Ab heute (nur noch) Friend....

Ihr wollt labern und Euch mit Smilies tot werfen,
dies könnt Ihr hier machen.
Benutzeravatar

Boxter
Beiträge: 2001
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 16:54
Vorname: Det
Wohnort: NRW/Wuppertal 42327
Alter: 54

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von Boxter » Sonntag 5. März 2017, 19:52

Ich damals auf jeden fall nicht, mir war das so was von egal und ich ich kenn einige aus dem Forum die das genauso sehen, ok sie haben es mir erst nach ein paar Bierchen gebeichtet :x :x
Gruß

Boxter/Heike

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Misstrauensvotum gegen den lieben Gott.

Benutzeravatar

Eddie
Beiträge: 3085
Registriert: Montag 14. April 2003, 20:23
Vorname: Ralf
Wohnort: Wesseling
Alter: 56

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von Eddie » Sonntag 5. März 2017, 19:56

Eine Kette wird nicht verbaut, weil sie vielleicht höhere Kräfte übertragen kann, sondern weil sie billiger in der Herstellung ist, variabler durch Änderungen in der Übersetzung oder einfach leichter ist.
Bei einem Sportmotorrad wird kaum ein Hersteller auf Kardan setzen, weil es wenig Sinn macht. Da liegen die Ansprüche auf ganz anderen Gebieten. Guzzi ist da mal ausgenommen, aber die haben auch keinen reinrassigen Sportler im Programm.
Kette wäre auch für mich kein Hindernis, denn es gibt schließlich genug automatische Schmiersysteme.
Wenn ein Hersteller eine gekapselte Kette verbauen würde, wäre diese auch sehr pflegeleicht, aber das kostet wieder und ist aufwändiger. Von der Optik mal ganz abgesehen...
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Benutzeravatar

Boxter
Beiträge: 2001
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 16:54
Vorname: Det
Wohnort: NRW/Wuppertal 42327
Alter: 54

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von Boxter » Sonntag 5. März 2017, 19:59

Der Eddie wieder :lol: Kurz und schmerzlos auf den Punkt 
Hast ja recht! Aber dieses ganze negative geht einem irgedwann auf den ............ .
Gruß

Boxter/Heike

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Misstrauensvotum gegen den lieben Gott.

Benutzeravatar

Steve
Beiträge: 3400
Registriert: Dienstag 18. Juli 2006, 15:19
Vorname: Steve
Wohnort: Dorf

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von Steve » Sonntag 5. März 2017, 20:02

Boxter hat geschrieben:Ich damals auf jeden fall nicht, mir war das so was von egal und ich ich kenn einige aus dem Forum die das genauso sehen, ok sie haben es mir erst nach ein paar Bierchen gebeichtet :x :x
....und xxx Schnäpse :lol: :lol: :lol:
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
*Konrad Adenauer

Benutzeravatar

Boxter
Beiträge: 2001
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 16:54
Vorname: Det
Wohnort: NRW/Wuppertal 42327
Alter: 54

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von Boxter » Sonntag 5. März 2017, 20:07

Stimmt Steve... :lol: :lol: :wink:
Gruß

Boxter/Heike

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Misstrauensvotum gegen den lieben Gott.

Benutzeravatar

WullDee
Beiträge: 5033
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 50

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von WullDee » Sonntag 5. März 2017, 20:36

Moinsen!
Baumi hat geschrieben:Aber das hier viele Pro-Kardan eingestellt sind düfte nunmal daran liegen das wir in einem BT-1100 Forum sind und sich eben einige genau wegen dem Konzept mit dem Kardan für die Maschine entschieden haben.
Genau das war einer der Gründe! Und der andere war V2.
Heisst nicht, dass das für immer so bleiben muss, aber im Augenblick würde ich bei der primären Suche nach einem Möpp erst einmal genau danach suchen.
Seine Meinung kann man dann immer noch ändern, und das passiert vielleicht am schnellsten, wenn genau das richtige Möpp vor einem steht.
Bild
Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist ... eine verdammte Schande!
Mein Album: KLICK
Doggendurst: Bild


copklaus2.0

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von copklaus2.0 » Montag 6. März 2017, 09:07

Kein Ketten-Bashing: Ich erinnere mich dunkel, daß der überdurchschnittliche Einsatz von Ketten als Sekundärtrieb sehr eng damit zusammen hängt, daß die Leute im Schnitt wenig fahren. Für den Durchschnitts-"User" lohnt es sich quasi nicht, einen teuer entwickelten, schweren Karden zu kaufen, um damit nicht einmal im Jahr schmieren oder alle 10 Jahre den Kettenkit wechseln zu müssen. (Übertreibung veranschaulicht)

Würde mehr gefahren, wäre die Entwicklung eines leichten und flexiblen Kardan sicher höher auf der Agenda. Da würde dann das Argument der relativen Wartungsarmut mehr durchschlagen. Der Riemen ist noch eine andere Liga. Wenn solch ein Ding beim Wechsel mit 400,- zu Buche schlägt, sind wieder andere Überlegungen angesagt. Aber Preise sind sicher immer politisch.

Benutzeravatar

Topic author
spi
Beiträge: 3321
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von spi » Montag 6. März 2017, 17:35

Hi,

das ist gerade sehr lustig. Die gleiche Diskussion läuft im Moment im Thruxton Forum auch. Die Ausgangslage ist aber etwas anders. Hier ist der von Baumi eingestellte Link Grund für hitzige Duelle.
FreeSpirits bietet seit geraumer Zeit Umbauten von Kette auf Riemen an. Auch das ist eine Glaubensfrage.
Von allen Antriebsarten ist die Kette am preiswertesten für die Hersteller, aber für die Kunden auch recht wartungsintensiv.
Hätte Moto Guzzi eine anständige V11 im Programm, wäre ich sicher dort gelandet. Nun hab ich erstmals seit 14 Jahren wieder Kettenspray gekauft. Passt schon.

Was ich viel spannender finde, ich hab jetzt Ride-by-Wire und LED Tagfahrlicht mit automatischer Umschaltung auf Halogen Standlicht im Tunnel oder wenn es wirklich dunkel wird. ABS, Fahrmodi und diesen ganzen Kram eh. Das Bordwerkzeug besteht aus einem Imbusschlüssel zum verstellen der Federvorspannung und der Lenkeramaturen. That's it. Bin gespannt, wie mein Fazit in 12 Monaten ausfällt.

Gruß
Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

jägermeister
Beiträge: 1488
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 16:27
Vorname: Wilhelm
Wohnort: Neumarkt
Alter: 53

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von jägermeister » Montag 6. März 2017, 18:23

Hey Stefan,
ich konnte den Sound einer neuen T120 noch nicht hören ... evtl. recht "brav", oder ?

Willi
Play it loud Mutha !

Benutzeravatar

Topic author
spi
Beiträge: 3321
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von spi » Montag 6. März 2017, 19:43

Hi Willi,

also, die Bonnie hat 270 Grad Hubversatz. Klingt im Prinzip wie ein V2. Logisch alles Rahmen der Euro 4. So weit ist die aber nicht weg von einer Bulldog im Serientrimm. Und ein Bissel was geht auch hier. Ein griff ins Zubehörregal....



Gruß
Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

jägermeister
Beiträge: 1488
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 16:27
Vorname: Wilhelm
Wohnort: Neumarkt
Alter: 53

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von jägermeister » Montag 6. März 2017, 21:04

danke Stefan ...
Play it loud Mutha !

Benutzeravatar

Luzy
Beiträge: 5886
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 17:28
Vorname: Verena
Wohnort: 75175 Pforzheim
Alter: 59

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von Luzy » Dienstag 7. März 2017, 08:26

Ich weiß ja nicht wie es ohne Remus klingt, aber MIT finde ich den Sound echt gut :thumbup:
Ich bin meistens teuflisch gut drauf! Bild

Benutzeravatar

BullUG
Beiträge: 2429
Registriert: Mittwoch 21. März 2007, 21:05
Vorname: Uwe
Wohnort: Merseburg
Alter: 56

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von BullUG » Dienstag 7. März 2017, 08:46

Hi Stefan, auch von mir meinen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.

... und mit den Remus Hosketüten klingt 'se nich nur richtig,
sondern sieht auch chic'er aus. :cool:
Grüße aus MQ (MosambiQue) :lol:
Uwe
Motorradfahren ist das Beste , was man angezogen machen kann :mrgreen:

Benutzeravatar

Topic author
spi
Beiträge: 3321
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von spi » Dienstag 7. März 2017, 16:26

Bitte Ruhe bewahren. Ich hab mir eines geschworen, bevor ich wieder Geld ins Styling und den Sound versenke, wird das Fahrwerk angepasst. Auch bei einem 12K€ Bike ist da Optimierungsbedarf.
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de


ingo aus Berlin
Beiträge: 100
Registriert: Samstag 22. Oktober 2016, 19:02
Vorname: Ingo
Wohnort: 13059 Berlin
Alter: 58

Re: Ab heute (nur noch) Friend....

Beitrag von ingo aus Berlin » Dienstag 7. März 2017, 20:59

Die ist echt schön. Glückwunsch. Fahr sie erst mall ein paar kilometer um zu entscheiden wie du sie deinen Bedürfnissen anpasst. Vieleicht treffen wir uns mall wieder. Wenn dir jemand auf einer grün/weissen K75rt begegnet, bin ich das.
Grüße aus Berlin
Ingo

Antworten