500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

hier könnt Ihr Eure Meinung zur Bulldog hinterlassen
Benutzeravatar

Topic author
Steve
Beiträge: 3518
Registriert: Dienstag 18. Juli 2006, 15:19
Vorname: Steve
Wohnort: Dorf

500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

Beitrag von Steve » Dienstag 5. November 2013, 21:38

"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
*Konrad Adenauer

Benutzeravatar

De Mässäasch
Beiträge: 940
Registriert: Donnerstag 8. Juli 2010, 20:48
Wohnort: Harzvorland
Alter: 51

Re: 500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

Beitrag von De Mässäasch » Dienstag 5. November 2013, 21:52

Sind die Teile aus dem Werk in Indien?
Meine Dogge ist so schwarz wie meine Seele....Gruß Karsten (ehemals Messerkarsten)

Benutzeravatar

Lukka
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 09:57
Vorname: Lothar
Wohnort: 35260 Stadtallendorf MarburgerLAND
Alter: 60

Re: 500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

Beitrag von Lukka » Dienstag 5. November 2013, 22:46

@ Karsten

The bikes that will be sold in the US, Canada and Mexico will be built in Kansas City. The bikes that will be going to Portugal, Spain, Italy and India will be manufactured in India.
Grüsse aus dem MarburgerLAND

Lothar

Benutzeravatar

werner299
Beiträge: 340
Registriert: Freitag 10. März 2006, 23:25
Vorname: Werner
Wohnort: 26632 Ihlow
Alter: 50

Re: 500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

Beitrag von werner299 » Samstag 9. November 2013, 00:15

Zitat von motorradonline.de

"Wobei die Konstrukteure in Milwaukee hier wohl weniger Wisconsin oder Wiesbaden, sondern eher Mega-Cities wie Mumbai, Bangkok, Peking oder Saigon im Visier gehabt haben dürften.

Die Harley-Davidson Street 750 und Street 500 werden dementsprechend auch in Indien gefertigt, mit Ausnahme derjenigen für den US-Markt. Die nämlich sollen weiterhin das Label „Made in USA“ tragen. Mit der neuen Baureihe beginnt Harley-Davidson „eine logische Weiterentwicklung als Reaktion auf einen sich weltweit veränderten Markt,“ sagte Harley-Deutschland-Chef Christian Arnezeder gegenüber motorradonline.de."

Benutzeravatar

rawe
Beiträge: 997
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2006, 20:23
Vorname: Rainer
Wohnort: Berlin-Marzahn
Alter: 65

Re: 500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

Beitrag von rawe » Sonntag 8. Dezember 2013, 11:54

Aaaalso, ick find sie nicht sooo schlecht.
Niedliches Bike zum cruisen. Nur der Kühler sieht echt Sch... aus.
In der Berlin Zeitung war ne Präsentation. War ganz positiv soweit...

Rainer
Erwache und lache

Benutzeravatar

Schnitzeljaeger
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 02:54
Vorname: Boris
Wohnort: Deutschland

Re: 500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

Beitrag von Schnitzeljaeger » Samstag 12. April 2014, 13:48

Von der Optik her finde ich die Bikes recht gelungen. Vor allem die Lampenmaske gefällt mir.
Aber der Sound und das "brachiale" einer Harley geht für mich dabei vollkommen verloren. Und dann noch der Wasserkühler...geht gar nicht. Für mich fehlt bei den Dingern das was Harley ausmacht: Große Motoren und brachialer Sound (Ist aber eh nicht das, worauf ich Wert lege).

Im Prinzip kann ich mir dann doch auch einen japanischen Cruiser mit ähnlich kleinem Motor kaufen, dann hab ich aber wenigstens was technisch zuverlässiges. Bin mal gespannt, ob die Bikes außerhalb von Indien oder Asien gut ankommen. In Japan werden ja auch Motorrädern mit kleinen Motoren gut verkauft, weil die Steuer oder Versicherung für Motorräder mit großen Motoren exorbitant teuer ist, soviel ich weiß.

Benutzeravatar

spark76x
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 00:34
Vorname: Daniel
Wohnort: Palma de Mallorca
Alter: 49

Re: 500ccm + wassergekühlt...ganz klar: Harley Davidson!!

Beitrag von spark76x » Samstag 12. April 2014, 18:17

Daniel ©?

Ich gebe offen zu mein ganzes Leben von anderen beeinflusst und inspiriert worden zu sein!

Bild

Antworten