Hat mich mein Händler beschissen?

alles aus der Rubrik BT1100-Forum

Moderator: admin


Topic author
osteinel
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 27. Januar 2006, 13:15
Wohnort: Marl

Hat mich mein Händler beschissen?

Beitrag von osteinel » Dienstag 14. März 2006, 19:47

Hallo,
habe Anfang Januar bei einem Yamaha Händler eine Bulldog Bj. 2005 bestellt. Habe das Motorrad mittlerweile in der Garage und angemeldet aber noch keinen Führerschein. Dauert aber nicht mehr lange.
Bin also absoluter Bike Anfänger.
Habe laut Papieren eine RP05. Laut Motobase bei Louis wurde die RP05 aber nur von 2002-2004 gebaut.
Wie kann ich feststellen ob die Bulldog 2005 gebaut wurde und ob sie alle Neuerungen (Kat etc.) hat.
Der Brief liegt beim Händler, habe nur den Schein.
Vielen Dank und Grüße Olli

Benutzeravatar

docschneider
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 27. April 2005, 20:39
Wohnort: Liebenburg/Harz

Beitrag von docschneider » Dienstag 14. März 2006, 19:55

Hallo Olli :happyhippy:

Also die 05 Bulldog muss ein Cokpit mit roten Zifferblatt haben , die älteren Modelle haben ein blaues .Kannst auch im Album unter Bulldogbilder schauen .

Gruß Doc !! :pimp:

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5519
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Beitrag von RedSun » Dienstag 14. März 2006, 20:17

Moin,
erstmal Glückwunsch zur Dogge und alles Gute für die bevorstehende FS-Prüfung.
Einen kleinen äußerlichen Unterschied der einzelnen Modelle findest Du auch hier. :-D
http://www.bulldog-bt1100.de/daten.php?action=farben


Topic author
osteinel
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 27. Januar 2006, 13:15
Wohnort: Marl

Vielen Dank

Beitrag von osteinel » Dienstag 14. März 2006, 20:31

Hallo doc, hallo red,
war gerade in der Garage, sieht alles gut aus!!!
Versteh aber immer noch nicht was das mit dem RP05 bei Louis auf sich hat.
Aber vielen Dank
und mit dem Mopedfahren in der Fahrschule klappt es auch schon super.
Grüße Oll

Benutzeravatar

il_brutto
Beiträge: 2710
Registriert: Samstag 5. Juni 2004, 11:34
Vorname: Michael
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Beitrag von il_brutto » Dienstag 14. März 2006, 20:59

Hi Oll,

nach meinen Recherchen ist das RP05 ein Teil der Fahrgestellnummer und lediglich ein Code der für BT1100 Bulldog steht.

Also alles OK!

Viel Glück beim Schein! Hatte meine Dogge auch vor Absovierung der Prüfung bestellt. Du wirst keine Probleme mit der Dogge haben. Aufsteigen, Losfahren und Spaß haben.
cheers Micha

Bin ich auf Zack oder bin ich auf Zack? :cool:
Seth Gecko in "From Dusk Till Dawn"

Gesperrt