Seite 4 von 4

Re: Käufermentalität

Verfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 20:35
von Steve
dogdog hat geschrieben: Und an Steve: inhaltlich ist dein Beitrag zwar Kakka, aber wenigstens sprichst du ne deutliche Sprache.
Hallo Andi (dogdog),
ich muss mich hier nochmals zu der Sache äußern...
Du hast vollkommen Recht dass mein Beitrag inhaltlich Kakka war, aber ich wußte es halt nicht besser
und habe mir aus den bis dato vorhandenen Aussagen und Gegebenheiten meinen Reim gemacht und dich damit öffentlich auf die Schlachtbank geführt :roll:
Hiermit möchte ich mich in aller Form bei dir und auch beim ganzen Forum für meine verbalen Entgleiser und Unwahrheiten (Vermutungen) entschuldigen!!

Und damit ich nicht als Forenkampfhund ende.......Frieden und PEACE please!! :alright:

:beer: :beer:

Re: Käufermentalität

Verfasst: Donnerstag 23. Februar 2017, 07:00
von dogdog
Moin.

Steve, natürlich nehme ich die Entschuldigung an - die wäre jetzt sooo förmlich nicht nötig gewesen.
Und danke Stefan für deinen klärenden Beitrag.
So einfach ist das unter Männern, ein paar klärende Worte und schön is!
Wünsche allen einen baldigen schönen Saisonstart und mir selbst, dass sich mal jemand für das Heckteil interessiert. ....:-))
Gruß
Andi

Re: Käufermentalität

Verfasst: Donnerstag 23. Februar 2017, 17:27
von spi
Love is in the Air........Frühling wa :discussion:

Re: Käufermentalität

Verfasst: Donnerstag 23. Februar 2017, 20:20
von Meister
Hi,
manchmal ist ein reinigendes Gewitter auch mal ganz gut , eine klare Sprache schätze ich sowieso und wenn jemand dabei über das Ziel hinausschießt und sich dann entschuldigt, dann ziehe ich davor den Hut... ., Steve das spricht für dich. super.gif
Aber auch Andi, klasse, nicht lang beleidigt sein, Entschuldigung angenommen und gut ist.
Spricht auch für die Leute hier im Forum......
Wünsche euch schöne Karnevalstage.
Gruß

Det.