Fahrsicherheitstraining in NES und Umgebung

Benutzeravatar

Topic author
andrasar
Beiträge: 447
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2006, 11:32
Vorname: Sascha
Wohnort: Oberursel
Alter: 46
Kontaktdaten:

Fahrsicherheitstraining in NES und Umgebung

Beitrag von andrasar » Mittwoch 26. März 2008, 12:11

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Fahrsicherheitstraining für Frauen im Kries Bad Neustadt und Umgebung.
Ich habe dort Verwandtschaft sitzen, die so etwas gerne einmal machen würden, aber nicht wissen wo so etwas stattfindet.

Habt Ihr eine gute Adresse in dieser Umgebung? Ihr kennt Euch doch in der Bayern-Szene bestens aus.
Aus Hessen raus ist das immer ein wenig schwierig.

Wir suchen also ein Fahrsicherheitstraining (Grundkurs) für Frauen. In dieser Kombination wäre es Klasse. gemischte Sauna ist aber auch OK :-D

Es wäre super wenn Ihr mir neben dem Üblichen (ADAC etc.) eine Adresse geben könntet. Wenn Ihr schon einmal Erfahrungen mit denen gemacht habt ist es umso besser, da Ihr Euch ein Urteil erlauben könnt. Man will janicht nur Geld versenken sondern auch was davon haben.

Vielen Dank für Eure meldungen und Grüße :notworthy:
Sascha

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7021
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 54

Beitrag von moppedwolf » Mittwoch 26. März 2008, 13:31

Ich hab da mal 'n Tipp!

Lass die beiden am Samstag den 17.05. herkommen.
Lady kann sonntags bei Ute mitmachen und wir fahren mit dem Knaben umme Ecken hier im Revier!
Am Montag können sie in aller Ruhe nach Hause zuppeln.

:cool:
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:

Benutzeravatar

Topic author
andrasar
Beiträge: 447
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2006, 11:32
Vorname: Sascha
Wohnort: Oberursel
Alter: 46
Kontaktdaten:

Beitrag von andrasar » Mittwoch 26. März 2008, 13:40

Guude,

auf die Idee bin ich auch schon gekommen....ABER
Der Gute hat eine Fahrschule und kann Samstag und Montag nicht dicht machen.

Daher müssten die beiden am Samstag abend anfahren (das funzt ja noch) und Sonntag (nach dem Training) wieder knapp 200 km nach Hause.
Das ist für seine "Lady" einfach too much. Das schafft Sie konditionsmäßig nicht (schon gar nicht nach einem ganztägigem Training).

Deshalb habe ich Ihm versprochen, mal hier in der Runde nachzufragen.

:P

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7021
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 54

Beitrag von moppedwolf » Mittwoch 26. März 2008, 14:01

Und wenn sie die 200 Km's am Samstag nachmittag bzw. Montag morgens abschrubben,
da isser um 16 raus bzw. um 10 Uhr wieder dort. :wink:

Na egal!

Von dem habe ich einiges Gutes gehört: http://www.ms2.de/sichh.asp

ciaoi
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:

Benutzeravatar

Topic author
andrasar
Beiträge: 447
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2006, 11:32
Vorname: Sascha
Wohnort: Oberursel
Alter: 46
Kontaktdaten:

Beitrag von andrasar » Mittwoch 26. März 2008, 16:03

moppedwolf hat geschrieben: Von dem habe ich einiges Gutes gehört: http://www.ms2.de/sichh.asp

Merci für den Link. Aber dat ist ja bei München :shock:
Da können die auch zu uns ins Hesseländle kommen und fahren ganze 150 km pro Strecke weniger :wink: :wink:

Bestimmt gibt es doch "gute" Trainingsmöglichkeiten in der Gegend um Bad Neustadt, Bad Kissingen, Hammelburg, Schweinfurt usw.

Sicher kann ich auch im Internet suchen, aber es ist ja immer gut wenn einer schon Erfahrungen gesammelt hat.

Grüßle

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7021
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 54

Beitrag von moppedwolf » Mittwoch 26. März 2008, 17:55

wenn Du ein Renntraining brauchst:
in Hammelburg sitzt der Armin mit seiner offenen Abrülla RSV-Mille!
Satte PS am Hinterrad!

ich maile ihn mal an, vlt. kennt er jemand in seiner Umgebung!

Der Bub war über Ostern in Calafat auffm Circuit sinnlos Sprit verbrennen!! :twisted:
Wollte ihn eh mal fragen wie's Wetter war. :cool:

cu
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:

Antworten