Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Alles über Yamaha BT1100

Topic author
Bulldogtaunus
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 21:47
Vorname: Kay

Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von Bulldogtaunus » Sonntag 29. Juli 2018, 09:35

Hallo an alle, ich bin Wiedereinsteiger und neuer Bulldogfahrer, Bj. Ende 2004, und habe jetzt 2000 tolle Km gefahren.Nun springt sie nicht mehr an. Beim Startversuch kommt nur ein summendes Geräusch und ein leichtes vibrieren ist rechts unterhalb der Sitzbank zu spüren. Meine Bulldogge hat Wegfahrsperre und Alarmanlage, Modell aus Italien. Kann mir jemand keinen Tip geben. Vielen Dank😊

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4609
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von ff007 » Sonntag 29. Juli 2018, 10:54

Vom lesen her würde ich sagen Batterie defekt

Benutzeravatar

Reisrider
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 25. April 2018, 11:40
Vorname: Samuel
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 21

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von Reisrider » Sonntag 29. Juli 2018, 12:19

Oder der berühmt-berüchtigte Anlasserfreilauf.
Reis ist nice :-k

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4609
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von ff007 » Sonntag 29. Juli 2018, 12:55

Reisrider hat geschrieben:Oder der berühmt-berüchtigte Anlasserfreilauf.
https://youtu.be/U9tS4e-Aj8Q

Das hört sich dann so an


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Topic author
Bulldogtaunus
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 21:47
Vorname: Kay

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von Bulldogtaunus » Sonntag 29. Juli 2018, 15:01

Vielen Dank für Eure Tips!! Den Soundclip hatte ich mir auch schon angehört, zum Glück nein!,
Ich habe jetzt die Dogge auf dem Hänger im Hof stehen und lade gerade die Batterie neu. Obwohl die Gel Batterie im April 2018 neu verbaut wurde. Ich hoffe mal das ich vielleicht nur das Parklicht aus versehen gestern morgen beim Parken angemacht habe. Heute Abend bin schlauer. So als Mitfünfziger kann man ja mal etwas übersehen 😉😉
Vielen Dank nochmals für die schnellen Reaktionen und allzeit unfallfreie Bulldoggtrips👍🍀🏍
Beste Grüße aus dem Taunus

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4609
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von ff007 » Sonntag 29. Juli 2018, 15:11

Oder Notaus knopf gedrückt auch das kann passieren


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Topic author
Bulldogtaunus
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 21:47
Vorname: Kay

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von Bulldogtaunus » Sonntag 29. Juli 2018, 17:11

Oder auch das😊😊😊😊, sorgt auch für Ruhe


Topic author
Bulldogtaunus
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 21:47
Vorname: Kay

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von Bulldogtaunus » Sonntag 29. Juli 2018, 21:20

Sie läuft wieder!!!!😊😊
Batterie war’s.
Nochmals vielen Dank für die Information!

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4609
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Dogge macht nur ein summendes Geräusch bei Startversuch

Beitrag von ff007 » Sonntag 29. Juli 2018, 21:23

Na siehste ne Kleinigkeit


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten