Ein Hallo in die Runde,

Ihr seit neu hier und wollte Euch

der Öffentlichkeit vorstellen , daseit Ihr hier richtig!

Topic author
pseudosportler
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 22. Juli 2017, 22:27
Vorname: Engelbert
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 46

Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon pseudosportler » Sonntag 23. Juli 2017, 18:43

ich bin jetzt quasi ein Neubesitzer einer Dogge, am Dienstag wird bezahlt und dann möglichst zügig angemeldet und abgeholt.
Nach über 13 Jahre Motorrad Abstinenz juckt es schon einige Zeit gewaltig in der Gashand, jetzt habe ich mich für eine Bulldogge entschieden.
Hoffe hier einiges an Infos zu den Bike zu bekommen und nette Kontakte zu knüpfen.
Vielleicht bis bald auf einer gemeinsamen Tour oder beim Erfahrungsaustausch hier im Forum.

MfG pseudosportler

Benutzeravatar

Luzy
Beiträge: 5862
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 17:28
Vorname: Verena
Wohnort: 75175 Pforzheim
Birthday
Alter: 59

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon Luzy » Sonntag 23. Juli 2017, 20:36

Ein fröhliches Bildim Forum!

Mit der Dogge wirst du mächtig viel Spaß haben und im Forum erfährst du alles und noch mehr über deine Neue!
Ich bin meistens teuflisch gut drauf! Bild

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4270
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon ff007 » Sonntag 23. Juli 2017, 21:55

Wo kommst du her ansonsten herzlich willkommen im Rudel


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Topic author
pseudosportler
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 22. Juli 2017, 22:27
Vorname: Engelbert
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 46

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon pseudosportler » Sonntag 23. Juli 2017, 22:15

Steht doch im Profil, Mülheim a. d. Ruhr
Ansonsten, Danke für die nette Begrüßung-

MfG pseudosportler

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4270
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon ff007 » Sonntag 23. Juli 2017, 22:34

Sorry mit dem tapatalk kann ich nicht alles sofort sehen dann extra schöne Grüße in meine Ex heimat


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 1915
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 43

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon blechi » Montag 24. Juli 2017, 05:39

Moin,

welcomeani.gif und viel Spass mit der Dogge!
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

xzjupp
Beiträge: 686
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 20:20
Vorname: Jupp
Wohnort: Siegen
Alter: 61

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon xzjupp » Montag 24. Juli 2017, 15:15

Hallo Engelbert,
Mülheim a. d. Ruhr?
Da solltest du dich mal mit Guido, Mitgliedsname gv66 kurzschliessen, der wohnt auch in dem Kaff! :-D
Da bist du auf jeden Fall in guten, kompetenten Händen.
Ansonsten, viel Spass hier und mit dem Hündchen!

Gruss Jupp

Benutzeravatar

Bull Rocca
Beiträge: 474
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 21:54
Vorname: Peter
Wohnort: D-46446 Emmerich am Rhein

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon Bull Rocca » Dienstag 25. Juli 2017, 14:12

Hallo und welcomeani.gif

mit schönem Gruß aus der Weltmetropole Emmerich :rockout2:


Gruß
Peter


Topic author
pseudosportler
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 22. Juli 2017, 22:27
Vorname: Engelbert
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 46

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon pseudosportler » Dienstag 1. August 2017, 16:40

Vielen Dank für die nette Aufnahme hier im Forum.
Gestern habe ich es endlich geschafft das gute Stück abzuholen, es wurden direkt über 270km gefahren, hätte nicht gedacht das ich nach über 13 Jahren direkt so eine lange Tour überleben würde.
Das sagt ja schon so einiges über die Langstrecken Tauglichkeit des Hündchen, habe mich sofort sehr wohl darauf Gefühl, einzig der stark zum Fahrer gekröpfte Lenker wurde etwas unangenehm mit der Zeit, sonst passte es Recht gut mit uns zwei.

MfG pseudosportler

Benutzeravatar

WullDee
Beiträge: 5008
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 50

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon WullDee » Dienstag 1. August 2017, 16:53

Moin!
Dann mal herzlich willkommen auf der Dogge!
Ja, der originale Lenker (ich nehme mal an von der RP051 bis Bj. '04) soll Gerüchten zufolge nicht für Menschen gemacht worden sein ;)

Allzeit um- und unfallfreie Fahrt!
Bild
Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist ... eine verdammte Schande!
Mein Album: KLICK
Doggendurst: Bild


Kevin75
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 18:05
Vorname: Kevin

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon Kevin75 » Dienstag 19. September 2017, 18:12

Hi, ich bin neuer Besitzer einer Dogge. Kevin 42 Jahre aus dem Emsland.
Mein erstes Motorrad.

VG


Topic author
pseudosportler
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 22. Juli 2017, 22:27
Vorname: Engelbert
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 46

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon pseudosportler » Dienstag 19. September 2017, 19:17

Willkommen hier im Hundestall,
bist hier besten aufgehoben, bin auch erst seit 2 Monaten Hundebesitzer habe hier aber schon so viel Input bekommen das ich das gar nicht alles behalten kann.
Viel Spaß mit deinen Hündchen und hier im Forum.

MfG pseudosportler


Master of Desaster
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 21. September 2017, 17:47
Vorname: Jan

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon Master of Desaster » Donnerstag 21. September 2017, 18:23

Ein freundliches Glück Auf,

nach 3 Jahren Mopedlappen und stolzer Besitzer einer super schönen Bulldoge, habe ich mich entschlossen bei euch mit zu Spielen. Danke für die Aufnahme. Habe schon die erste Frage: Hat einer von euch Erfahrung mit einen 180er Hinterreifen? Habe vor zwei Jahren den Metzeler Roadtec z6 aufgezogen (fährt sich Wunderbar) und bin beim jetzigen TÜV nicht durchgekommen, trotz Reifenfreigabe des Herstellers. Die DEKRA wollte dann auch nicht so richtig mitmachen. War gezwungen mir die Reifen durch den TÜV direkt Eintragen zu lassen . Jetzt steht er aber fest in den Papieren und keiner kann mir was. Auf die Frage warum nur eine Technische Abnahme nötig ist und das mitführen einer güldigen Reifenfreigabe nicht, wurde nicht beantwortet. Wie sieht es bei euch aus?

Grüße aus dem schönen Oberharz

Jan

PS: ja, der orig- Lenker ist Mist.

Benutzeravatar

xzjupp
Beiträge: 686
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 20:20
Vorname: Jupp
Wohnort: Siegen
Alter: 61

Re: Ein Hallo in die Runde,

Beitragvon xzjupp » Donnerstag 21. September 2017, 19:38

180er,
mit Herstellerfreigabe noch nie Probleme bei Dekra gehabt!

Gruss Jupp


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder