Treffen in Nürnberg Fürth Erlangen!

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Beitrag von Doggerla » Samstag 3. Mai 2008, 15:47

Hi,

wie sieht es morgen, Sonntag, mit einer Runde aus? Wetter soll ja sehr schön werden!

Gruß,
Doggerla

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Beitrag von Doggerla » Dienstag 10. Juni 2008, 15:53

Servus zusammen,

falls jemand vom 27. bis 29.06. noch nichts vor hat, dem kann ich "Rock am Weiher" empfehlen. Event ist wirklich klasse, Zelten kein Problem, lauter dufte Typen, sauleckeres Essen und Bier. Siehe http://www.rockamweiher.com :cool:

Man sieht sich,
Doggerla


Topic author
Fzogel
Beiträge: 66
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 17:30

Sersn.....

Beitrag von Fzogel » Mittwoch 11. Juni 2008, 20:04

Hallöle....Am Freitag bau ich dem LAMBODADA neue Reifen drauf,Michelin Pilot Road.Ich glaube,da fährt er uns davon? :roll: :oops:
Stammtisch???Bin dabei......Meine Frau(freundin)hat jetzt auch ihren schein,der hab ich gleich mal ne VX 800 verpasst(das sie sich an die ccm gewöhnt)
Würde mich auf jedem fall freuen,wenn mal was zusammen gehen würde,auch wenns erst mal fürn ein oder zehn Bierchen ist?
Gruss aus Lebkoung City....Fritz

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Beitrag von Doggerla » Donnerstag 12. Juni 2008, 09:23

Servus Fritz,

ja wie Stammtisch???? Mach doch mal nen Vorschlag....oder bist Du bei Rock am Weiher vertreten? Sag dem Frank einen schönen Gruß und mach seiner Dogge hinten 2,9 rein, er fährt ja jetzt öfter mit Sozia :lol:

Beste Grüße,
Doggerla

Benutzeravatar

Lambodada
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:50
Wohnort: Fürth
Alter: 51

Beitrag von Lambodada » Freitag 13. Juni 2008, 18:13

Ja Fritz mach mal einen Vorschlag für den Stammtisch!

Ich komme dann allerdings über Umwege, ich habe jetzt nämlich einen Spaßfaktor in der Größe 10 auf dem Moped!
Wie konnte ich nur die ganze Zeit mit den Dunlop Sportmax D205 rumgurken?
Oh mann oh mann, werde wohl morgen vor Fahrtantritt erstmal vorsichtshalber die Nippel an den Rasten demontieren!
Ich glaub mit den Schlappen werde ich sonst sehr schnell mit den Rasten aufsetzen!?
Jetzt verstehe ich auch endlich, warum alle Anderen in der Kurve mehr Spaß hatten wie ich!

Und gut das ich noch vor dem 20'000km-Kundendienst die Reifen gewechselt habe!

Weil die hinteren Bremsbeläge schon runter waren, wie der Fritz so festgestellt hat!
Ich glaub noch 20 km und die Bremsscheibe wäre hinnüber gewesen!

DANKE DANKE DANKE DANKE

Ich habe ja keine großen Vergleichsbeispiele für Reifen, doch für den Dunlop Sportmax D205 sollte man Yamaha eigentlich anzeigen! Nie wieder!!!!!!!!!!

Hihi, meine Freundin hat gerade angerufen, sie kommt nicht um 7 sonder erst um 21 Uhr!
Ich glaub, ich muß nochmal weg! mopedsmile:
allen Bulldog - Besitzern wünsche ich: Immer einer Handbreite Teer unter den Pneu`s und allen anderen auch!


Topic author
Fzogel
Beiträge: 66
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 17:30

Danke dir Frank!!

Beitrag von Fzogel » Freitag 13. Juni 2008, 18:37

Danke Frank für die Blumen :oops: Hab ich doch sehr gern gemacht.Und die sache mit den bremsbelägen hinten,hätten wir auch noch gedeichselt!!!!! :?
Also viel Spass beim Fussraster wechschrauben,und ab in die Kurveb welt*freu*
Pass auf dich auf.......und noch viel Spass mit deinem Michelin Pilot Sport.
Gruss des Fritzla

Benutzeravatar

Lambodada
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:50
Wohnort: Fürth
Alter: 51

Beitrag von Lambodada » Samstag 14. Juni 2008, 11:05

Ich bin wieder zurück!
Und heute wird der 2-Personentest auf den Reifen gemacht!
Fahre heute mit meiner "Kleinen" in den Veldensteiner Forst zu:
"Peters Waldschänke"!
Die liegt zwischen Pegnitz und Plech. Dort kann man schön sitzen und verweilen! Gute deutsche und vorallem günstige Küche ist vorhanden und Biker sind WILLKOMMEN!
Auch für Kinder interessant, denn dort gibt es ein Wildgehege direkt auf der anderen Seite des Parkplatzes!
Wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende!
Gruß: Frank.

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Beitrag von Doggerla » Montag 16. Juni 2008, 17:14

Servus Frank,

nu sach mal, wie wars denn im Wildgehege?? Das wäre doch auch mal ein prima Treffpunkt mit unseren Oberpfälzern aus Weiden (65km) und Oberviechtach (90km). Von Falkendorf sind's 70km, liegt also ziemlich mittig. Und von dort hat man es nicht weit zu sehr schönen Touren in den Frankenwald oder das Fichtelgebirge.

Ich plane momentan eine Tour durch Oberfranken (mit Burg Zwernitz und Felsengarten Sanspareil in Bayreuth). Kann vielleicht jemand aus der Region Bayreuth ein paar Tipps geben? Grobe Streckenführung ist Erlangen, Bamberg, Coburg, Kronach, Kulmbach, Bayreuth, Ahorntal, Fränkische Schweiz, Erlangen.

Beste Grüße,
Doggerla

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Montag 16. Juni 2008, 18:22

Wenn´s nicht am Samstag oder Sonntag ist, ist der Oberviechtacher dabei
(sofern er nicht gerade für Recht und Ordnung sorgen muss) :wink:
Aus Weiden kenn ich jetzt keinen, außer Mike62 aus Parkstein, ein Kollege cop.gif cop.gif .
War der einzige im Umkreis von 50km, hat seine BT aber leider verkauft. :?
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

Lambodada
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:50
Wohnort: Fürth
Alter: 51

Beitrag von Lambodada » Montag 16. Juni 2008, 20:24

Hallo zusammen!
Also:
Peter's Waldschänke finde ich schon sehr schön!
Und als Treffpunkt für die, die aus dem Umland kommen ja wohl auch interessant! Essen ist sehr gut und günstig! Da gibt es richtig gute Schnitzel, in der Pfanne gebraten! Alle Gerichte werden frisch gemacht!(deutsche Küche!)
Sehr nettes Betreiberpaar; und Biker sind sehr Willkommen!
Ich finde, man hat dorthin schon eine schöne Anfahrt und zum Beispiel nach einem zünftigen Mittagessen gibt es bestimmt im "Veldensteiner-Forst" einige interessante Strecken zu erkunden!
Warum sollten wir dort nicht mal ein kleines Minitreffen starten?
Gruß: Frank.

@ Doggerla: an deiner Oberfranken-Tour würde ich auch gerne teilnehmen!
allen Bulldog - Besitzern wünsche ich: Immer einer Handbreite Teer unter den Pneu`s und allen anderen auch!

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Beitrag von Doggerla » Dienstag 17. Juni 2008, 12:18

sandro hat geschrieben:Wenn´s nicht am Samstag oder Sonntag ist, ist der Oberviechtacher dabei
(sofern er nicht gerade für Recht und Ordnung sorgen muss) :wink:
Aus Weiden kenn ich jetzt keinen, außer Mike62 aus Parkstein, ein Kollege cop.gif cop.gif .
War der einzige im Umkreis von 50km, hat seine BT aber leider verkauft. :?
Hi Sandro,

leider passt bei mir gerade Samstag oder Sonntag sehr gut. Aber ich schau mal, ob ich nicht einen der kommenden Freitage etwas früher weg kann. Dann könnten wir sogar noch zum Schaschlikessen düsen. Lass einfach mal hören, wann es bei Dir Freitag nachmittag klappen würde.

Weiden...., wie komme ich nur auf Weiden?? Ich meinte natürlich Neumarkt, das Revier von Jägermeister! Er hat ca. 60km nach Plech, wäre also auch leicht machbar. Zudem schöne Anfahrt durch die Hersbrucker Schweiz.



Hi Frank,

die Oberfrankentour ist für das 3. oder 4. Juli-Wochenende geplant. Bin da noch am Feilen der Route und der Einkehrmöglichkeiten. Sobald alles feststeht, werde ich die Tour hier vorstellen.

Beste Bikergrüße,
Doggerla

Benutzeravatar

jägermeister
Beiträge: 1498
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 16:27
Vorname: Wilhelm
Wohnort: Neumarkt
Alter: 54

Beitrag von jägermeister » Dienstag 17. Juni 2008, 15:33

Hi Leute,

so ein "Minitreffen" wäre schon cool ... allerdings habe ich heuer ziemlich wenig Zeit ... der Hausumbau erfordert leider recht viel Zeit am WE. Am Sonntag darf natürlich meine Familiy nicht zu kurz kommen.

Aber an einem der kommenden Sonntagen möchte ich mir schon mal Zeit fürs biken nehmen.
Ob ihr es glaubt oder nicht - meine Kilometerleistung heuer ist bis dato 398 km ... schäm.

Gruß

Willi

Benutzeravatar

Doggerla
Beiträge: 2264
Registriert: Dienstag 23. Mai 2006, 16:04
Vorname: Manni
Wohnort: Aurachtal
Alter: 61

Beitrag von Doggerla » Dienstag 17. Juni 2008, 16:36

Servus Willi,

na wenigstens haste Dir jeden Kilometer gemerkt :lol: ....ist ja auch zu schön auf der Dogge! Wie schon oben erwähnt, einfach hier posten, wenn Ihr mal Zeit und Lust auf nen Ausritt im Rudel habt...da geht bestimmt etwas zusammen. Und wenn's nur 2-3 Doggen sind, immer noch besser/lustiger/unterhaltsamer/schöner/kurzweiliger/interessanter/netter/geselliger/ähh....ähhh als solo.

Beste Grüße,
Doggerla

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Dienstag 17. Juni 2008, 19:25

Hab´ mal nach "Peters Waldschänke" gegoogelt. - Sieht ja recht gemütlich aus und auch die Anfahrt
wär´ ne schöne, kleine Tour. Da ich als Schichtdienstler nur jedes 7. Wochenende komplett frei habe,
ist an solchen Tagen immer Familie angesagt, sonst gibt´s Ärger.
Aber vielleicht klappt´s ja trotzdem mal, evtl. wie vorgeschlagen an einem Feiertag.
Ich sag jedenfalls rechtzeitig bescheid.
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

Lambodada
Beiträge: 185
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:50
Wohnort: Fürth
Alter: 51

Beitrag von Lambodada » Mittwoch 18. Juni 2008, 16:47

@ Jägermeister:

Servus Willi! Na wenn du so wenig Zeit hast dieses Jahr für's Biken, dann hätt ich mal ne Frage:

Soll ich deine Auspuffanlage einfahren?

@ all

Ansonsten freue ich mich wenn mal ein kleines Minitreffen stattfinden täte!

Wünsche auf diesem Wege ein schönes WE!

Gruß: Frank.

Antworten