Fred der Bulldog Friends...

Ihr wollt labern und Euch mit Smilies tot werfen,
dies könnt Ihr hier machen.
Benutzeravatar

Topic author
spi
Beiträge: 3322
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von spi » Samstag 13. Mai 2017, 10:33

Hi Gemeinde,

mir fehlt die Bulldog....ein bisschen. Aber nicht so sehr, dass ich den Neukauf bereuen würde. Die Bonnie ist wirklich ein grandioses Motorrad.
Was mir aber wirklich fehlt, dass ist der Austausch mit euch. Gerade in Sachen Umbau. Wenn es euch nichts aus macht, würde ich gern die Abtrünnigen hier versammeln.
Hier kann man ja mal über die Neuanschaffung berichten. Vielleicht ist gerade der Vergleich zur Bulldog für Manche interessant.

Ich hoffe das passt für Alle


Bild

Gruß
Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

Luzy
Beiträge: 5890
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 17:28
Vorname: Verena
Wohnort: 75175 Pforzheim
Alter: 59

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von Luzy » Samstag 13. Mai 2017, 10:50

Das wird mit Sicherheit ein interessanter Fred...mir gefällt die Idee :thumbleft:
Ich bin meistens teuflisch gut drauf! Bild

Benutzeravatar

WullDee
Beiträge: 5040
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 50

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von WullDee » Samstag 13. Mai 2017, 11:01

Bild
Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist ... eine verdammte Schande!
Mein Album: KLICK
Doggendurst: Bild

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 1886
Registriert: Donnerstag 27. März 2003, 21:07
Wohnort: Fulda
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von Bernd » Samstag 13. Mai 2017, 17:22

Na ja einfach die Dogge behalten ist am einfachsten. :wink:
Klappt natürlich nicht bei jedem, alleine vom Platz her.
Hat aber seine Vorteile. Die Km verteilen sich auf zwei Moppeds.
Da halten die Reifen vieel länger. :lol:
Momentan kommt die Dogge aber zu kurz. :? Die neue macht schon spass.


Gruß Bernd
Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit.

Benutzeravatar

Boxter
Beiträge: 2003
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 16:54
Vorname: Det
Wohnort: NRW/Wuppertal 42327
Alter: 54

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von Boxter » Samstag 13. Mai 2017, 17:42

Find ich gut Spi, du sprichst mir aus dem Herzen und die so genannten "spaßigen" Kommentare übergehen wir einfach :)

Ich fang mal an, heute meine Schaltumkehr eingebaut, absolut klasse Sache das, zusätzlich noch die Anpassung des Schalthebels, so das der Schaltweg noch kürzer wird, genial.....
Gruß

Boxter/Heike

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Misstrauensvotum gegen den lieben Gott.

Benutzeravatar

Baumi
Beiträge: 805
Registriert: Sonntag 21. Juli 2013, 13:55
Vorname: Dominik
Wohnort: 96163 Gundelsheim
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von Baumi » Samstag 13. Mai 2017, 18:27

Meinen Segen habt ihr! Lese gerne was über Umbauten und nicht nur Geburtstags Glückwünsche. ;)
Schöne Grüße aus Bamberg

Dominik Baumann

http://www.baumann-dominik.com
Facebook Airbrush
Facebook Privat

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 1929
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 43

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von blechi » Samstag 13. Mai 2017, 19:27

Moin Spi,

na aber gerne, solange wir uns auch äußern dürfen :-D
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4319
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von ff007 » Samstag 13. Mai 2017, 19:54

Herzlich Willkommen ihr alten NEUEN
und somit kommt auch der neue Zeitgeist hier nicht zu kurz
Technik , Elektronik, neue Umbauarten Design usw.

Daumen hoch mir gefällt dieser Mix - Bereich

Benutzeravatar

Boxter
Beiträge: 2003
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 16:54
Vorname: Det
Wohnort: NRW/Wuppertal 42327
Alter: 54

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von Boxter » Samstag 13. Mai 2017, 20:01

Sodele, die erste 4000 km sind absolviert und die Angel Gt sind noch für ca.3000 kilometer gut, nächste Paarung Dunlop Roadsmart 3???
Hat sehr gut abgeschnitten......mal sehen.....
Gruß

Boxter/Heike

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Misstrauensvotum gegen den lieben Gott.

Benutzeravatar

Topic author
spi
Beiträge: 3322
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von spi » Samstag 13. Mai 2017, 21:19

Hi,

es geht natürlich nicht darum, hier irgendwie gegen die Bulldog zu schreiben. Es würde mich einfach freuen zu sehen, was die Umsteiger jetzt so treiben.

@Bernd: Natürlich sind zwei Moppeds immer besser. Aber irgendwie passt das für mich ganz gut mit einem Töff. Obwohl so eine kleine 400'er Enduro zum spielen....

Also ich freu mich auf einen regen Austausch und auf's Treffen im Harz sowieso

Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4319
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von ff007 » Samstag 13. Mai 2017, 21:44

Ja Stefan sone Enduro würde mich auch wieder reizen hatte ich früher schon Spass mit


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar

ralf-mk
Beiträge: 2608
Registriert: Dienstag 13. September 2005, 19:51
Vorname: Ralf
Wohnort: Menden
Alter: 52

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von ralf-mk » Sonntag 14. Mai 2017, 07:47

... uhijuhijuhiii ... ein Fremdmarken Fred in Admins Baby.
Würd mich echt freuen Jörg, dieses weiter zu führen.
Nur durch den BOC haben wir uns alle kennen- und schätzen gelernt. Im Suzi Forum war ich schon über n Jahr nich mehr drin. Die sind da (fast) alle sehr komisch. Wenig Kontakt mit denen.

Det, ist spassig so zu schalten, gelle. Und deine Stefan, sieht endgeil aus.
Vom Stoppi hab ich die Sache mit den Handschalen (für`n Winter :mrgreen: ) und der Gipro Ganganzeige. China Nachbau (LED rot) machts möglich http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Ganganz ... bike042017
https://www.amazon.de/dp/B001KODHFU/?sm ... 6MHyYEv7vA
Die gekürzte Scheibe vom Keeway Roller hat sich bereits bewährt. Auf synchronisieren und fetter stellen steht die Schlanke genau so drauf wie die Dicke. Wenn das Bist nur nich so widerlich verbaut und vollgestopft wär. Überall nur Stecker und immer was im Weg. Egal, dafür macht se end Laune. Das Fahrwerk ist nu auch fast fertig, juhu, und der Scottoiler verbaut.

Mal so nebenbei, wenn ich mir überleg, das Det seine, zu zweit!!! mind. so fix geht wie die Suzi alleine, is das schon krass. Ich möcht mal Heike`s freudiges Gesicht dabei sehn ...

Benutzeravatar

Karotte
Beiträge: 465
Registriert: Samstag 23. August 2003, 00:27
Vorname: Rudi
Wohnort: 66292 Riegelsberg/Walpershofen/Saarland
Alter: 47

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von Karotte » Sonntag 14. Mai 2017, 11:17

Servus,

schließe mich gerne an.

Mir gehts bei dem BMW Forum wie Rapante mit dem Suzi Forum. Entweder bin ich komisch ( was nicht immer zu besteiten ist) oder ich bin
zu sehr von diesem Forum verwöhnt.

@Boxter
der Roadsmart 3 ist ein super Reifen. Ich hab ihn vor dem Trip zur Isle of Man drauf gemacht. Bisher bin ich sehr zufrieden.
Hat jetzt gut 4000km runter und wird diese Saison noch halten.
Mein Kollege fährt den Reifen auf ner K1300R. Ist ja leistungsmässig dann eher dein Metier :cool: .
Der ist auch zufrieden ( die alte Heizbirne ) .

@Spi
schönes Mopped ! Kommst du zum MDR Treffen ?

Schönen Sonntag !
[glow=red]Ich weiß sie ist geil.. aber bitte nicht am Lack lecken[/glow]

Benutzeravatar

Topic author
spi
Beiträge: 3322
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von spi » Sonntag 14. Mai 2017, 12:44

Hi Rudi,

der Herbst ist fest verplant. Die erste große Tour steht ins Haus. Na mal sehen, ob die Bonnie auch das kann. Somit wird das Treffen im Harz mein einziger BOC Termin in 2017 bleiben.
Und noch was, ich hab gestern das erste Mal seit 15 Jahren eine Kette geschmiert. Alles total verbaut an der Bonnie. Natürlich gleich mal Fett auf den Reifen bekommen. Bitte sagt jetzt nichts.

Ach ja, und der Umbau-Virus hat mich natürlich auch schon wieder gepackt. Anderes Heck und kurzer Fender mussten einfach sein. Danke an Baumi für den Tipp mit der Grundierung.

Bild
Bild
Bild

Ob das Heck so bleibt weiß ich noch nicht.

Schönen Restsonntag
Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

Boxter
Beiträge: 2003
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 16:54
Vorname: Det
Wohnort: NRW/Wuppertal 42327
Alter: 54

Re: Fred der Bulldog Friends...

Beitrag von Boxter » Sonntag 14. Mai 2017, 13:53

Danke Rudi, für die Info, werde ihn mal als nächstes testen:)
@Spi, siehste man kommt einfach vom umbauen nicht los.....es macht halt einfach Spaß

Schaltumkehr heute mal getestet, man was bin ich Konditioniert, 40 Jahre normales Schalten und jetzt das und ich meine das jetzt nicht Negativ, muss mich einfach umgewöhnen, beim langsam fahren, ja das mache ich auch mal:) kommt der Kopf noch mit, aber wenn es zu Sache geht, mannomann das muss noch ins Blut übergehen. Ist eine tolle Sache, Ralf haste recht gehabt es lohnt sich, auch die Wege kann man einstellen, kurz oder ,lang wie man möchte, ja das ist es!!!
Gruß

Boxter/Heike

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Misstrauensvotum gegen den lieben Gott.

Antworten