Seite 3 von 3

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Verfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 08:23
von Luzy
Super Tipp Motsch, werde ich gleich testen!

Update:

Es hat geklappt, aber auch erst als ich statt eines Kommas einen Punkt gesetzt habe :-D

Egal, nun isses erledigt und dort konnte man auch ersehen, dass schon 108 % erreicht sind sprich 650 Euro!

Hihi, gerade habe ich bei der Bestätigungsmail von PayPal gesehen, dass ich die Artikelnummer Luzy bin....gefällt mir !

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Verfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 14:32
von rawe
erledischt :-D

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Verfasst: Donnerstag 11. Januar 2018, 10:34
von HaraldB.
Hatte meinen Obulus in 2017 abgegeben, als ich von der 600€-Grenze las.

Die Bezahlung via PayPal hat funktioniert, aber der Zähler drehte sich nicht weiter. Antwort auf meine zwei Anfragen beim Administrator hatte ich keine erhalten.
War aber vielleicht auch zu gering die Spende.

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Verfasst: Donnerstag 11. Januar 2018, 17:11
von WullDee
Hallo Harald,
HaraldB. hat geschrieben:
Donnerstag 11. Januar 2018, 10:34
Hatte meinen Obulus in 2017 abgegeben, als ich von der 600€-Grenze las.

Die Bezahlung via PayPal hat funktioniert, aber der Zähler drehte sich nicht weiter. Antwort auf meine zwei Anfragen beim Administrator hatte ich keine erhalten.
War aber vielleicht auch zu gering die Spende.
Jörg hatte irgendwann mal irgendwo (vll sogar in diesem Thread, weiss ich nicht mehr genau) geschrieben, dass der Spendenzähler nicht online und somit auch nicht dynamisch sondern statisch ist.
Er (Jörg) muss den aktuell aufgelaufenen Spendenbetrag immer manuell auf der Forenseite neu eintragen.

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Verfasst: Donnerstag 11. Januar 2018, 19:01
von ernst
Hier ist der Link der zur Aussage vom Admin führt: viewtopic.php?f=1&t=17680&p=224084#p224084

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Verfasst: Montag 15. Januar 2018, 11:57
von Meister
Moin,
jetzt hat es geklappt, aber nur hierüber.

Gruß

Det.
Spende.JPG