Preis für eine Bulldog!!

alles aus der Rubrik BT1100-Forum

Moderator: admin


Topic author
Diedrich46

Preis für eine Bulldog!!

Beitrag von Diedrich46 » Dienstag 20. April 2004, 20:22

Moin Zusammen,
Ich weiß, dieses Thema ist hier schon etliche Male behandelt worden, ich will aber trotzdem wissen was Ihr davon haltet. Ich komme gerade vom Händler und habe eine 04er Dogge mit Leistungssteigerung auf 81 PS gefahren. Ich muss sagen, die hat Wums. Da mir die 1500 Euronen aber reichlich zuviel sind, habe ich von dieser Variante Abstand genommen. Nach einiger Plauderei sind wir zu dem Entschluss gekommen, das meinen Geschmachk wohl am ehesten eine normale Dogge mit BOS Endschalldämpfer und Magura Lenker sowie den damit verbundenen Zubehörteilen wie andere Lenkerenden und andere Lenkeraufnahme nahe kommt . Der gute Händler der in Zeiten des Euros seine Motorräder auch nicht mehr verkauft wie geschnitten Brot hat aus dem Bauch heraus gesagt , daß er mir die Dogge ohne Umbau für 8.000,-- bei Barzahlung verkauft. Mit den oben beschriebenen extras inkl. Anbau und 1.00er Inspektion für 8.800,-- ist das ein Wort oder soll ich noch weiter drücken. Ich denke mal Bargeld lacht und für 8.500,-- sollte ich es probieren wenn es nichts wird kann man sich immer noch irgendwie einig werden.Sollte er nichts machen werde ich Sie trotzdem nehmen und bald im Kreise der Nord Doggentreiber mein unwesen treiben.

Gruß
Diedrich46


Topic author
Mikesch

Preis

Beitrag von Mikesch » Dienstag 20. April 2004, 21:15

Hi Diedrich,
gratuliere zu Deiner Entscheidung eine Bulldog zu erwerben!! Ist ein echt geiles Teil.Ich habe meine im Februar gekauft , der tiefste Preis war 7990€
bei Barzahlung. Ich glaube für 8800 € incl. BOS-Tüten und Lenker+Umbau bist Du gut im Geschäft. Die Tüten kosten allein schon zw. 600-800 Euronen je nach Ausführung!!!
Ich glaube der Yamidealer hat Dir einen super Preis gemacht!!!
Aber versuchen kann man ja immer noch zu drücken.
Viel Glück beim Handeln
Gruß Mikesch :wink:

Benutzeravatar

GID
Beiträge: 4623
Registriert: Montag 17. November 2003, 18:00
Vorname: Gid, Guido
Wohnort: MR- Amöneburg
Alter: 53

Beitrag von GID » Dienstag 20. April 2004, 22:40

Hi,

schlag zu finde das ist nen dufte preis!!!
Wünsch dir schon mal jetzt nen heiden spass mit deinem neuen teil!
Für welche farbe hast du dich denn entschieden??
...V-ZWO :onfire: Gruss gid

_______________________________________
Ein paar Kurven mit mir… Kamera -> Maddog

Dolomiten- Karerpass Richtung Fassatal 2013
http://www.youtube.com/watch?v=m0z4FIS_ZQ0

Dolomiten, Auffahrt zum Würzjoch Juni 2010
http://www.youtube.com/watch?v=yqv4trrnZro


Topic author
Indianer

Beitrag von Indianer » Dienstag 20. April 2004, 22:49

Hi,
schlag noch einen Hauptständer für lau raus,und gut is.
:lol: Gruß Willi


Topic author
Diedrich46

Wieder ein Hundebesitzer mehr!!

Beitrag von Diedrich46 » Mittwoch 21. April 2004, 18:47

Moin moin,

komme gerade vom Yammi Händler mit dem Kaufvertrag in der Tasche.
Werde also ab Ende nächster Woche eine schöne schwarze Dogge mit BOS Alu Auspuff,Magura Superbikelenker und Kellermännern für die Lenkerenden sowie Micros hinten fahren. Über den Preis kann man streiten, 8950,-- inkl. 1000 er Service. Ich finds noch ein bißchen viel aber über die letzten 50 Euro streiten war mir dann auch zu doof.

See you

Diedrich46

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7014
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 54

Geiz ist *

Beitrag von moppedwolf » Mittwoch 21. April 2004, 21:03

Hi Diedrich,
Glückwunsch zur Dogge!!!
Ich finde den Preis ehrlich gesagt völlig okay.
Du hast da eine Menge Extras bei und wenn du den Preis ausgereizt hättest und es ja in Mode ist dies so zutun sind die guten Händler bald um die Ecke gebracht (GEIZ IST *!!!). Gute Leute, Ware und auch Händler haben nun mal ihren Preis und wenn ich den Kaufmann immer weiter drücke finde wir bald nur noch ungelernte in der Werkstatt und das wäre wohl höchst bedauerlich.
In der BIKERS LIVE 02/04 gab es mal einen genialen Artikel hierüber, selten sowas Gutes darüber gelesen. Hab'ihn Euch mal rausgesucht.
Ciao.
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:

Benutzeravatar

Axman
Moderator
Beiträge: 4098
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 13:00
Vorname: Axel
Wohnort: 58708 Menden
Alter: 74
Kontaktdaten:

Beitrag von Axman » Montag 26. April 2004, 09:09

Hi Diedrich,

hier mal ´ne kleine, wahre Geschichte :

es war Samstag Nachmitteg und wir wollten mit einigen Kumpels eine längere Ausfahrt machen....in der Hektik - ich wollte gerade das Garagentor zumachen - habe ich den Seitenständer der Dogge wohl nicht ganz ausgeklappt..............und sie fällt um :shock: nach dem hochwuchten stelle ich fest, daß die Schaltstange gebrochen ist (die lange waagerechte) ;-((((( Meinen Yammi-Händler zuhause (!) angerufen, Situation erklärt und sein Vorschlag war : wir treffen uns in der Fa. da hab´ich noch eine neue Bulldog stehen und von der kannst du die Schaltstange haben :!: :-D

So, versuch das mal mit einem Händler den du so lange im Preis gedrückt hast, bis ihm der Schweiss auf der Stirn stand...

Geiz ist *

Grüße aus dem Sauerland

vom Axman


Topic author
Diedrich46

Beitrag von Diedrich46 » Sonntag 9. Mai 2004, 13:32

Hi Axmann,

ich will niemanden den Schweiß auf die Stirn treiben, nur versuchen das möglichste im gegenseitigem Einvernehmen mit hinterher noch in die Augen gucken können rauszuholen. Heutzutage kann man nämlich im Einkauf das meißte Geld sparen.

Gruß
Diedrich46

Gesperrt