Soundverhalten der "neuen" Bulldig

alles aus der Rubrik BT1100-Forum

Moderator: admin

Benutzeravatar

Topic author
andrasar
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2006, 11:32
Wohnort: Oberursel
Alter: 45
Kontaktdaten:

Soundverhalten der "neuen" Bulldig

Beitrag von andrasar » Freitag 17. November 2006, 12:28

Hab als Newbie mal 'ne Frage.

ich hatte vor kurzem die Ehre einen Doggentreiber kennenzulernen. Er fährt ein 2002'er Modell. Nach ein bisschen gelaber kommt ein Radfahrer vorbei, bleibt stehen, begutachtet seine silberne 2002'er und stellt angenehme Fragen. :)
"Was'n das für ne Firma", "Wieviel Zylinder, PS, Hubraum" etc.
"Kann man die mal hören? Die sieht richtig schön aus"

-> Jau, also der Kollege Schlüssel rein und angeschmissen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie eine aktive "andere" Dogge als meine (2006'er Modell) gehört.

Unnnn??? Klang halt geil, jawoll. :-D :-D

Danach habe ich meine angeworfen, um mal einen A-B vergleich zu machen ... und was soll ich sagen....Die 2002'er klang weitaus besser. :?
Die Auspuffe haben viel mehr "gepatscht" der Motorklang viel rauher und lebendiger.
Meine klingt eher ruhiger, der Auspuffsound ist dumpfer und, sagen wir mal, freundlich :oops:

Bei Nachfrage sagte er, dass nichts an der Dogge verändert ist. Also alles Original.

Hmmmm :-k

Liegt das evtl. an der EURO2-Norm meiner Dogge? Seine hat noch EURO1. Ist bei der Umstellung da evtl. was auf der Strecke geblieben? :-k

OK, seine hatte auch schon richtig Kilometer runter. ich bin gerade mal erst 1700km gefahren (EZ 09/2006). Kommt dat nochbei meiner oder muss ich auf BOS ausweichen?

Macht doch mal einen unwissenden etwas schlauer :shock:

Schon mal vielen Dank für die Infos

Grüße
Sascha

Benutzeravatar

Der Christian
Beiträge: 5451
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 16:40
Vorname: Christian
Wohnort: Bergisch Gladbach
Alter: 55

Beitrag von Der Christian » Freitag 17. November 2006, 13:33

Hi Sascha,

da kommen viele Sachen zusammen.
Das 2005 er Modell hat als Standgeräusch 84 db in gegensatz zu 86. Dies liegt sicherlich an dem KAT.
Ebenfalls hat das 05 er Modell eine Schubabschaltung, so das bei schließen des Gashahn der KAT keinen unverbranten Spritt bekommt und somit auch micht brabbelt.
Das Alter der Auspufanlage ist ebenfalls entscheident.
Auch die Betriebstemperatur macht einiges aus, je heißer der Auspuf, so besser der Klang.
Aber für richtig guten Sound mußt du schon was machen, Krause Bos, etc.
Schau mau unter der Rubrick Abgasanlage nach, da findest Du einiges,
Gruß,

Der Christian

V2.......................................sonst nichts :!:

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7002
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 53

Beitrag von moppedwolf » Freitag 17. November 2006, 13:41

Hi Sascha,
die 2002er ist zudem wohl einfach ausgebrannter und daher lauter als Deine neue Anlage. :wink:

Gruss
Wolf
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:


JoJo

Beitrag von JoJo » Freitag 17. November 2006, 15:23

Hallo Sascha,

fahre seit März ein neues 05er Modell und bilde mir ein, dass der Auspuffsound nach über 20 tkm schon ein bisschen kerniger rüberkommt.
Ist natürlich kein Vergleich zu BOS & Co...


Gruß
Jürgen

Benutzeravatar

Mokelito
Beiträge: 1307
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 09:24
Vorname: Mike
Wohnort: Ottersberg
Alter: 52

Beitrag von Mokelito » Freitag 17. November 2006, 17:02

Bei mir haben sich seinerzeit auch nach ca. 5000km ein paar Motorgeräusche dazu gesellt. Anfangs lief sie sehr ruhig, später halt etwas "rauher".
Zuerst war ich verunsichert, aber wenn man hier im Forum mal ein wenig liest, dann ist das alles völlig normal!
Heute wäre ich wohl verunsichert, wenn die Geräusche fehlten. Ist mein Hund etwa tot :?: :-D :wink:

Warum immer wieder BOS so hoch gelobt wird verstehe ich nicht!? Der Sound ist ja gut (für meinen Geschmack allerdings zu laut), aber die Optik ist zum kot..! Für mich käme nie in Frage die schönen, originalen Lafranconis durch diese Dinger zu ersetzen.
Hilfe durch Krause und alles ist gut Bild Zum Glück hat aber jeder einen anderen Geschmack.


Gruß Mike

Benutzeravatar

Topic author
andrasar
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2006, 11:32
Wohnort: Oberursel
Alter: 45
Kontaktdaten:

Beitrag von andrasar » Freitag 17. November 2006, 17:23

Mokelito hat geschrieben: Warum immer wieder BOS so hoch gelobt wird verstehe ich nicht!? Der Sound ist ja gut (für meinen Geschmack allerdings zu laut), aber die Optik ist zum kot..! Für mich käme nie in Frage die schönen, originalen Lafranconis durch diese Dinger zu ersetzen.
Hi Mike,

ich bin diesbezüglich noch etwas unbedarft. Ich kenne keine anderen als BOS. Das sollte nur ein Beispiel sein :wink:
Wobei ich Dir bzgl. der Optik recht geben muss :roll:

Grüße
Sascha

Benutzeravatar

Der Christian
Beiträge: 5451
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 16:40
Vorname: Christian
Wohnort: Bergisch Gladbach
Alter: 55

Beitrag von Der Christian » Freitag 17. November 2006, 18:00

so ist es,

darum habe ich gleich wieder mit Krause bestellt :-D
Gruß,

Der Christian

V2.......................................sonst nichts :!:

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5511
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Beitrag von RedSun » Freitag 17. November 2006, 18:07

Moin,
alles Geschmackssache sagte der Affe und biss in die Kernseife.
Aber bitte nicht auf meine BOS-Tüten göbeln. Somst wirste ans Hinterrad gekettet und darfst Dir 5 Minuten BOS-Sound bei 5500U/min anhören. :lol:

Lafranconi - ist wie Bild


BOS - ist wie Bild

Benutzeravatar

District Officer
Beiträge: 1582
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 11:37
Wohnort: Delmenhorst

Beitrag von District Officer » Freitag 17. November 2006, 18:21

JAAAAAAAAAAAAAA
Muhar
Recht hatta der Arno
Ich mach mich Nass. Wo haste denn den Travolta her?

BOS is Rock´n Roll


Peace
Yalle

Benutzeravatar

Mokelito
Beiträge: 1307
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 09:24
Vorname: Mike
Wohnort: Ottersberg
Alter: 52

Beitrag von Mokelito » Freitag 17. November 2006, 19:01

@arno: drehst du deine karre überhaupt so hoch :?: :wink:

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5511
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Beitrag von RedSun » Freitag 17. November 2006, 19:05

Moin,
eigentlich nicht, aber in dem Fall mach ich eine Ausnahme. :lol:

Benutzeravatar

Mokelito
Beiträge: 1307
Registriert: Freitag 7. Mai 2004, 09:24
Vorname: Mike
Wohnort: Ottersberg
Alter: 52

Beitrag von Mokelito » Freitag 17. November 2006, 20:18

Alsoooo,
interessieren tut mich das ja schon!!!
Ob das wohl dolle wummert? Wir sollten auf dem 4. nochmal darüber sprechen :lol:
Gruß Mike

:roll:

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5511
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Beitrag von RedSun » Freitag 17. November 2006, 20:27

Moin,
Mokelito hat geschrieben:Alsoooo,
interessieren tut mich das ja schon!!!
Ob das wohl dolle wummert? Wir sollten auf dem 4. nochmal darüber sprechen :lol:
is´wie als wenn "Lemmy" in die Bass-Seiten haut. Klar doch und das eine und andere Bier dabei trinken. Dat erste geht auf meine Kappe, die anderen auf Deine. :-D

Benutzeravatar

Topic author
andrasar
Beiträge: 446
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2006, 11:32
Wohnort: Oberursel
Alter: 45
Kontaktdaten:

Beitrag von andrasar » Samstag 18. November 2006, 11:43

RedSun hat geschrieben:Moin,
alles Geschmackssache sagte der Affe und biss in die Kernseife.
Aber bitte nicht auf meine BOS-Tüten göbeln. Somst wirste ans Hinterrad gekettet und darfst Dir 5 Minuten BOS-Sound bei 5500U/min anhören. :lol:
Das gibt dann aber ne schöne Fönwelle :rr:

:-D Grüße :-D
Sascha

Gesperrt