Suche Dogge

Alles über Yamaha BT1100

Topic author
Columbo
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 10:12
Vorname: Thomas

Suche Dogge

Beitrag von Columbo » Montag 4. März 2019, 17:48

Hallo Zusammen
Ich bin auf der Suche nach einer BT 1100 .
Wenn jemand so eine zu Verkaufen hat könnt Ihr euch melden mit Preisvorstellung sowie paar Bilder.
Raum BW bzw Bayern.
Danke im vorraus....

Thomas

Benutzeravatar

Standard
Beiträge: 154
Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 18:03
Vorname: Alex
Alter: 29

Re: Suche Dogge

Beitrag von Standard » Montag 4. März 2019, 17:51

Hier wird es gerne gesehen, sich zunächst vorzustellen.
So hast du dann im Zweifel auch mehr Erfolg bei der Suche. Jemand "bekanntem" verkauft ja doch lieber.

(ich hab meine Dogge nicht abzugeben)

Gruß, Alex.
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muss es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!


Topic author
Columbo
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 10:12
Vorname: Thomas

Re: Suche Dogge

Beitrag von Columbo » Montag 4. März 2019, 18:00

Ich bin 42 und hab mich vor kurzen von meiner Kawa ZR7 getrennt mehr fällt mir gerade nicht ein... :-D


SCHUSPE
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 21:01
Vorname: Peter
Alter: 47

Re: Suche Dogge

Beitrag von SCHUSPE » Montag 4. März 2019, 19:46

Hallo Thomas,

Zuerst mal vorstellen...hast du schon mal bei mobile.de nachgeschaut?
Hier z.b. https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... um=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Yamaha Bulldog BT 1100
Erstzulassung: 07/2002
Kilometerstand: 15.021 km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 48 kW (65 PS)

Viel Erfolg bei der Suche
Peter


Topic author
Columbo
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 10:12
Vorname: Thomas

Re: Suche Dogge

Beitrag von Columbo » Dienstag 5. März 2019, 19:33

Servus Peter
Sieht schon ganz gut aus ( wenig Km , 1 Vorbesitzer usw. ) möchte aber eine Schwarze oder Blaue .
mfg
Thomas


Topic author
Columbo
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 10:12
Vorname: Thomas

Re: Suche Dogge

Beitrag von Columbo » Montag 25. März 2019, 08:51

Ich habe am Wochenende mir eine Dogge angeschaut .
Eckdaten.....
EZ 2003
schwarz
1 Hand
24 000 km
Neue Inspektion sowie beide Reifen und TÜV.
Unfall und Umfallfrei....
Scheckheftgepflegt
VHB 3900

Was mir aufgefallen ist das der Standgas (Leerlaufdrehzahl) im kalten Zustand
etwas schwankte zwischen 820 u/min - 950 u/min .
Nach der Probefahrt war es besser aber schwankte immer noch ewtas hin und her.
Hab bis jetzt nur reihen 4 Zylinder gehabt und hab daher mit V2 keine Erfahrung.

Eine Bedienungsanleitung hat der Verkäufer leider nicht mehr .
Vielleicht hat einer von euch eine im pdf format ?

Was meint ihr so....


Daniel.P
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 08:24
Vorname: Daniel
Wohnort: Köln
Alter: 49

Re: Suche Dogge

Beitrag von Daniel.P » Montag 25. März 2019, 12:38

Zu teuer

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4841
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 52
Kontaktdaten:

Suche Dogge

Beitrag von ff007 » Montag 25. März 2019, 13:26

Daniel.P hat geschrieben:Zu teuer
Das war nicht seine Frage und teuer ist immer relativ, die Doggen sind halt sehr wertstabil .

Es könnte bei der Fahrleistung a. Vergaserreinigung und eine Synchronisation in der Regel ausreichend sein, wenn dann b. keine Gummis versprödet sind .

Ich sag mal 500 weniger dann sollte es passen wenn dein Bauchgefühl zu der Dogge ja sagt .

Grüße Frank


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar

hanswerner
Beiträge: 1006
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 18:24
Vorname: Claus
Wohnort: Mannheim
Alter: 60

Re: Suche Dogge

Beitrag von hanswerner » Montag 25. März 2019, 13:45

Daniel.P hat geschrieben:
Montag 25. März 2019, 12:38
Zu teuer
2 neue Reifen und TÜV für ca. 400.- zusammen, bei nur 24 tkm sind 3.900.- Ziemlich OK

1.Hand thumbup.gif
Imma logga bleiwe :-D

Benutzeravatar

Toto
Beiträge: 635
Registriert: Montag 1. März 2004, 17:38
Vorname: Thorsten
Wohnort: Mainz
Alter: 44

Re: Suche Dogge

Beitrag von Toto » Dienstag 26. März 2019, 16:06

Bist du noch auf der Suche Columbo oder schon fündig geworden?

Gruß

Toto
Allzeit Gute Fahrt
Toto


Topic author
Columbo
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 10:12
Vorname: Thomas

Re: Suche Dogge

Beitrag von Columbo » Mittwoch 27. März 2019, 11:37

Aktuell bin ich noch am verhandeln und wir sind uns schon fast einig .
Ich denke 3600 Euro ist fair und für mich nicht zu teuer .

Wo bekomme ich eine Bedienungsanleitung im pdf Format ?

Gruß Thomas

Benutzeravatar

icke
Beiträge: 3243
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 17:42
Vorname: Sven
Wohnort: 07548 Gera
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Suche Dogge

Beitrag von icke » Mittwoch 27. März 2019, 12:49

Columbo hat geschrieben:Aktuell bin ich noch am verhandeln und wir sind uns schon fast einig .
Ich denke 3600 Euro ist fair und für mich nicht zu teuer .

Wo bekomme ich eine Bedienungsanleitung im pdf Format ?

Gruß Thomas
Von mir.....Bild
Mail Adresse , dann kann ick sie Dir schicken


Fettguschen-Icke
Grüsse ICKE


Topic author
Columbo
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 10:12
Vorname: Thomas

Re: Suche Dogge

Beitrag von Columbo » Donnerstag 28. März 2019, 22:40

Servus Sven
Hast du meine E.Mail Adresse erhalten ?

Antworten