bergerl tour!!


Topic author
Glötzi

Beitrag von Glötzi » Dienstag 6. September 2005, 21:45

hi!

@ lutz: sorry, samstag is heimwerkertag!!(ich muss ja irgenwann mal fertigwerden :wink: )

@ sandro: also wenn wir nicht moppedgefahren sind und nicht fotografiert haben,
haben wir ab und zu noch eine geraucht! :lol:
wahr echt schade, dass du nicht dabei gewesen bist!!!!
naja, nächstes mal! (evtl. richtung k-h.)

mfg

Benutzeravatar

Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Beitrag von Andi » Dienstag 6. September 2005, 21:58

......und dann haben wir ab und zu auch noch was gegessen :-D getankt (mann und mopped) ich frage mich wie wir überhaupt noch die zeit für die übernachtung gefunden haben :lol:
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen !


Topic author
Glötzi

Beitrag von Glötzi » Dienstag 6. September 2005, 22:11

Andi hat geschrieben:......und dann haben wir ab und zu auch noch was gegessen :-D getankt (mann und mopped) ich frage mich wie wir überhaupt noch die zeit für die übernachtung gefunden haben :lol:
naja, du hattest ja nicht so viel übernachtung!!! :lol:

:greenjumpers:


Topic author
blue66

Beitrag von blue66 » Mittwoch 7. September 2005, 10:39

sandro hat geschrieben:Aber sagt mal, seid Ihr auch Motorrad gefahren, oder habt Ihr nur fotografiert? :wink:
Hi Sandro,

ich kann`s dir ja verraten, ist ja ne einfache Rechnung:

2 Schachteln Zigaretten (mit 18 Stk Inhalt) pro Mann bei gefahren 870km = ein Durchschnit von sage und schreibe 24,166 km/Zigarette :shock:

Da der Hans und ich nicht geraucht haben, steigert sich natürlich der Wert etwas :twisted:

Somit haben sich unsere Raucher nicht nur am Wochende vergnügt, nein, sie haben auch dem Staat ordentlich was zukommen lassen :wink:

Fazit: Da kann kein Arsch der Welt mehr wehtun.... :!:

Gruss
Lutz

P.S. Der Durchschnittswert der in der Nacht geschlafenen Stunden pro km war signifikant besser... :wink:

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7021
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 54

Beitrag von moppedwolf » Mittwoch 7. September 2005, 17:18

Hi Ihr Buben,
tja, da hab ich dann wohl doch so einiges verpasst.
Sorry, das wir uns nicht treffen konnten, wobei ich meine das ich den Andi auf seiner Rückfahrt entgegengekommen bin, aber die Dogge wurde gerade von so einer Wespe verfolgt (gelbe Hornet oder R6) und bis ich da gedreht hätte und hinterhergebratzelt wäre......
Ge, wart a mal sonst fangst a paar! hab ich noch geschrien, aber die silberne Dogge hielt nicht an :shock:

Na ja es wird schon nochmal klappen das wir durch die Alpen fetzen ;-)

So long + stay healthy
Wolf
:wave:
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:

Benutzeravatar

Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Beitrag von Andi » Mittwoch 7. September 2005, 21:54

@ lutz :thumbleft:

@ wolf,
glaub nicht daß wir uns begegnet sind denn unser haufen war bis münchen komplett zusammen!
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen !

Benutzeravatar

Karl-Heinz
Beiträge: 1176
Registriert: Freitag 26. März 2004, 21:09
Vorname: Karl-Heinz
Wohnort: Obergröningen
Alter: 63

Beitrag von Karl-Heinz » Donnerstag 8. September 2005, 06:11

Hallo Wolf,
uns sind auch einige Doggen begegnet die ncht
reagiert haben.
Eine silberne im Ö-Land, und vom Tegernsee
bis München nochmal 3 Stück.

Schade dass wir uns nicht getroffen haben,
aber das holen wir bald nach :wink:

Hallo Lutz,
super Berechnung :thumbright:

Antworten