Ciao, Arturo!

Dieses Forum ist ganz alleine für Erinnerungen an die User
gedacht, welche uns auf tragische Art und Weise verlassen
haben.
Da wir die den Personen einen Platz des respektes geben möchten werden keine Antworten erlaubt.
Benutzeravatar

Topic author
sandro
Beiträge: 2293
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Wohnort: Oberviechtach

Ciao, Arturo!

Beitrag von sandro » Mittwoch 2. Dezember 2015, 22:22

Einer der ganz Großen ist heute von uns gegangen.
Arturo Magni, genialer Tüftler und Ingenieur, verstarb in seiner Heimat Samarate im Alter von 90 Jahren.
Als technischer Leiter führte er die Firma MV Agusta zweieinhalb Jahrzehnte lang von einer Meisterschaft zur nächsten.
Kein anderer Motorradhersteller konnte bis heute an diese Erfolge anknüpfen.
Nach dem finanziellen Aus für MV gründete Arturo zusammen mit seinen beiden Söhnen Giovanni und Carlo eine eigene Firma,
in der die legendären Fahrwerke für BMW- Honda- und Guzzi-Motoren oder komplette Motorräder entstanden.

Ciao, Arturo, ich hätte Dir gerne einmal die Hand geschüttelt.
Dateianhänge
Arturo Magni.jpg

Antworten