Anfahrt Glauchau

Benutzeravatar

Topic author
Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Anfahrt Glauchau

Beitrag von Andi » Dienstag 26. April 2005, 22:31

an die bayrische (bzw. ösi) fraktion,

habe vor von münchen aus über die tschechei nach glauchau zu fahren!
wie schaut's mit gemeinsamer anfahrt aus?
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen !

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Dienstag 26. April 2005, 22:51

Servus Andi,
meine Planung wäre gewesen, am Freitag Morgen nicht über Tschechien, sondern an Tschechien entlang Richtung Norden zu fahren. - Aber ich bin ja für alles offen....
Wann und wo hättest Du vor, aus good, old Germany auszureisen??
Der von mir aus nächste Übergang ist Waidhaus (dürfte bekannt sein).

Grüsse
sandro

Benutzeravatar

Ernstl
Beiträge: 743
Registriert: Freitag 30. Januar 2004, 22:40
Vorname: Ernstl
Wohnort: Rottenmann
Alter: 55

Beitrag von Ernstl » Donnerstag 28. April 2005, 16:36

Hallo Freunde aus Bayern,

Gemeinsame Anreise wäre toll.

Aber wie ich das sehe haben wir einen unterschiedlichen Anreisezeitplan.

Ich werde am Donnerstag um die Mittagszeit von zu hause wegfahren und da es doch einige Km sind, die Direkte über die Autobahn nehmen.

Vielleicht klappt es mit einer gemeinsamen Heimreise?

Bis bald :wave:
Ernst
Die größte Stärke der Dogge ist :-k , dass sie keine Schwächen zeigt. :wink:

Bulldog-Ernst = Bulldog-Ernstl = Ernstl


wilfried

Hi Andy,

Beitrag von wilfried » Samstag 7. Mai 2005, 15:37

würde mich anschließen, habe vor am 10. früh morgens loszufahren.

Gruß, Wilfried

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Samstag 7. Mai 2005, 23:02

Servus,

mit Andi habe ich bisher über pn vereinbart, dass er mich zu Hause in Oberviechtach abholt (ab München gut zwei Stunden Autobahn). Spätestens ab hier geht`s über schöne Nebenstrecken weiter Richtung Glauchau. Heute hat sich Alois, ein befreundeter Guzzifahrer angeboten, ab Tirschenreuth (etwa 70km weiter nördlich) als Guide mitzufahren. Er möchte die Bulldog-Szene mal kennenlernen und evtl. eine Nacht in Glauchau campen, sofern er Urlaub bekommt.
Ich denke mal, die Fahrt über Landstraßen von Oberviechtach nach Glauchau wird so ca. 3 Stunden dauern. Da wir gegen drei in Glauchau sein wollten, lade ich alle, die sich uns noch anschließen wollen, bei mir zum Mittagessen ein.

Andi, ich hoffe, dies ist in Deinem Sinne - und da Du sowieso täglich im Forum bist, brauche ich ja nicht nochmal alles über pn erzählen!?
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

Topic author
Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Beitrag von Andi » Sonntag 8. Mai 2005, 16:26

hy sandro,
je mehr moppeds desto gut, und essen hört sich immer gut an :-D

@wilfried
falls das ganze in deine planung passt könnten wir uns vorab an der tanke fürholzen treffen,außer du fährst über land!
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen !

Benutzeravatar

petebull
Beiträge: 146
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 21:54
Wohnort: graz
Alter: 51

Beitrag von petebull » Dienstag 10. Mai 2005, 14:44

Hallo Ihr Blau-weißen Freunde...

Da ich von Graz komme, plane ich eine Übernachtung im
Raum Regensburg ein um dann am Freitag Vormittag die
letzten Kilometer Richtung Glauchau geniesen zu können!

Wäre toll, wenn wir da eine Möglichkeit finden um gemeisam nach Glauchau zu tuckern...

Werde mit Euch Kontakt aufnehmen, wenn ich Genaueres
weiß!

so long, ciao-peter :twisted:


Glötzi

Beitrag von Glötzi » Sonntag 22. Mai 2005, 12:54

hi leutz!

ich fahre auch am 10.06 gen osten :wink: ! würde mich auch ganz gerne
mit drannhängen!
habt ihr schon irgeneinen zeitplan mit treffpunkt?
für mich wäre regensburg(evtl.rastpatz pentling) ideal!

mfg Glötzi[/img]

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Mittwoch 25. Mai 2005, 21:16

Also fassen wir mal zusammen:

-Andi wollte mich zu Hause abholen (15km von der A93 entfernt, etwa eine knappe Stunde nach Regensburg)
-Bulldog-Ernst reist leider schon am Donnerstag an
-wilfried möchte auch mitkommen - fährst Du auch über Regensburg? Wann?
-petebull wird irgendwo bei Regensburg übernachten und am Freitatag morgen weiter fahren.
-Auch für Glötzi wäre Regensburg "ideal"

Die ehemalige Heimat useres neuen Papstes scheint sich also als Treffpunkt herauszukristallisieren.

IHR müsst Euch nur noch über einen Zeitpunkt einig werden!!!

Ich selbst werde dann einige km weiter nördlich zu Euch stoßen (seid mir bitte nicht böse, aber ich müsste erst 70km genau in die entgegengesetzte Richtung fahren)

Natürlich steht mein Angebot nach wie vor, bei mir ordentlich zu brunchen, was Ihr natürlich in Eurer Raum- Zeitberechnung berücksichtigen müsst.

Ich hätte eine Route ab der Anschlußstelle Nabburg über Landstraßen ausgearbeitet. Dauer bis Glauchau: 3 - 4 Stunden. Wenn Ihr dazu keinen Bock habt, schaffen wir es auch in zweieinhalb Stunden auf der Autobahn.

Andi ist zur Zeit im Urlaub und kommt erst am 06.06. wieder zurück. Er wollte gegen 15:00 Uhr in Glauchau sein, hat aber durchklingen lassen, dass er da flexibel ist. Er reist am Freitag von München ab; ich schätze, Dass er ca. 90 Minuten bis Regensburg braucht, wenn er die Autobahn nimmt.

Also Jungs, macht mal einen Zeitpunkt für Regensburg aus!
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!


wilfried

Beitrag von wilfried » Donnerstag 26. Mai 2005, 09:44

Sandro,

ich schließe mich Andi an, da ich auch aus Richtung München komme. Ich wäre aber dafür sich früher zu treffen, so daß wir Deinem Routenvorschlag über die Landstrasse folgen könnten.
Gruß, Wilfried


Glötzi

Beitrag von Glötzi » Donnerstag 26. Mai 2005, 13:38

moin!

ich bin auch eindeutig für landstrasse!

ihr von münchen kommend und ich von neuburg, wäre am einfachsten rasthof
pentling(kurz vor regensburg) mopedsmile:

wenn wir uns da um acht oder halb neun treffen, könnten wir dann schön gemütlich
zu sandro tuckern. (und den kühlschrank leermachen) :lolmen:

ich meine so hat keiner einen umweg! petebull will ja auch in der gegend übernachten!

hoffentlich ist bald freitag der 10.

mfg

glötzi

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Montag 6. Juni 2005, 17:34

Servus,
ich wollte hier eigentlich meinen Tourenvorschlag präsentieren, aber irgendwie kann man hier nichts einfügen :shock: !?
Habe versucht, einen guten Kompromiss aus möglichst schön, möglichst kurz und möglichst schnell, aber ohne Autobahn, zu finden. Wird aber so dennoch gut vier Stunden dauern (ohne Verfahren, ich bin ein miserabler Guide :? )
Werde mal versuchen, Euch die Route plus Wegbeschreibung zu mir über PN zu posten, allerdings erst morgen, ich muss jetzt zur Arbeit :(

Andi, ich hoffe, Du hattest einen schönen Urlaub und bist jetzt wieder gut erholt im besten Forum des www. Wann könntest Du ohne Stress frühestens bei mir sein, bzw auf die "Regensburger" treffen?
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

Topic author
Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Beitrag von Andi » Dienstag 7. Juni 2005, 13:37

hy,
bin wieder im lande! nachdem es jetzt einige uhrzeiten und treffpunkte gibt sollten wir uns irgendwie einigen können!
von fürholzen (treffen mit wilfrid) zum rasthof pentling (glötzi und evtl. petebull) geht's ca. 1 std., genau so 1 std., über die autobahn, von pentling, zu sandro nach oberviechtach. müßten eigentlich nur noch wissen wann sandro die "kleine" doggenparade vor seiner haustür haben möchte!
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen !

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2348
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Dienstag 7. Juni 2005, 13:54

Servus,

je früher wir los fahren, desto früher sind wir in Glauchau (Hey, was für´ne Logik :roll: ) Möchte euch aber auf keinen Fall hetzen, wir sind ja schließlich nicht auf der Flucht! Die Kinder ziehen mir jedenfalls spätestens um sieben die Bettdecke weg, und wenn Ihr zeitig da seid, wird halt aus dem Brunch, der vorher ein Mittagessen war, ein Weißwurstfrühstück - oder so.
Die Polizeieskorte (kein Witz!) steht uns aber erst ab halb zwölf zur Verfügung!
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Benutzeravatar

dogowner
Beiträge: 427
Registriert: Freitag 25. April 2003, 20:06
Wohnort: Lüdenscheid, da wo die Kurven anfangen

Beitrag von dogowner » Dienstag 7. Juni 2005, 14:55

Hi Sandro,

wir wollen auch´ne Eskorte :wink:
Bis die Tage
Arno
Have fun with your dog!

Antworten