Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Benutzeravatar

Topic author
WullDee
Beiträge: 5512
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von WullDee » Mittwoch 14. Juni 2017, 22:10

MAG hat geschrieben:
Mittwoch 14. Juni 2017, 22:00
Leider haben wir schon vor dem Treffen den ersten Ausfall zu verzeichnen :(
Der Freilauf an Ade's Dogge hat sich auf der Anreise wohl verabschiedet :shock:
Und das, wo er doch im Anschluss ne Alpentour machen wollte. Über facebook wird grad versucht zu helfen...
... und das läuft richtig gut !!!
Danke allen, die sich einbringen und David/Ade helfen - ich bin wirklich begeistert!
Ein geiler Haufen!

PS:
Zeitgleich zu dem Beitrag in fb habe ich auch hier gepostet: viewtopic.php?f=132&t=17802
Die linke Hand zum Gruß,
Waldi

Bild

Meine Videos bei YouTube: https://www.youtube.com/user/WullDee

Benutzeravatar

icke
Beiträge: 3243
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 17:42
Vorname: Sven
Wohnort: 07548 Gera
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von icke » Mittwoch 14. Juni 2017, 22:51

Es kribbelt, kofferträger sind montiert, Andreas Schuhe sind auch endlich da, proberunde absolviert und nu muss se noch ihren Krams im Koffer unterkriegen :-), Start gegen 13:00 , Anflug über den Kyffhäuser- dort gegen 15:00 Kaffee und dann weiter in den Harz...vielleicht hat ja jemand Bock und trifft sich da oben am Barbarossa mit uns . Klosterbruder ist och wieder dabei ....ach ick freu mir uff euch.
Noch einmal schlafen.....:-):-)
Grüsse ICKE

Benutzeravatar

DerFaule
Beiträge: 427
Registriert: Samstag 2. August 2014, 14:49
Vorname: Stefan
Wohnort: Langenfeld

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von DerFaule » Donnerstag 15. Juni 2017, 08:42

Der Hund ist gepackt, jetzt geht es los. Bis heute Abend!
Ein Reisefieberndes Faultier!

Benutzeravatar

MissBitch
Beiträge: 1837
Registriert: Sonntag 4. Februar 2007, 14:27
Vorname: Atty
Alter: 52

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von MissBitch » Donnerstag 15. Juni 2017, 10:20

Fahrt alle bitte vorsichtig.
Schönen anreise all.... Temperatur geht schnell hoch hier...
IMG_20170615_095351.jpg

Benutzeravatar

MissBitch
Beiträge: 1837
Registriert: Sonntag 4. Februar 2007, 14:27
Vorname: Atty
Alter: 52

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von MissBitch » Donnerstag 15. Juni 2017, 10:22

IMG_20170615_100756.jpg
IMG_20170615_095401.jpg

Benutzeravatar

DerFaule
Beiträge: 427
Registriert: Samstag 2. August 2014, 14:49
Vorname: Stefan
Wohnort: Langenfeld

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von DerFaule » Sonntag 18. Juni 2017, 15:45

Guten Tag Ihr Lieben,
bin grad wohlbehalten wieder zu Hause angekommen! Danke für die Schöne Zeit!

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5524
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von RedSun » Sonntag 18. Juni 2017, 16:12

Moin,
bin auch wieder gut zu Hause gelandet. Es war mal wieder geil mit euch "Bekloppten". :-D

So nun habe ich gleich mal eine Frage. Wer hat das Copyright auf das frontseitige Motiv vom T-Shirt?
Petra meinte gleich wie ich ihr das Shirt gezeigt habe, Arno das solltest du dir als Tattoo stechen lassen. :wink:
Dateianhänge
DSC_0015.JPG
Pin.jpg

Benutzeravatar

derdieter
Beiträge: 1081
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 16:50
Vorname: D i e t e r ( Didi )
Wohnort: 69514 Laudenbach
Alter: 66

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von derdieter » Sonntag 18. Juni 2017, 16:14

auch wieder zu Hause gelandet,war wie immer ein tolles Treffen
[font=Impact]Träume nicht dein Leben lebe Deinen Traum[/font]

Benutzeravatar

Doggen Angel
Beiträge: 119
Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2012, 17:20
Vorname: Marion
Wohnort: Südergellersen
Alter: 54

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von Doggen Angel » Sonntag 18. Juni 2017, 16:20

Wir sind auch wieder gut Zuhause angekommen. Mit Kalle im Schlepptau.
Ach Arno, mit dem Doggen Symbol muss du Wilfried fragen. Bin schon gespannt wieder das als Tattoo aus sieht.
War super mit euch allen so ein tolles Wochenende zu verbringen.
Marion

Benutzeravatar

Vrensche
Beiträge: 796
Registriert: Donnerstag 27. März 2008, 22:36
Vorname: Vrensche
Wohnort: Versmold
Alter: 46

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von Vrensche » Sonntag 18. Juni 2017, 16:34

Hallo zusammen,

Wir sind auch gut zu Hause angekommen. Bin pünktlich 15:10 Uhr zu Hause gewesen ( von Wolf 😃👍)
War schön mit euch und wir freuen uns auf das nächste Jahr..

LG
Wolf & Vrensche

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3424
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 43
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von spi » Sonntag 18. Juni 2017, 16:55

Hallo,

so, das erste Treffen ohne Bulldog absolviert. Merkwürdige Gefühle steigen auf. Samstagabend hatte ich kurz den Reflex "Bulldog kaufen, sofort".
Aber nee, ist schon alles Gut.
Ich hab mich gefreut, dass es so viele neue Gesichter auf dem Treffen zu sehen gab. Offenbar findet die Dicke noch immer neue Fans. Das ist gut.
Ein paar grandiose Einzelstücke waren auch wieder zu sehen. Baumis Lackarbeiten sind zum niederknien. Hast du eigentlich schon mal eine Bonnie lackiert. Dominik wir müssen reden.
Dann noch ein fettes Danke ans Orga-Team. Tolles Treffen in einer wirklich schönen Ecke.
Dem Ort Alexisbad kann man nur das Besten für die Zukunft wünschen. Irgendwie sah es so aus, als ob der Ort einen langsamen Tod stirbt.

Bis Bald
Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

Eddie
Beiträge: 3259
Registriert: Montag 14. April 2003, 20:23
Vorname: Ralf
Wohnort: Wesseling
Alter: 58

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von Eddie » Sonntag 18. Juni 2017, 17:59

So, Doro und ich sind auch wieder gut zu Hause angekommen. Im Sauerland war es etwas sehr voll und das letzte Stück nicht sehr gut zu fahren, aber sonst alles i.o.
Am Freitag anreisen ist definitiv zu wenig, denn man kann sich gar nicht in Ruhe alles anschauen, bevor man schon wieder zurück muss.

Wenn sich jetzt noch alle anderen wohlbehalten zurück melden, ist alles gut. Und wie immer nach einer längeren Tour muss ich sagen: was will ich anderes als die dicke Dogge fahren? Ich brauche wirklich nichts anderes!
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Benutzeravatar

sandro
Beiträge: 2368
Registriert: Dienstag 9. Juli 2002, 12:34
Vorname: Sandro
Wohnort: Oberviechtach

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von sandro » Sonntag 18. Juni 2017, 18:26

Nach genau 999km mehr auf der Uhr melde ich Maximilian und mich auch wohlbehalten zurück.
Wenig Verkehr, optimales Wetter, schöne Pausen an Biker-Treffs (z.B. Kathi-Bräu), was will man mehr?
Mit Maximilian haben wir einen neuen Fan, der auch 2018 wieder gerne dabei sein würde. -Hoffentlich
bekommen wir da noch was gebacken. Er war überrascht, so herzlich und unkompliziert aufgenommen
worden zu sein, aber etwas anderes habe ich auch nicht erwartet. Ich finde, die Neuen, ob mit Bulldog oder ohne,
sind immer eine Bereicherung, weil sie ja auch frischen Wind ins Forum und die Treffen bringen.

Nochmals vielen Dank ans Orga für dieses rundum gelungene Wochenende!
Bild sandro

________________________________________________________
BT 1100 - damit das Herz aus Freude schlägt, nicht aus Gewohnheit!


baggerfrank
Beiträge: 417
Registriert: Donnerstag 31. März 2011, 22:09
Vorname: Frank
Wohnort: Aschersleben
Alter: 54

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von baggerfrank » Sonntag 18. Juni 2017, 19:00

Wir waren ja Heimschläfer
Für mich ein kurzes aber tolles Treffen
Danke an die Orga
Bin schon wieder auf dem Weg zur Arbeit
Achso Danke noch Ralf fürs Fahrwerk einstellen
Freue mich schon aufs nächste Mal

Benutzeravatar

Richi
Beiträge: 516
Registriert: Montag 12. August 2013, 15:35
Vorname: Richi
Wohnort: Herbstein / Vogelsbergkreis
Alter: 54

Re: Diskussion zum 14. Internationalen Treffen

Beitrag von Richi » Sonntag 18. Juni 2017, 19:03

Hallo zusammen,

ich bin auch seit ca. 14 Uhr wohlbehalten zu Hause angekommen.
Es war mal wieder ein super Treffen! und nochmal vielen Dank an das Orga-Team! :thumbright:

VG Richi
Hubraum statt Drehzahl :-)

Antworten