Ein guter Freund

Dieses Forum ist ganz alleine für Erinnerungen an die User
gedacht, welche uns auf tragische Art und Weise verlassen
haben.
Da wir die den Personen einen Platz des respektes geben möchten werden keine Antworten erlaubt.
Benutzeravatar

gv66
Beiträge: 2975
Registriert: Sonntag 9. September 2007, 14:38
Vorname: Guido
Wohnort: 45476 Muelheim/Ruhr
Alter: 51

Re: Ein guter Freund

Beitrag von gv66 » Sonntag 4. Oktober 2009, 21:50

Hallo Olli
Ich kann deine Gefühle sehr gut nachvollziehen. Ich hatte dieses Erlebnis vor 8 Wochen. Mein langjähriger Chef, Freund und Motorradkollege ist auch mit 48 Jahren tötlich verunglückt. Auch ein sehr erfahrener Motorradfahrer, er war Jahrelang Leiter der Kradgruppe der Mülheimer Polizei, fast jeden Tag mit dem Motorrad unterwegs. 20jähriger Autofahrer hat die Vorfahrt mißachtet und schon ist es passiert. Auch er hinterließ eine Lebensgefährtin und 2 Kinder. Ich kann es auch bis heute nicht fassen.
Mein Beileid.
Gruß Guido

Benutzeravatar

Jarky
Beiträge: 454
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:02
Wohnort: Marktoberdorf
Alter: 27

Re: Ein guter Freund

Beitrag von Jarky » Montag 5. Oktober 2009, 13:40

Mein Beileid an die Angehörigen. In der Hinsicht kann ich meine Altersgenossen einfach nicht verstehen. Gerade mal seit 2 Jahren den Schein und schon so einen Boliden besorgen. Ich gönne wirklich jedem den Fahrspaß mit einer Maschine die genügend Power hat um im 6sten Gang bei über 100 noch den Vorderreifen hoch zu kriegen, aber sowas sollte man nur fahren wenn man weiß was man tut. Wenn ich schon im Zeitungsartikel lesen kann dass die Wucht die Motorblöcke aus den Mopeds gerissen hat will ich garnicht wissen wie schnell der Junge wirklich unterwegs war. Meiner Meinung nach gehören diese Feuerstühle sichergestellt sobald man als "Fahranfänger" mit einigen Sachen zu schnell auf so einem Ding geblitzt wird - als Unfallpräventive Maßnahme. Leider würde ihm das nichtmehr helfen, aber dadurch würden sicher weniger Motorradfahrer zu Schaden kommen die wissen wie man mit so einem Gerät umgeht.

Mein Beileid


Jakob

Antworten