Wo steht die Mastino in Japan ???

alles aus der Rubrik BT1100-Forum

Moderator: admin

Benutzeravatar

Topic author
High-Tower
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2002, 08:32
Wohnort: Elbmarsch
Alter: 47

Wo steht die Mastino in Japan ???

Beitrag von High-Tower » Sonntag 1. Oktober 2006, 22:22

Moin Moin,

ich habe mal gelesen, das die Mastino in Japan steht.
Weiß jemand wo genau ?
Hier etwa: http://www.yamaha-motor.co.jp/global/ab ... index.html

Gruß Lars

Benutzeravatar

Metal
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 7. August 2004, 21:43
Wohnort: Lippstadt

Beitrag von Metal » Sonntag 1. Oktober 2006, 22:58

:shock: Du willst doch nicht etwa...?
:notworthy: Torakusu Yamaha :notworthy:

Benutzeravatar

Polish
Stellv.-Admin
Beiträge: 1273
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 15:29
Vorname: André (Anne)
Wohnort: Berlin - Charlottenburg
Alter: 46

Beitrag von Polish » Montag 2. Oktober 2006, 07:02

Zu mir hat der neue Geschäftsführer von Yamaha Europe (Amsterdam) gesagt, sie würde nun im Museum von Yamaha in Japan stehen.
Also wo ist das Museum in Japan?
Gruß
André
___________________
"Mach den ersten Schritt im Vertrauen!
Du brauchst nicht den ganzen Weg zu sehen,
mach einfach nur den ersten Schritt."

Dr. Martin Luther King jr.

Benutzeravatar

Topic author
High-Tower
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2002, 08:32
Wohnort: Elbmarsch
Alter: 47

Beitrag von High-Tower » Donnerstag 5. Oktober 2006, 06:49

Moin Moin,

Yamaha Deutschland hat mir geschrieben, das man nicht weiß wo die Mastino geblieben ist !!!
Metal hat geschrieben::shock: Du willst doch nicht etwa...?
Metal, ja ich würde mir die Mastino mal gerne live ansehen.
Ich muß nämlich beruflich nach Japan, da kann man so etwas gut verbinden.

Gruß Lars

Benutzeravatar

Blubber
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 16:39
Vorname: Ralf
Wohnort: Pforzheim
Alter: 60

Beitrag von Blubber » Donnerstag 5. Oktober 2006, 07:01

Hallo Lars,

wär schön, wenn sie in Tokio stehen würde.
Da bin ich nämlich auch im Januar.

Grüßle

Blubber

Benutzeravatar

dogowner
Beiträge: 427
Registriert: Freitag 25. April 2003, 20:06
Wohnort: Lüdenscheid, da wo die Kurven anfangen

Beitrag von dogowner » Mittwoch 11. Oktober 2006, 19:07

Moin,

na, das ist ja toll, kaum wird das Wetter schlechter, schon düst Ihr durch die Welt. :-D

Dann: Gute Reise. Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen. :-D Oder so ähnlich. Kommt wieder gut zurück.
Bis die Tage
Arno
Have fun with your dog!

Benutzeravatar

Topic author
High-Tower
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2002, 08:32
Wohnort: Elbmarsch
Alter: 47

Beitrag von High-Tower » Donnerstag 12. Oktober 2006, 15:32

Moin Moin aus Japan,

habe heute bei dem Museum in Japan (siehe Beitragt oben) anrufen lassen (da die Jungs kein hochdeutsch verstehen).
Die Mastino steht nicht in Japan !!!
Später habe ich mal bei Yamaha Niederlande angerufen.
Dort habe ich erfahren, das die Mastino zu 99% irgendwo in Holland steht, aber man nicht weiß wo.
Sie ist aber nirgends zum anschauen, sondern irgendwo in einer staubigen Ecke.
Habe den Leuten gleich angeboten die Mastino zu kaufen.
Die kamen aber gleich auf die Idee, vielleicht mal die Mastino zum ersteigern an zu bieten.
Bevor sowas wirklich geschieht, sollte man doch mal versuchen, das gute Stück beim 4. Internationalen Treffen hinzustellen.
Ich wurde aber noch mal drauf hingewiesen, das viele Teile handgefertigt sind und NICHT unbedingt funktional sind.

dogowner hat geschrieben:Moin,

na, das ist ja toll, kaum wird das Wetter schlechter, schon düst Ihr durch die Welt. :-D

Dann: Gute Reise. Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen. :-D Oder so ähnlich. Kommt wieder gut zurück.
Hallo Arno,

mein Teppich hat mich seit Willingen kaum zu Hause gelassen.
Ich kenne nur gutes Wetter im Ausland.

Blubber hat geschrieben:Hallo Lars,

wär schön, wenn sie in Tokio stehen würde.
Da bin ich nämlich auch im Januar.

Grüßle

Blubber
Hallo Blubber,

von Tokio ist es ungefähr 1,5 bis 2 Stunden Zugfahrt bis zu dem Yamaha Museum.
Soll sehr gut sein, laut der netten Damen von Yamaha Niederlande.
Falls Du Dir mal ein Bier gönnen solltest, kann ich das von Kirin empfehlen, aber nicht das Lager oder Classic.
Und noch ein Hinweis zu Japan: lass die Finger weg von dem Malt Wiskey aus dem Tetra Pack !!!
Ja, Ihr liest richtig, Malt Wiskey im Tetra Pack.

Gruß Lars

Benutzeravatar

Polish
Stellv.-Admin
Beiträge: 1273
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 15:29
Vorname: André (Anne)
Wohnort: Berlin - Charlottenburg
Alter: 46

Beitrag von Polish » Donnerstag 12. Oktober 2006, 16:13

Das ist ne wahnsinn Info.
Wir hatten selbst versucht das Ding beim Dritten Treffen zu bekommen. Den Transport hätten wir nur bezahlen müssen. Aber die Aussage die wir bekamen war Japan. Diesen Transport hätten wir wohl nicht so billig hinbekommen.:wink:

Dann gibt es ja gute Hoffnung zum Vierten. Jetzt ist nur die Frage wo genau
Gruß
André
___________________
"Mach den ersten Schritt im Vertrauen!
Du brauchst nicht den ganzen Weg zu sehen,
mach einfach nur den ersten Schritt."

Dr. Martin Luther King jr.

Benutzeravatar

Blubber
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 16:39
Vorname: Ralf
Wohnort: Pforzheim
Alter: 60

Beitrag von Blubber » Samstag 14. Oktober 2006, 06:39

@Lars,

mir gehts wie Dir. Mein Teppich ist auch selten zuhause. In Japan bin ich min. 1 x im Jahr. Leider immer im Januar, wo es doch schon mal recht kalt ist.
Zum Bier muss ich sagen, daß ich das Sapporo bevorzuge.
Wenns dich interessiert, ich hab ein Album von Tokio Fotos hier eingestellt: www.pbase.com/sweetspot und Single Malt kann ich mir in Japan einfach nicht leisten. Ich halte mich da eher an Sake zusammen mit ein paar guten japanischen Freunden.

Grüßle

Blubber

Benutzeravatar

Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Beitrag von Andi » Montag 16. Oktober 2006, 19:41

Polish hat geschrieben: Also wo ist das Museum in Japan?
Yamaha Communication Plaza

Iwata, Shizuoka 632

2500 Shingai

Japan

hab ich von yamaha-deutschland :wink:

Benutzeravatar

Polish
Stellv.-Admin
Beiträge: 1273
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 15:29
Vorname: André (Anne)
Wohnort: Berlin - Charlottenburg
Alter: 46

Beitrag von Polish » Dienstag 17. Oktober 2006, 08:08

Moin Andi,

hatte sie Dir vielleicht auch ein Tip gegeben, wo sie stehen könnte?
Gruß
André
___________________
"Mach den ersten Schritt im Vertrauen!
Du brauchst nicht den ganzen Weg zu sehen,
mach einfach nur den ersten Schritt."

Dr. Martin Luther King jr.

Benutzeravatar

WullDee
Beiträge: 5234
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 51
Kontaktdaten:

Beitrag von WullDee » Montag 30. Oktober 2006, 14:08

What the * is "die Mastino" :-k ?!?
Bereinigt doch mal bitte mein Informationsdefizit ...
Bild
Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist ... eine verdammte Schande!

Meine Videos bei YouTube: https://www.youtube.com/user/WullDee

Benutzeravatar

WullDee
Beiträge: 5234
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 51
Kontaktdaten:

Beitrag von WullDee » Montag 30. Oktober 2006, 14:19

Re-Moin,
vergesst es! Wer Augen hat zum Lesen, sollte auch googlen können.
Bild
Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist ... eine verdammte Schande!

Meine Videos bei YouTube: https://www.youtube.com/user/WullDee

Benutzeravatar

GID
Beiträge: 4611
Registriert: Montag 17. November 2003, 18:00
Vorname: Gid, Guido
Wohnort: MR - MARBURG
Alter: 52

Beitrag von GID » Montag 30. Oktober 2006, 18:38

hier noch was zur mastino napoletano:

mastino napoletano = italienische bulldogge (hunderassezucht italien)

http://www.hundund.de/rassen/mastinonapoletano/ ................................................................................................................................................................
Hier noch was zur geschichte... Wenn das nicht auf unsere dogge zutrifft

Rassengeschichte:
Der in der mittelitalienischen Campagna seit der Antike gehaltene, aber erst 1947 erstmals ausgestellte Mastino Napoletano stammt wahrscheinlich von römischen Kampf-, Kriegsund Zirkusmolossern ab. Diese gelangten nach Rom über Griechenland, wohin sie Alexander d. Gr. aus Asien geholt hatte.
...V-ZWO :onfire: Gruss gid

_______________________________________
Ein paar Kurven mit mir… Kamera -> Maddog

Dolomiten- Karerpass Richtung Fassatal 2013
http://www.youtube.com/watch?v=m0z4FIS_ZQ0

Dolomiten, Auffahrt zum Würzjoch Juni 2010
http://www.youtube.com/watch?v=yqv4trrnZro

Benutzeravatar

Andi
Beiträge: 1209
Registriert: Sonntag 18. Januar 2004, 22:40
Vorname: Andi
Wohnort: Rorschacherberg

Beitrag von Andi » Dienstag 31. Oktober 2006, 21:49

Polish hat geschrieben:Moin Andi,

hatte sie Dir vielleicht auch ein Tip gegeben, wo sie stehen könnte?


yamaha deutschland kennt sich ja richtig gut aus :lol:

zitat: "wir würden die mastino eher in italien vermuten" :shock:

Gesperrt