Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Doggerla » Freitag 29. Oktober 2010, 16:11

OK, Tour steht, wir fahren zur Löwensteiner Platte und werden bis ca. 13.00 Uhr dort aufschlagen. Mal sehen, was der Imbiss so hergibt :wink: .

Euch allen ein schönes und unfallfreies Saisonende,
Doggerla


Achim59_new

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Achim59_new » Freitag 29. Oktober 2010, 20:17

Hallo Doggerla,

von wann bis wann seit ihr ungefähr auf der Platte ?

Wollte morgen auch fahren und könnte vorbeikommen.

Gruß Achim

Benutzeravatar

Blubber
Beiträge: 2249
Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 16:39
Vorname: Ralf
Wohnort: Pforzheim
Alter: 60

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Blubber » Freitag 29. Oktober 2010, 20:27

Hi Manfred,

wir versuchen auch so gegen 13:00 an der Platte zu sein. Ob der Imbiss was hergibt ?????

Ich hätte aber einen Geheimtipp, ganz in der Nähe. Da kann man leckerst Essen, für die Wegzehrung super tolle Pfefferstecken mitnehmen und das alles zu sehr kommoden Preisen.

Schaun mer mal....

Gruß

Blubber und Verena

p.s. wir bringen noch min. 2 Mitfahrer mit
Meine Meinung steht fest - bitte verwirren Sie mich nicht
mit Tatsachen !

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Doggerla » Dienstag 17. Mai 2011, 10:58

Servus Achim,

durch Künzelsau führt die Route. Wollen wir uns vielleicht dort treffen?

Hi Blubber,

schön dass Ihr kommt, ich liebe Geheimtipps!

Bis morgen,
Doggerla

-- Samstag 30. Oktober 2010, 09:51 --

So los geht's. Leider musste Frank absagen, gute Genesungswünsche auch an Verena.

Bis dann,
Doggerla

-- Dienstag 17. Mai 2011, 10:58 --

Schönen guten Morgen,

nachdem sich das Tief zur Wochenmitte wieder verziehen soll, scheint's ein wirklich guter Schaschlik-Freitag zu werden. Also wer mal wieder Lust darauf hat :arrow: nix wie hin zur Kathi-Bräu. Bei mir klappt's leider erst um ca. 16:30 Uhr, hoffe aber doch, noch ein Spiesschen zu ergattern und den einen oder anderen Doggentreiber anzutreffen. Wär wirklich schön!

Beste Grüße,
Doggerla

Benutzeravatar

jägermeister
Beiträge: 1498
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 16:27
Vorname: Wilhelm
Wohnort: Neumarkt
Alter: 54

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von jägermeister » Dienstag 17. Mai 2011, 17:05

Hallo Manni,

Termin sogar sehr gut gewählt :-D ... ich kann aber leider nicht, bin beruflich verhindert ... ein andermal gerne wieder.

Gruss

Willi
Play it loud Mutha !

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von sandro » Donnerstag 19. Mai 2011, 17:49

Schade, Willi...

Ich werde also dann morgen eine etwas größere Schleife drehen
(die neuen Reifen einfahren) und dann so ab 16:00 / 16:30 Uhr
bei Kathi-Bräu im Biergarten sitzen. (Vorausgesetzt es schüttet nicht)
Wer kommt noch?
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

schwello
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 27. Juli 2008, 10:09
Vorname: Bernd
Wohnort: Nürnberg
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von schwello » Donnerstag 19. Mai 2011, 18:19

Hallo

Ich denke das ich auch kommen werde wenn das Wetter mit spielt........

denke auch das ich so bis 16:30 da sein werde

Bernd
Gruß Bernd


Immer dran denken:
Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!!! :lol:

http://www.biketouren.biz

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Doggerla » Donnerstag 19. Mai 2011, 18:52

Nehm auf alle Fälle mal den Hund mit zur Arbeit.

:hotsun: --> ich komme

:toothy2: --> heim zu Muttern

Wie sagt unser Kaiser immer so treffend: "schaumermal". Und gleich heisst es: Daumendrücken für die Borussia!

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von sandro » Donnerstag 19. Mai 2011, 21:42

Schön, dann sind wir immerhin schon mal zu dritt! :thumbright:
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

jägermeister
Beiträge: 1498
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 16:27
Vorname: Wilhelm
Wohnort: Neumarkt
Alter: 54

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von jägermeister » Sonntag 22. Mai 2011, 20:47

... und ... wie waren die "Fleischdinger" ? :mrgreen:

Ich hoffe ihr seid nicht nass geworden.

Willi
Play it loud Mutha !

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Doggerla » Montag 23. Mai 2011, 09:19

Sauleckäääää Willi, wie immer! Nass wurde es, zumindest für Schwello und mich, nur bei der Kathi. Ob's Sandro erwischt hat, weiß ich nicht.........

Und es gab noch einen Überraschungsgast --> Tommie, allerdings ohne Dogge, weil die wieder mal seit längerer Zeit bei einem Schrauber im Zwinger ist :( . Hoffentlich kann er sie bald befreien.

Bis demnächst,
Doggerla

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von sandro » Montag 23. Mai 2011, 12:05

Tja Willi, wir brauchen Dir wohl nicht erzählen, was Du verpasst hast -
Die lecker Fleischspieße kennst Du ja.
Nass wurde ich, aber nur von unten. Habe es geschafft, die Gewitterwolken
zu umschiffen, trotztem gab es hin und wieder nasse Straßen.
Wegen den Wolken fuhr ich heimwärts einen "kleinen" Umweg durchs
Pegnitztal bis Hersbruck. Dauerte etwas länger, war dafür aber eine wirklich
schöne Strecke.
Und nächstes Mal bist Du hoffentlich auch wieder dabei!
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

jägermeister
Beiträge: 1498
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 16:27
Vorname: Wilhelm
Wohnort: Neumarkt
Alter: 54

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von jägermeister » Montag 23. Mai 2011, 12:47

... OK OK ... Kathi Bräu ist immer wieder einen Abstecher Wert, weiss ich doch :cool:

Aber schaut mal unter:
http://www.brauerei-roppelt.de ... direkt in der "Fränkischen Suisse" - wäre etwas kürzer bei der Anfahrt und hat sehr gutes und sehr preis günstiges Essen. Ein Kollege hat das empfohlen - der schwärmt davon ! Immer mehr Biker "verirren" sich dorthin ...

Wäre evtl. ein Treffpunkt für eine anschließende gemeinsame Ausfahrt ...

@Manfred - kennst Du das ?

Bis zum nächsten Mal

Willi
Play it loud Mutha !

Benutzeravatar

Christian87
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 20:02
Wohnort: Hof
Alter: 31

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Christian87 » Montag 23. Mai 2011, 12:56

jägermeister hat geschrieben:
Wäre evtl. ein Treffpunkt für eine anschließende gemeinsame Ausfahrt ...
Und auch für mich mit akzeptablem Aufwand zu erreichen :elephant:

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Re: Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Beitrag von Doggerla » Montag 23. Mai 2011, 13:43

Servus Willi,

der Keller in Stiebarlimbach gehört seit Jahrzehnten zu einer unserer Anlaufstellen. Liegt aber nicht mehr in der Fränkischen Schweiz, sondern westlich der Regnitz im Forchheimer Land. Von Hof aus ist es sogar noch etwas weiter als zur Kathi.

Insgesamt schöner Keller mit schattigen Plätzen unter alten Bäumen oder Segel. Kalte Brotzeiten sind OK, warmes Essen gibt's auch, ein besonderes Schmankerl sind die Adlerhaxen, Sonntag Mittag auch versch. Braten mit Klößen. Allerdings für Biker weniger zu empfehlen, da das Roppelt Bier super lecker schmeckt!!!! Man sollte also immer mit Chauffeuse anreisen :-D .

Noch bessere Lage, besseres Bier und zivilere Preise findet man am "Schwarzen Keller" der Brauerei Pfister in Weigelshofen. Außerdem sehr schöner Blick ins Tal. Ist jedoch nicht immer offen (Fahne an der Strasse beachten) und etwas schwer zu finden. Daher: Geheimtipp!

Aber als nächstes auf dem kulinarischen Programm steht ein Besuch in Oberntief bei der Schnitzel-Magda.

Beste Grüße,
Doggerla

Antworten