Kurze Sommerstiefel??

hier könnt Ihr Eure Meinung zur Bulldog hinterlassen
Benutzeravatar

Topic author
ronald53
Beiträge: 586
Registriert: Montag 12. Januar 2009, 11:08
Vorname: Ronald
Wohnort: Groet, NL
Alter: 65

Kurze Sommerstiefel??

Beitrag von ronald53 » Samstag 10. Juli 2010, 10:51

Hallo,

Wer von euch trägt kurze Sommerstiefel? Wie zum Beispiel: http://www.louis.de/index.php?topic=art ... _gr=202366

Was ich gerne wissen möchte ist ob die Nähe von den heiße Zylindern dazu führt das hohe und etwas dickere Stiefel doch angenehmer sind….

Gruß,
Ronald

Benutzeravatar

spark76x
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 00:34
Vorname: Daniel
Wohnort: Palma de Mallorca
Alter: 50

Re: Kurze Sommerstiefel??

Beitrag von spark76x » Samstag 10. Juli 2010, 18:30

Das ist mein SommerCruisingSchuh.
Bin mit ihm sehr zufrieden und Probleme mit der Hitze sind mir noch nicht aufgefallen. Man muss natürlich wissen, dass die Schutzwirkung im Fall des Falles erheblich geringer ist. Wenn es zügiger voran gehen soll ziehe ich mir dann schon richtige Stiefel an.
Daniel ©?

Ich gebe offen zu mein ganzes Leben von anderen beeinflusst und inspiriert worden zu sein!

Bild


Bull Rocca

Re: Kurze Sommerstiefel??

Beitrag von Bull Rocca » Samstag 10. Juli 2010, 19:22

Hi Ronald,
ich habe mir auch diesen Schuh bestellt.
Nur bis jetzt habe ich ihn nicht benutzt, habe ihn gerade 3 Tage.
Bin ein schön Wetterfahrer, aber 38 ist doch ein bischen zu warm :shock: :shock: :shock:

Gruß
Peter

Benutzeravatar

BulldogAC
Beiträge: 1072
Registriert: Freitag 21. März 2008, 21:25
Vorname: Heinz
Wohnort: Baesweiler
Alter: 64

Re: Kurze Sommerstiefel??

Beitrag von BulldogAC » Samstag 10. Juli 2010, 19:40

Hallo Ronald,

psst nur unter uns, ich fahre meist nur mit normalen Straßenhalbschuhen. Meine Stiefel sind noch neuwertig. Hitzeprobleme hatte ich nie.

Gruß
Heinz

PS versprochen, ich werde mich bessern

Benutzeravatar

blackdog
Beiträge: 252
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2003, 14:49
Vorname: Benno
Wohnort: Duisburg
Alter: 62

Re: Kurze Sommerstiefel??

Beitrag von blackdog » Montag 12. Juli 2010, 09:22

Hi Leuts
Ich bin von hohen Daytona Stiefeln auf auf Daytona Journey XCR umgestiegen und habe es nicht bereut. Hoch genug damit kein Wasser von oben reinläuft, bequem auf dem Mopped und bequem wenn man mal ein paar Meter gehen möchte. Mehr warme Füsse bzw. Unterschenkel als bei den alten bekomme ich auch nicht.
:lol: Gruss
Benno
„Vier Räder bewegen den Körper, zwei Räder bewegen die Seele“

Benutzeravatar

Topic author
ronald53
Beiträge: 586
Registriert: Montag 12. Januar 2009, 11:08
Vorname: Ronald
Wohnort: Groet, NL
Alter: 65

Re: Kurze Sommerstiefel??

Beitrag von ronald53 » Montag 12. Juli 2010, 18:38

Allen Dank für die Antworte. Ich hab mir Samstag noch schnell ein Pahr Büse City Limits gekauft weil am Sonntag bei 30 Grad ein Motorradtraining wartete :beer: . Es gab wenig zum wählen, es gibt bestimmt schönere, aber diese Schuhe waren bestimmt viel angenehmer als meine hohe Stiefel! Das Training hat mir sehr gut gefallen. Allerhand Übungen die dazu führen sollen dass man eine bessere Motorradhandlung bekommt. Am Ende ging es los an den Rennstrecke. Jetzt hat mein Metzeler Roadtec Z6 Interact 0mm Angststreifen :elephant: (hinten, vorn ist noch was drauf).

Gruß,
Ronald

Antworten