Für Herwig

Dieses Forum ist ganz alleine für Erinnerungen an die User
gedacht, welche uns auf tragische Art und Weise verlassen
haben.
Da wir die den Personen einen Platz des respektes geben möchten werden keine Antworten erlaubt.
Benutzeravatar

Topic author
sandro
Beiträge: 2293
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Wohnort: Oberviechtach

Für Herwig

Beitrag von sandro » Montag 22. Oktober 2012, 11:34

Habe lange überlegt, ob ich es hier posten soll, aber jetzt muss es raus:

Mein Arbeitskollege Herwig ist vor zwei Wochen tödlich verunglückt.
Wir waren ab und zu gemeinsam auf Streife, verstanden uns gut und waren uns auch vom Wesen her sehr
ähnlich: Ruhig, zurückhaltend, aber trotzdem ein Schelm. :wink:
Herwig hatte sich zwei Wochen Urlaub genommen, um seine Frau nach einer Krebsoperation täglich
im Krankenhaus besuchen zu können.
Da an der Uniklinik Erlangen, wie bei den meisten Krankenhäusern, gerade am Wochenende
die Parkplatzsituation etwas schwierig ist, fuhr er am Samstag vor zwei Wochen
mit dem Motorrad seines Bruders dort hin.
Auf dem Nachhauseweg, kurz nach Einbruch der Dunkelheit, nahm ihm ein Autofahrer an einer
eigentlich übersichtlichen Einmündung in die B14 die Vorfahrt.
Herwig hatte keine Chance. Er verstarb noch am Unfallort.
Neben seiner krebskranken Frau hinterlässt Herwig drei (fast) erwachsene Söhne,
zwei davon noch in Ausbildung.

Mach es gut, Herwig, wir sehen uns!

Sandro


PS: passt bitte auf Euch auf!

Antworten