Rückleuchte im Eimer...

alles aus der Rubrik BT1100-Forum

Moderator: admin


Topic author
mafi

Rückleuchte im Eimer...

Beitrag von mafi » Freitag 20. Juni 2003, 13:11

Tach nochmal,

gestern komme ich mit Barbara von meinem Belgien/Luxenburg-Trip nach Hause, und was sehe ich; meine Hecklampe hängt nur nach am seidenen Kabel :(

Alle, die auf dem letzten Forumstreffen meinten, meine Lampe wäre arg wackelig, hatten recht.

Merkt euch, nach Wackeln kommt ab :roll:

Nun denn, die Gewindestangen waren rausgebrochen, Plastik kaputt...
Jetzt habe ich erstmal die Stangen mit Pattex und danach mit Heisskleber und einer Unterlegscheibe wieder eingeklebt, in der Hoffnung das der Matsch hält :?

Also, wenn ihr demnächst im Raum Köln rumfahrt und ihr findet eine Rückleuchte für eine Bulldog, nicht einsacken, sondern in die Arnimstrasse 1 apportieren :P

Gruss
Mafi

Benutzeravatar

ms1958
Beiträge: 168
Registriert: Samstag 26. April 2003, 19:10
Wohnort: 51515 Kürten-Sülze
Kontaktdaten:

Heckleuchte

Beitrag von ms1958 » Freitag 20. Juni 2003, 13:24

Wau, geht in Ordnung !

Kunde zum Händler:
- der Gaszug von der Bulldog dort kommt nicht zurück !

Händler:
Tja, die Dogge will auch mal frei laufen und toben, oder ?


Topic author
archie

Beitrag von archie » Samstag 21. Juni 2003, 01:24

@ mafi
hast du keine garantie mehr?? oder ist die ab, weil du vielleicht mit irgendwelchen abstützseilen für gepack daran hängen geblieben bist? für mich sonst ein klarer garantiefall. da du dein mopped nicht nur schieben und auf händen tragen kanst.
gruß archie


Topic author
mafi

Beitrag von mafi » Sonntag 22. Juni 2003, 14:39

Hi archie,

Garantie hättest du knicken können, so wie die Gewingestangen rausgebrochen waren...
Ich mache gleich mal einen Probeausritt um zu prüfen ob die Lampe hält.

Gruss
Mafi


Topic author
archie

Beitrag von archie » Sonntag 22. Juni 2003, 16:48

na nu sach halt. ist wegen dein verschulden runter oder einfach nur so beim fahren.. dann ist das doch völlig egal wie das aussieht. es ist ja wohl dir überlassen auf welchen straßen du mit dem hund ausreiten gehst oder nicht.
gruß archie


Topic author
mafi

Beitrag von mafi » Montag 23. Juni 2003, 08:16

Moin,

hört sich vielleicht lustig an, aber ich habe keine Ahnung :roll:

Vielleicht rührt es daher das ich 2x mit Bremsscheibenschloss losgeeiert bin...

Wer weiß.....


Gruss
Mafi

Gesperrt