Grüsse aus dem Norden

Ihr seit neu hier und wollte Euch

der Öffentlichkeit vorstellen , daseit Ihr hier richtig!

Topic author
Billy1962
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 10:42
Vorname: Andreas

Grüsse aus dem Norden

Beitrag von Billy1962 » Sonntag 13. November 2016, 11:07

Ich heisse Andreas, bin 54 Jahre alt, komme aus dem Grossraum Hamburg, und, nein, momentan habe ich keine Bulldog. Allerdings habe ich Jahre lang das Vorgängermodell TR 1 gefahren, und war damit höchst zufrieden. Die Bulldog war bei mir, aus rein optischen Gründen, eher nicht auf dem Radar. Ausserdem erscheint sie mir weniger leistungsfähig wie die TR 1 zu sein. Egal, nach unglücklichen Versuchen mit einer Honda NTV und 2 Vierzylindern mit 900 und 600 Kubik soll jetzt wieder ein Zweizylinder her. Ins Beuteschema passen dabei eigentlich nur die Bulldog oder die Ducati ST 2. Alle anderen 2-Zylinder sind entweder zu klein, haben Kettenantrieb, oder zuviel Leistung im oberen, aber eher wenig im unteren Drehzahlbereich, oder sind zu chopperig.

Das Forum habe ich schon ein wenig überflogen, und weiss daher, dass die Bulldog in etwa die gleichen Schwächen wie die TR 1 hat. Ganz vorne stehen dabei der Anlasser und dessen Freilauf. Der Freilauf war bei meiner TR im übrigen verschweisst. Man musste danach jedoch aufpassen, dass das Einrückzahnrad auch tatsächlich wieder ausgerückt ist. Ansonsten dreht der Anlasser mit, produziert dabei Strom, und geht dann gerne gänzlich kaputt. Das Mitdrehen des Anlassers kann man jedoch deutlich hören. Ansaugstutzen, Kupplung und Kurbelwellendrehdurchführung scheinen ja eher nicht mehr die grosse Geige zu spielen. Gerade letzteres hatte mich einen Motor gekostet. Und von meinem Spezi weiss ich, dass ich nicht der Einzige bin, bei dem der verreckte Simmerring in der Drehdurchführung mindestens die Kurbelwelle ruiniert hat.

Ansonsten, schaun mer mol.

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4764
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Grüsse aus dem Norden

Beitrag von ff007 » Sonntag 13. November 2016, 11:25

Dann mal herzlich Willkommen im Rudel und mit der TR1 Erfahrung bist du ja schon so gut wie angekommen hier ;)))

Jetzt noch die passende Dogge unterm Pötter ...

Grüße aus Hannover

Frank und Andrea




Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Topic author
Billy1962
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 10:42
Vorname: Andreas

Re: Grüsse aus dem Norden

Beitrag von Billy1962 » Sonntag 13. November 2016, 14:04

Danke. Nur, offensichtlich scheint zu sein, dass sich die TR-Erfahrungen nicht 1:1 auf die Bulldog anwenden lassen. So schaut die Anlassergeschichte doch ein wenig anders aus. Bei der Ahnin gab es ein Zahrad, welches mittels einer Wippe in eine Zahnradkaskade eingerückt worden ist, welche wiederum vom Magnetschalter bedient worden ist. Was geblieben ist, ist die Kupplungsausrückstange, welche quer durch den Motor geht. Und vermutlich wird sich der Motor immer noch entgegengesetzt zur Räderrichtung drehen. Dadurch wird einiges an durch die Räder verursachten Kreiselkräfte aufgehoben, wodurch die Maschine handlicher wird. Links neben der Maschine stehend drehen sich Motorradkurbelwellen üblicherweise entgegen dem Urzeigersinn. Bei Kettengetriebenen Motorräder macht dieses auch Sinn, schliesslich haben die, inklusive Getriebe, 3 Wellen. Man hatte bei der TR jedoch festgestellt, dass der Motor weniger Vibrationen produziert, wenn sich die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn dreht. Dieser Umstand machte natürlich eine Zwischenwelle notwendig.

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2041
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 45

Re: Grüsse aus dem Norden

Beitrag von blechi » Dienstag 15. November 2016, 05:45

Moin Andreas,

welcomeani.gif hier!
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

mucki
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:18
Vorname: Normen
Wohnort: Kisdorf
Alter: 44

Re: Grüsse aus dem Norden

Beitrag von mucki » Freitag 18. November 2016, 06:50

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Endlich mal wieder einer ausm Norden.

Gruss Normen aus Seth
Kannste zwar so machen, ist dann aber Kacke.

Antworten