Es steht die 1000 KM Inspektion an!!

alles aus der Rubrik BT1100-Forum

Moderator: admin

Benutzeravatar

Topic author
oppi
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 10:56
Vorname: Hans-Günther
Wohnort: Andernach
Alter: 52

Es steht die 1000 KM Inspektion an!!

Beitrag von oppi » Montag 15. Mai 2006, 19:26

Hallo ,kann mir noch einer vielleicht noch ein paar Tips geben was ich bei meiner 1000 KM Inspektion in der werkstatt noch sagen muß wonach noch geschaut werden müßte ,vielleicht hat ja noch einer eine Idee aus Erfahrung,ich wäre euch dankbar.

Gruß aus Andernach Oppi!!! :wink: :wink:

Benutzeravatar

ediit
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 8. April 2006, 11:08
Wohnort: Ganderkesee

Beitrag von ediit » Montag 15. Mai 2006, 19:43

hi
bei mir war die 1000 ölwechsel und kardanölwechsel kupplung einstellen schrauben nachziehen und ein bischen schmiere hir und da macht in delmenhorst 101,-euro´s, und schau mal unter den motor mein schrauber hat die ölablasschraube nur mit der hand rangedreht.... macht 15min ölputzen und schraubeanziehen und dann zum händler fahren und sich bis fast zum herzinfakt aufregen.....
ediit :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Benutzeravatar

il_brutto
Beiträge: 2709
Registriert: Samstag 5. Juni 2004, 11:34
Vorname: Michael
Wohnort: Berlin
Alter: 40

Beitrag von il_brutto » Montag 15. Mai 2006, 20:05

Bei mir hatte sich an der Zylinderkopfblende der Lack abgelöst und wurde anstandslos auf Garantie gewchselt. Kurz vor Ablauf der Garantie solttest Du Dir auch die Sitzbank etwas genauer anschauen. Bei mir scheuert sich auf der linken Seite eine Kante durch. Auch solltest Du Dir das Kondensator-Kit für den Tageskilometerzähler, falls noch nicht geschehen, einbauen lassen. Bei mir hat der Händler das Teil von selbst verbaut. Das Teil sitzt bei mir zwischen Batterie und Sicherungskasten.
cheers Micha

Bin ich auf Zack oder bin ich auf Zack? :cool:
Seth Gecko in "From Dusk Till Dawn"

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2315
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Beitrag von sandro » Montag 15. Mai 2006, 20:57

Servus oppi,

falls Du noch ein paar Extra-Newtonmeter möchtest, wäre dies die passende Gelegenheit für den Einbau des YAMAHA-Tuningkits, sofern noch nicht geschehen...

Grüsse
sandro
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!

Gesperrt