Nachfolger für die Bulldog

Ihr wollt labern und Euch mit Smilies tot werfen,
dies könnt Ihr hier machen.

Topic author
copklaus

Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von copklaus » Freitag 27. März 2015, 20:00

Irgendwann..., irgendwann muß sie mal ersetzt werden. Sei es, weil sie altersschwach wird oder Ersatzteile knapp werden. Oder, weil in Kürze in Großstädten Altersgrenzen für Motorräder eingeführt werden sollen :jail:

Was könnte es später einmal werden...?

Das wäre für mich interessant:

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/ ... racer.aspx

Benutzeravatar

Eddie
Beiträge: 3198
Registriert: Montag 14. April 2003, 20:23
Vorname: Ralf
Wohnort: Wesseling
Alter: 58

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von Eddie » Freitag 27. März 2015, 21:42

Daran möchte ich noch gar nicht denken, aber bei dem Altersdurchschnitt in unserem Forum kommt so ein cruiser vielleicht wirklich in Betracht.
Der Ausdruck "Racer" ist ziemlich deplaziert, aber seis drum...

Die Frage ist: warum haben sich die meisten eine Bulldog zugelegt?

Ich sag mal so: einfacher, bulliger V2 Motor ohne Schnickschnack, stabiles Fahrwerk, gute Bremsen, Kardan, bequeme Sitzposition und überschaubare Technik.
Unter diesen Aspekten finden sich wirklich wenige Alternativen, aber die XV würde ich in die engere Wahl nehmen.
ABS wäre heutzutage fast ein Muss, aber nicht ausschlaggebend. Welche Alternativen gäbe es noch?
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3383
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 42
Kontaktdaten:

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von spi » Freitag 27. März 2015, 21:52

Schick schaut die schon aus, aber ich warte noch bis sie die Variante der Benders bringen:

http://www.yamaha-motor.eu/eu/products/ ... nders.aspx
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

Baumi
Beiträge: 915
Registriert: Sonntag 21. Juli 2013, 13:55
Vorname: Dominik
Wohnort: 96163 Gundelsheim
Kontaktdaten:

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von Baumi » Freitag 27. März 2015, 22:07

Mir gefällt die Ducati Scambler, bin auch nicht so groß, müsste passen.
Schöne Grüße aus Bamberg

Dominik Baumann

http://www.baumann-dominik.com
Facebook Airbrush
Facebook Privat


TR1 Maschinfahrer
Beiträge: 218
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:27
Vorname: Josef
Wohnort: Töging am Inn

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von TR1 Maschinfahrer » Samstag 28. März 2015, 06:09

Bei den beiden XV`s ist die Konstellation Sitzbank/Fußrasten für Kniegelenke
ab einem Alter von 40 Jahren wahrscheinlich ungeeignet............................
S.
Wenn die Wurst so dick wie`s Brot ist, ist es wurst wie dick das Brot ist............................

Benutzeravatar

Polish
Stellv.-Admin
Beiträge: 1279
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 15:29
Vorname: André (Anne)
Wohnort: Berlin - Charlottenburg
Alter: 46

Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von Polish » Samstag 28. März 2015, 06:45

Auch wenn ihr es mir nicht glauben werdet, Kiwi hat sich ja eine gekauft.
Ich sitze auch überraschend gut drauf und sie macht höllisch Spaß.

Geht ab wie Sau und muss betteln, wenn ich auch mal fahren möchte.

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3383
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 42
Kontaktdaten:

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von spi » Samstag 28. März 2015, 09:22

@Dominik: ich bin die Ducatic Scrambler bereits gefahren. Irgendwie merkwürdig. Alles so leicht und klein. Ich hatte das Gefühl also ob ich auf einer 125'er sitze. Der Motor ist aber sehr geil. Dreht super easy hoch. Wirkte nie angestrengt und hat gut Druck ab Standgas. Aber, ich fand die Schaltung war sehr stramm. Da musste ich echt mit Nachdruck schalten. Es war aber recht kalt und bin auch nur 20 Km gefahren. Ich finde sie noch immer optisch sehr gelungen, aber meine Nächste wird irgendwann eine Triumph Scrambler.
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de


Topic author
Horst L

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von Horst L » Samstag 28. März 2015, 10:32

Hallo zusammen,

die für mich einzige Nachfolgerin für die Dogge war die MotoGuzzi 1200 Sport, auch die wird nicht mehr gebaut; MotoGuzzi´s und Qualität wird aber auch nicht immer positiv geschildert.

Gruß aus dem Aachener Land

Horst

P.S.: Meine Dogge und die Guzzi
Dogge Guzzi Ansicht li..JPG
Dogge  Guzzi rechts.JPG

Benutzeravatar

stoppelhopser
Beiträge: 1271
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 23:14
Vorname: stoppelhopser
Wohnort: Ruhrmetropole
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von stoppelhopser » Samstag 28. März 2015, 13:21

Die Guzzi hatte ich auch schon mal im Blick. Ich bin dann am ne Grizo gefahren mit dem gleichen Motor und war ziemlich enttäuscht. Wo haben die denn die Leistund versteckt? Im Moped jedenfalls nicht. Ich war zur Probefahrt mit der Dogge gekommen und danach ziemlich glücklich wieder auf meinem Moped zu sitzen.

Benutzeravatar

bigdog
Beiträge: 426
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2008, 14:32
Vorname: bigdog
Wohnort: nrw

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von bigdog » Samstag 28. März 2015, 17:01

Auch wenn sie hier im Forum schon mehrmals erwähnt wurde und leider auch nicht mehr gebaut wird.

MT 01

Der Sound ist ein Genuß, jede Fahrt ein Erlebnis. Mann liebt sie oder man hasst sie.


Topic author
avantissimogina

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von avantissimogina » Samstag 28. März 2015, 17:15

Ne zweite Bulldog :-D

Jetzt kaufen und "einlagern"!

Benutzeravatar

Motsch
Beiträge: 582
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 19:41
Vorname: Dietmar
Alter: 51

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von Motsch » Samstag 28. März 2015, 17:45

avantissimogina hat geschrieben:Ne zweite Bulldog :-D

Jetzt kaufen und "einlagern"!
Hab ich schon gmachtBild Bild Bild

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4656
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von ff007 » Samstag 28. März 2015, 17:46

Ich och ;))))


Eierphone lässt Grüße mit dem funktionierenden Tapatalk ;)

Benutzeravatar

jalande
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2011, 11:41
Vorname: Jacques
Wohnort: OHLUNGEN
Alter: 64

Re: Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von jalande » Samstag 28. März 2015, 19:15

hey,

das ist sicher das beste was man machen kann !
Jacques

Benutzeravatar

icke
Beiträge: 3194
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 17:42
Vorname: Sven
Wohnort: 07548 Gera
Alter: 52
Kontaktdaten:

Nachfolger für die Bulldog

Beitrag von icke » Samstag 28. März 2015, 20:09

Oder das hier...;-)

Bild
Bild
Bild
:-)



Icke Sent from my iPhone using Tapatalk

Antworten