Altlingsabmeldung ...

Ihr seit neu hier und wollte Euch

der Öffentlichkeit vorstellen , daseit Ihr hier richtig!
Benutzeravatar

Topic author
Cat Balloon
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 19. Mai 2015, 22:11
Vorname: Michl
Wohnort: Unterallgäu

Altlingsabmeldung ...

Beitrag von Cat Balloon » Donnerstag 10. August 2017, 18:36

Hallo Doggengemeinde,

schweren Herzens werde ich mich nun aus der Runde verabschieden :-( : habe eine Alternative gefunden, die mir bei ähnlicher Leistungscharakteristik eine altersgemäße Besänftigung (Betonung liegt auf Sänfte :lol:) meiner Knie und meines Hinterns verspricht.
Habe das Gerät heute zugelassen und werde es - sobald die Sonne wieder scheint - in den nächsten Tagen abholen. Mein treuer Hund muss dann leider dort bleiben und kann nach sorgfältiger Aufbereitung von einem neuen Frauchen oder Herrchen in Penzberg beim Händler für englische Premiumbikes günstig #-o erworben werden...

Danke für viele nette Kontakte und nochmehr hilfreiche Tipps !!!
Michael thanks.gif
Bobber_02.jpg
... in freudiger Erwartung eures Schietsturms \:D/
Liebe Grüße aus'm Allgäu vom Michl :cool:

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3321
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von spi » Donnerstag 10. August 2017, 19:11

Hi Michel,

alles richtig gemacht. Die Bobber ist nicht nur was für's Herz, sie soll auch richtig gut fahren. Als Einsitzer natürlich etwas limitiert bei der Nutzung. Aber was soll's.
Allzeit gute Fahrt und vielleicht "trifft" man sich ja im Thruxton Forum ;-)
By the way, ich hab meiner Bonnie T120 vor einer Weile das Kettenblatt der Thruxton (neues Modell) aufgezogen. Jetzt macht die noch mehr Spaß.

Gruß Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4310
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von ff007 » Donnerstag 10. August 2017, 19:42

so ist der" Lauf der Dinge"

Viel Spass mit dem neuen Oldshoolmodell ( hat schon was )

Grüße Frank

Benutzeravatar

gv66
Beiträge: 2975
Registriert: Sonntag 9. September 2007, 14:38
Vorname: Guido
Wohnort: 45476 Muelheim/Ruhr
Alter: 51

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von gv66 » Donnerstag 10. August 2017, 19:50

Ich wünsche auch alles Gute und allzeit gute Fahrt mit der neuen Mopete👍

Benutzeravatar

ernst
Beiträge: 2276
Registriert: Samstag 20. November 2010, 20:17
Vorname: ernst
Wohnort: Meerbusch
Alter: 69

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von ernst » Donnerstag 10. August 2017, 19:55

Viel Spaß mit der Neuanschaffung Michl
Grüße aus Meerbusch
---- Ninja Ernst ----

V2 mopedsmile: Power

Benutzeravatar

Steve
Beiträge: 3400
Registriert: Dienstag 18. Juli 2006, 15:19
Vorname: Steve
Wohnort: Dorf

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von Steve » Donnerstag 10. August 2017, 21:16

Heißes Gefährt :cool:

Viel Spass damit :beer:

Gruß
Steve
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
*Konrad Adenauer

Benutzeravatar

hanswerner
Beiträge: 842
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 18:24
Vorname: Claus
Wohnort: Mannheim
Alter: 58

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von hanswerner » Freitag 11. August 2017, 00:16

Wie gesagt

Imma logga Bleiwe

:wink:

Gruß Claus :elephant:
Imma logga bleiwe :-D

Benutzeravatar

Luzy
Beiträge: 5886
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 17:28
Vorname: Verena
Wohnort: 75175 Pforzheim
Alter: 59

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von Luzy » Freitag 11. August 2017, 08:14

Hier sind viele, die mittlerweile aus Alters- und Gesundheitsgründen umsteigen mussten, oder auch, weil sie eben mal etwas anderes ausprobieren wollen.
Völlig in Ordnung und kein Grund sich abzumelden ;-)
Ich bin meistens teuflisch gut drauf! Bild

Benutzeravatar

xzjupp
Beiträge: 689
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 20:20
Vorname: Jupp
Wohnort: Siegen
Alter: 61

Re: Altlingsabmeldung ...

Beitrag von xzjupp » Freitag 11. August 2017, 17:50

Hallo,
als ich die Bobber zum 1. mal gesehen habe, war ich auch hin und weg!
Bis der Verkäufer etwas von einem 9 Liter fassenden Tank sagte, da war ich dann eher weg.

Gruss Jupp

Antworten