Anderer Lenker

Ihr wollt labern und Euch mit Smilies tot werfen,
dies könnt Ihr hier machen.

Topic author
Feldi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:45
Vorname: Sascha

Anderer Lenker

Beitrag von Feldi » Donnerstag 27. April 2017, 14:02

Moin,
Ich konnte gestern meine Dogge abholen. Nach 15 Jahren das erste mal wieder auf nem Moped war schon spannend, allerdings verlernt man es anscheinend weniger als ich befürchtet hatte.

Bei der Fahrt ist mir aufgefallen, dass der Lenker nicht so 100%ig zu mir passt (bin so ca 170/171, dazu ehr kurze Beine und naja... nennen wir es mal leichten Bauchansatz)

Ich würde mir wünschen das der Lenker etwas breiter und etwas mehr zu mir kommt (hmm... ist das verständlich ausgedrückt?)

Schön wäre es noch wenn er schwarz matt wäre und ich steh auf die Optik, wenn die Spiegel an den Lenkerenden montiert sind (wobei ich mir nicht sicher bin ob das sinnvoll ist... also ich würde auch gerne was in den Spiegeln sehen können... allerdings habe ich es schon häufig bei Mopeds gesehen).

Mag jemand seine Erfahrung mit mir teilen und einen Tipp geben, welchen Lenker ich mir da am besten mal anschauen könnte?

Die anderen Umbauten folgen dann später... wobei so einen schönen esd in schwarz von BOS, möchte ich auch möglichst zeitnah haben...

Ich wünsch euch noch nen schönen Tag
Lg Sascha


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


ingo aus Berlin
Beiträge: 100
Registriert: Samstag 22. Oktober 2016, 19:02
Vorname: Ingo
Wohnort: 13059 Berlin
Alter: 58

Re: Anderer Lenker

Beitrag von ingo aus Berlin » Donnerstag 27. April 2017, 20:47

Nabend aus Berlin,
Ich habe einen LSl Superbike Lenker. Der ist gerader und etwas breiter. Wenn du willst das der Lenker etwas zu dir kommt ,musst du andere Riser nehmen. Da gibt es auch verstellbare.
Grüße aus Berlin
Ingo


Topic author
Feldi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:45
Vorname: Sascha

Re: Anderer Lenker

Beitrag von Feldi » Freitag 28. April 2017, 00:38

Hmm... gerader und etwas breiter klingt gut... danke.
Das schau ich mir mal an


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar

Motsch
Beiträge: 545
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 19:41
Vorname: Dietmar
Alter: 50

Re: Anderer Lenker

Beitrag von Motsch » Freitag 28. April 2017, 12:42

Ja die ewige Lenkersuche...

Ich habe auf meine Doggen schon die folgenden Lenker ausprobiert.
Lenker Ø 22mm
- Hagen HAG12 mit und ohne Lenkererhöhung 20mm bzw 30mm
- ABM Tourenlenker 0310 mit und ohne Lenkererhöhung 20mm bzw 30mm
- Fehling Motocrosslenker CL5 mit original oder mit HD Risern von Ritz

konifizierte Lenker Ø 22mm Klemmung 28,5mm
- MAGURA Lenker TX Touring X-Line schwarz konifiziert,
- MAGURA Lenker EX X-Line silber

Jeder mag seine Sitzposition anders, das musst du halt ausprobieren.
Da ich die aufrechte Sitzposition bevorzuge sind meine Favoriten für längere Reisen eindeutig der Fehling Crosslenker, mit dem hab ich die Nackenschmerzen im Griff.
Auch noch angenehm und vorallem optisch ein Leckerbissen ist der MAGURA Lenker TX Touring X-Line schwarz konifiziert.
Wenn allerdings die Lenker zu breit und zu hoch werden musst du eventuell die Bowdenzüge und die obere Bremsleitung verlängern.
Lenkererhöhungen sind optisch nicht so der bringer...
Viel Glück bei der Suche
Fehling Motocrosslenker CL5 mit original Risern, MAGURA Lenker TX Touring X-Line schwarz konifiziert habe ich grad kein Bild zur Hand
20160513_160758.jpg


Topic author
Feldi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:45
Vorname: Sascha

Re: Anderer Lenker

Beitrag von Feldi » Freitag 28. April 2017, 16:31

Vielen Dank!!!
Der Magura tx touring x- line gefällt mir sehr gut
Den werd ich mal testen...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar

Motsch
Beiträge: 545
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 19:41
Vorname: Dietmar
Alter: 50

Re: Anderer Lenker

Beitrag von Motsch » Freitag 28. April 2017, 18:57

Hallo Sascha,

du musst auf die Klemmung aufpassen --> altes Modell (RP051) 22mm, neues modell (RP052) 28,5 mm.
Vielleicht hilft dir dieser Thread auch weiter viewtopic.php?f=4&t=17223&p=218086&hilit=rp051#p218086

Benutzeravatar

Eddie
Beiträge: 3085
Registriert: Montag 14. April 2003, 20:23
Vorname: Ralf
Wohnort: Wesseling
Alter: 56

Re: Anderer Lenker

Beitrag von Eddie » Sonntag 30. April 2017, 09:18

Am Besten wäre es, auf einem Treffen alle Lenker- und Riservarianten ausprobieren zu können.

Es gibt dermaßen viele Kombinationen, dass es schwerfällt, das Richtige zu finden...
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.


Topic author
Feldi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:45
Vorname: Sascha

Re: Anderer Lenker

Beitrag von Feldi » Donnerstag 13. Juli 2017, 18:47

Ahh... das Forum oder tapatalk (oder beide) funktioniert wieder... das ja schön
Hab mittlerweile auch nen neuen Lenker...
Und progressive Federn, Vergaser Optimierung, neue Reifen und eine neue Lackierung (naja, eigentlich ehr folierung... hab mal matt schwarze sprühfolie ausprobiert... erstaunlicherweise sieht das von weit weg garnicht schlecht aus)
Jetzt fehlt mir nur noch ein kürzeres Heck (Priorität 1) und etwas mehr Lautstärke (Priorität 2)... ach und Vlt ne tiefere Sitzbank
Ich danke euch nochmal für die vielen Tipps




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Antworten