sonntag, dann erst wieder am Wochenende 31.7/1.8.

Im August sind bis jetzt noch alle Wochenenden bei mir nicht verplant....

Zu den Touren:

Als Tagestour würde sich anbieten eine Tour über die schw. Alb, Donautal/Beuron, Sigmaringen bis runter nach Überlingen an den Bodensee, event. Fähre nach Konstanz, und zurück über Stockach / Tuttlingen / Rottweil.
Von Herrenberg aus ca. 300 KM hin und zurück.

Zweite Möglichkeit einer Tagestour, da ja einige von Euch aus dem Raum KA /Baden kommen, wäre eine Schwarzwaldtour mit Treffpunkt in FDS; Da kenne ich mich aber nicht ganz so gut aus; Wäre aber auch nicht schlecht.

Zur Zweitagestour gäb´s `ne tolle Variante über Wangen/Allgäu, Oberstaufen , in den Bregenzer Wald mit Abstecher nach Damüls und über den Hochtannberg-Paß, Lech/Warth, Lechtal ins Tannheimner Tal in Tirol.

Dort könnten wir übernachten u. am nächsten Tag über´s Allgäu wieder zurück.
Beim Zimmersuchen vermute ich mal, daß wir, da Sommerferien, etwas Geduld haben müsssen.

Oder aber in die Schweiz über den Albulapaß ins Engadin, zurück über den Maloja-Paß, Übernachtung in der Nähe der Via Mala u. am nächsten Tag über´s Vorderrheintal, Andermatt/Oberalbpaß wieder nach Hause. Etwas länger u. anstrengender wie die Tirol-Tour, Teil in der CH über Autobahn (Vignette!!), aber sehr schön.

Gesamt-KM ab Herrenberg ca. 650

Also, Doggers, bitte kurz um Eure Meinung, dann könnten wir ja loslegen; Würde mich echt freuen, wenn wir das hinbekommen.

Sollte noch jemand spezielle Fragen haben, kann man mich auch über´s handy erreichen; Tagsüber 0172 - 71 00 871 oder am Abend Festnetz: 07032 - 749 40


Grüsse an Alle,

Walter
hoi walter,
ha no, des herraberg ischt jo gar itta soweit weg vo bisinga beim hohenzollern.
schon irgendwas am 1. mai nach katerfrühstück geplant? soferns keine katza haglet, denke hund möged kanne katza ausser dia mit 2 füß :cool:
kleinere tour in black forest odr uff dr alb droba.

contact:
http://nrrnomads.de.tl/contact.htm?PHPS ... 99ae43c67b

grüßle
gerti

Antworten