Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence


Topic author
captainoi

Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von captainoi » Sonntag 16. September 2012, 23:26

Hallo,

ich eröffne hier noch mal einen neues Thema zur deutschen Teilnahme am französischen Bulldog-Treffen in '26470 la Motte Chalancon'. Das liegt im Département Drôme in Südfrankreich.

Kleines Bulldog Treffen in der Provence und Vercors

Vom 8/05/2013 bis am 10/05/20213 in F 26470 la Motte Chalancon

Hier ein Auszug aus einer Mail von einem der Organisatoren des Treffens, dem Gérard.

<ZITAT>

So I give you all the informations about our meeting In La Motte Chalencon next year.

You have to know that this will be a friendly meeting but not with a lot of people. Perhaps we will be 20 bikes and some will not be Bulldog ! But as you said, the roads and country will be beautiful !!! and food also !

We will rent some rooms in a holidays center : http://www.valdoule.com/sejours-et-week-ends-adultes" onclick="window.open(this.href);return false;

The price is 107 € per person if you share your room. If you are with your wife, it’s 107 x 2 ( double room )

If you want a room alone it’s 128 €. Please tell me.
To book the room you have to pay 25% now, 25 % later and 50 % when you come.

My address to send money :

GERARD ...
...
...
...

This is of course for 3 nights included dinner and breakfast. During the trip ( 9 and 10 of May ) you only will have to pay the restaurant for lunch and your … beers !!!
If you need more informations, contact me be mail or others French bikers you know.


</ZITAT>

Die Adresse von Gérard gibt es bei Interesse via PN.

Das Treffen ist eher klein und in familiärem Rahmen. Wer Interesse hat, kann sich bei Gérard anmelden. Wenn die Plätze in der Location ausgeschöpft sind, müsste man schauen, eigene Unterkünfte zu organisieren.

Die Entfernung aus dem westdeutschen Raum beträgt ca. 1000 Km. Die Anreise müsste also in zwei Etappen absolviert werden. Schön ist sicher auch eine Anreise über die Alpen. Empfehlenswert ist ein "verlängertes Wochenende" oder eine ganze Ferienwoche. Pensionen und Campingplätze sollte es genug geben. Je mehr Leute zusammenkommen,
je weniger muß man sich wegen der fehlenden Sprachkenntnisse scheuen.

Konkretes kann man ja hier bei Interesse noch absprechen

Teilnehmer aus D:

CaptainOi (Ferienhaus f. zwei Wochen)
Renate

Gruß Buk

Benutzeravatar

spark76x
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 00:34
Vorname: Daniel
Wohnort: Palma de Mallorca
Alter: 49

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von spark76x » Montag 17. September 2012, 08:23

Da ich am Bostalsee schwer beeindruckt war,
mir Güstrow aber ein wenig zu weit ist,
habe ich mir das franz. Treffen mal dick in den Kalender geschrieben.
Daniel ©?

Ich gebe offen zu mein ganzes Leben von anderen beeinflusst und inspiriert worden zu sein!

Bild

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7003
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 53

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von moppedwolf » Montag 17. September 2012, 10:38

Absolut genial!!!
Das ist genau mein Ding, aber wohl mind. ein Jahr zu früh.

Alpenanreise dürfte aber Anfang Mai knifflig werden, da um diese Zeit etliche Pässe/Col's noch geschlossen sein dürften.

Wäre irrsinnig gerne dabei, zumal das ein Treffen in einer Traumgegend zum Kradfahren ist.


Salut
Wolf
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:


Topic author
captainoi

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von captainoi » Montag 17. September 2012, 11:43

Salut Wolf,
moppedwolf hat geschrieben:Absolut genial!!!
Das ist genau mein Ding, aber wohl mind. ein Jahr zu früh.

Alpenanreise dürfte aber Anfang Mai knifflig werden, da um diese Zeit etliche Pässe/Col's noch geschlossen sein dürften.

Wäre irrsinnig gerne dabei, zumal das ein Treffen in einer Traumgegend zum Kradfahren ist.
was zögerst Du dann? Komm einfach hin und mach mit Vrensche Urlaub. Ferienhäuser gibts dort viele zu günstigen Konditionen. Auch von unseren französischen Freunden werden nicht alle Mopped fahren.

Gruß Buk

Benutzeravatar

moppedwolf
Labertaschen Moderator
Beiträge: 7003
Registriert: Samstag 26. Oktober 2002, 10:14
Vorname: Wolf
Wohnort: Versmold/NRW
Alter: 53

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von moppedwolf » Montag 17. September 2012, 20:51

Hmmmmmmmmmm

Anfang Mai........ Sounds goooooood!
Mal mit vrensche drüber schnacken.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
WolfsGruss :wave: Unfall? Früher hatte ich zwei linke Hände, heute eine rechte! :mrgreen:
Cop'n'crashfree season!!![/i] :wink:


Topic author
captainoi

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von captainoi » Montag 17. September 2012, 21:45

N'abend Wolf,
moppedwolf hat geschrieben:Hmmmmmmmmmm

Anfang Mai........ Sounds goooooood!
Mal mit vrensche drüber schnacken.
schau doch mal bei http://www.novasol.de" onclick="window.open(this.href);return false;. Die haben auch in France eine Menge Ferienhäuser. In der Provence, Cevennen und Laguedoc haben die wunderschöne Ferienhäuser zu sehr günstigen Tarifen.

Hier z.B. mein Ferienhaus für kommenden November: Novasol Ferienhaus in Montguers

Das Haus ist sehr Preiswert und selbst mit dem schmalsten Geldbeutel noch erschwinglich.
Wenn ihr beiden Lust auf Komfort habt, gibt es noch jede Menge größerer Häuser mit Pool etc. Auch im Département Drôme in der Nähe zum Treffen gibts viele Ferienhäuser (teilweise schon eher Ferienschlösser).

Gib mal bei https://maps.google.de/" onclick="window.open(this.href);return false; "Frankreich, la Motte Chalancon" ein und zieh das orange Männchen von Google Street View auf die Karte. Die Gegend ist derartig klasse, z.B. auch zum Wandern und eignet sich bestens als Appetithappen für spätere Touren mit der gepimpten Dogge. Lauter kleine, wunderschöne Straßen, die zum genüsslichen Cruisen einladen.

Kannst mit Vrensche ja mal in die Region Grasse fahren und ihr als Liebesgabe eine Phiole echtes Jasmin- oder Rosenöl schenken. :)

Und dann das exquisite Essen...edlen Médoc zum Kaminfeuer. Dazu beim Bulldog-Treffen Didiers und Jalande und ihre freundlichen Landsleute.

Man man, Frühling in der Provence...kanns irgendwo noch schöner sein?

Gruß Buk

Benutzeravatar

icke
Beiträge: 3170
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 17:42
Vorname: Sven
Wohnort: 07548 Gera
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von icke » Dienstag 18. September 2012, 09:22

Hey Buk, man könnte meinen du hast einen Vertrag mit dem Französischen Reiseverkehrsamt...... :lol: :wink:
mal sehen wie unsere Planungen fürs nächste Jahr aussehen
Grüsse ICKE


Topic author
Lord Sinclair

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von Lord Sinclair » Dienstag 18. September 2012, 09:29

etwas ot, aber ab nächstem jahr schön daran denken, dass reflektoren auf motorradklamotten in frankreich pflicht sind!

gruß!

Benutzeravatar

Motsch
Beiträge: 567
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 19:41
Vorname: Dietmar
Alter: 50

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von Motsch » Dienstag 18. September 2012, 18:37

Ja und nen Alkotester muß man auch dabei haben, aber sei's drum...Frankreich is so ein phantastisches Land :thumbup: ...
Wenns sich es irgendwie einrichten läßt dann sind wir dabei...aber Urlaubsplanungen stehen noch nicht...schaun ma mal..

Motsch mit Bine

Benutzeravatar

jalande
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2011, 11:41
Vorname: Jacques
Wohnort: OHLUNGEN
Alter: 63

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von jalande » Dienstag 18. September 2012, 19:58

Hallo Buck,

du bist ja Fantastich

da brauch ich keine Werbung mehr machen, du kenst ja Südfrankreich besser als wir die Franzosen. Nun muss ich mich jetzt auch encheiden nach La Motte Chalancon zu kommen

Ich habe aber kein, nicht einer gefunden der nach GÜSTROW zu dem 10 ten Internationales kommen wurde

wen wir auch nicht perfect die Deutch Sprache kennenen verstehen wir uns doch

Jalande
Jacques


Topic author
captainoi

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von captainoi » Dienstag 18. September 2012, 20:58

Salut,

mal all die dunklen Gedanken im Moment vertreiben und mich schon mal mit
Rammstein "Frühling in Paris" für den Urlaub in der Provence in Stimmung bringen.

[BBvideo 425,350]http://www.youtube.com/watch?v=0N5Av2FY914[/BBvideo]

Au revoir mon amis

Buk

Benutzeravatar

jalande
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2011, 11:41
Vorname: Jacques
Wohnort: OHLUNGEN
Alter: 63

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von jalande » Freitag 28. September 2012, 10:12

Hey,

Die Franzosen von der Provence haben mir leider mitgeteilt das die Anmeldungen geschlossen sind.

Sie haben kein Platz mehr !!!

:alright: :alright: :alright:
Jacques

Benutzeravatar

Steve
Beiträge: 3538
Registriert: Dienstag 18. Juli 2006, 15:19
Vorname: Steve
Wohnort: Dorf

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von Steve » Freitag 28. September 2012, 12:52

jalande hat geschrieben:Hey,

Die Franzosen von der Provence haben mir leider mitgeteilt das die Anmeldungen geschlossen sind.

Sie haben kein Platz mehr !!!

:alright: :alright: :alright:
:shock: :shock: :shock:


traurig.gif
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
*Konrad Adenauer


Topic author
captainoi

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von captainoi » Freitag 28. September 2012, 13:38

Moin,
jalande hat geschrieben:Hey,

Die Franzosen von der Provence haben mir leider mitgeteilt das die Anmeldungen geschlossen sind.

Sie haben kein Platz mehr !!!

:alright: :alright: :alright:
daß macht doch nichts. Ich bin ja sowieso woanders untergebracht und fahre nur als Gast zum Treffen. Das hat sich so ergeben, weil ich im Département Drôme ein Ferienhaus gemietet habe und sich die Zeiten überschneiden. Das kann auch jeder andere aus D so machen, da es viele Ferienhäuser zu teils sehr günstigen Konditionen zu mieten gibt.

Wenn man mal im Hotelverzeichnis des "Tourenfahrers" nachschaut, finden sich in dieser fantatstischen Motorradregion vermutlich auch Hotels mit dem Prädikat "Bikers welcome".

Gruß Buk

-- Freitag 28. September 2012, 13:38 --

Hier noch ein paar Hotels aus dem "Tourenfahrer" Verzeichnis:

http://www.tourenfahrer-hotels.de/index.php?id=563

http://www.tourenfahrer-hotels.de/index.php?id=560

http://www.tourenfahrer-hotels.de/index.php?id=730

http://www.tourenfahrer-hotels.de/index.php?id=566

http://www.tourenfahrer-hotels.de/index.php?id=564

Das ist alles in einem (ca.) 50 Km Umkreis zu La Motte Chalencon.

Gruß Buk

Benutzeravatar

jalande
Beiträge: 329
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2011, 11:41
Vorname: Jacques
Wohnort: OHLUNGEN
Alter: 63

Re: Deutsche Beteiligung am Bulldog-Treffen in der Provence

Beitrag von jalande » Montag 8. Oktober 2012, 10:45

Hey,

Steve mir finden ja doch noch Platz egal wo. In der Provence hatten sie angst dass zu viel Leuten kommen, dort ist noch alles mit Bretter zugenagelt, dass macht aber nichts wir werden doch was finden.

und um die Französische Sprache braust du kein angst zu haben, ich spreche ja besser Französisch als Deutsch. Ich werde von Strasbourg fort fahren.

Da noch anderer interessiert sind fahren vier doch.

:elephant: :elephant:
Jacques

Antworten