Spende / Obolus fürs Forum 2018

Alles über Yamaha BT1100
Benutzeravatar

derdieter
Beiträge: 1003
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 16:50
Vorname: D i e t e r ( Didi )
Wohnort: 69514 Laudenbach
Alter: 65

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von derdieter » Dienstag 2. Januar 2018, 16:33

geht immer noch nicht (oder hat das Forum schon genug Geld) habe es schon ein paar Tage probiert aber ohne Erfolg .Ja morgen ist ja auch noch ein Tag Gruß D i e t e r
[font=Impact]Träume nicht dein Leben lebe Deinen Traum[/font]

Benutzeravatar

R@lli
Beiträge: 339
Registriert: Montag 24. August 2015, 15:24
Vorname: Ralf
Wohnort: Wolfhagen
Alter: 55

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von R@lli » Dienstag 2. Januar 2018, 17:19

Hat eben funktioniert, meine Spende war erfolgreich.

Benutzeravatar

Franz Werner
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2006, 20:33
Vorname: Franz
Wohnort: Ellwangen
Alter: 54

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Franz Werner » Mittwoch 3. Januar 2018, 18:07

Bei mir funkts auch nicht ????
Mitgliednummer 334 :wink: :wink:

Benutzeravatar

RedSun
Beiträge: 5512
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2005, 07:57
Vorname: Arno
Wohnort: Berlin (Reinickendorf)
Kontaktdaten:

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von RedSun » Donnerstag 4. Januar 2018, 19:48

Moin,
hat geklappt.
Wie denn das?

Oben bei dem schönen Bildchen auf den Reiter "Spenden" geklickt, dann nur den Anweisungen folgen und schon ist das Konto geplündert, für einen guten Zweck. :-D

Benutzeravatar

Hobbie
Beiträge: 36
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2011, 17:12
Vorname: Michael
Wohnort: 26789 Leer
Alter: 55

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Hobbie » Freitag 5. Januar 2018, 00:01

Moin,
bei mir hat es auch problemlos geklappt.

Mit ostfriesischem Gruß

Benutzeravatar

Lukka
Beiträge: 2002
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 09:57
Vorname: Lothar
Wohnort: 35260 Stadtallendorf MarburgerLAND
Alter: 60

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Lukka » Freitag 5. Januar 2018, 00:28

So,

nachdem ich es noch gefühlt 100 x erfolglos probiert habe, bin ich jetzt einen
einfacheren Weg gegangen: Betrag (z.B. 20,00 €) einfach nur als 20 eingeben, ohne
Komma und Cent Stellen. und siehe da: Es hat geklappt.

Ich wünsche allen eine frohes und gesundes Neues Jahr und hoffe, daß es das Forum
noch lange gibt, auch wenn es schon bessere (kommunikativere) Zeiten gab.
Grüsse aus dem MarburgerLAND

Lothar

Benutzeravatar

Luzy
Beiträge: 6079
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 17:28
Vorname: Verena
Wohnort: 75175 Pforzheim
Alter: 60

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Luzy » Freitag 5. Januar 2018, 08:02

Guter Tipp, werde ich gleich testen!
Ich bin meistens teuflisch gut drauf! Bild

Benutzeravatar

Luzy
Beiträge: 6079
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 17:28
Vorname: Verena
Wohnort: 75175 Pforzheim
Alter: 60

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Luzy » Freitag 5. Januar 2018, 08:19

Bei mir geht es leider immer noch nicht :?

Systemfehler bei Paypal.
Ich bin meistens teuflisch gut drauf! Bild

Benutzeravatar

Topic author
Richi
Beiträge: 446
Registriert: Montag 12. August 2013, 15:35
Vorname: Richi
Wohnort: Herbstein / Vogelsbergkreis
Alter: 53

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Richi » Freitag 5. Januar 2018, 09:18

Bei mir hat es eben mit Lukka's Tipp problemlos funktioniert :thumbright:
Hubraum statt Drehzahl :-)

Benutzeravatar

gv66
Beiträge: 3127
Registriert: Sonntag 9. September 2007, 14:38
Vorname: Guido
Wohnort: 45476 Muelheim/Ruhr
Alter: 52

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von gv66 » Freitag 5. Januar 2018, 09:54

Aber die "Spendenuhr" läuft doch garnicht weiter.
Sie steht nach wie vor auf 2017 und auf 650 Euro???
Wir müssten ja eigentlich bei 0 wieder anfangen.
VG Guido

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2006
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 44

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von blechi » Freitag 5. Januar 2018, 19:54

Moin,

Danke Richi für die Erinnerung - Spende ist getätigt.
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild

Benutzeravatar

derdieter
Beiträge: 1003
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 16:50
Vorname: D i e t e r ( Didi )
Wohnort: 69514 Laudenbach
Alter: 65

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von derdieter » Samstag 6. Januar 2018, 07:08

Bei mir hat es gestern Abend mit Lukka's Tipp problemlos funktioniert Super jetzt nur noch anmelden wenn es so weit ist LG. D i e t e r
[font=Impact]Träume nicht dein Leben lebe Deinen Traum[/font]

Benutzeravatar

Franz Werner
Beiträge: 886
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2006, 20:33
Vorname: Franz
Wohnort: Ellwangen
Alter: 54

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Franz Werner » Samstag 6. Januar 2018, 14:33

Hallo,

heute hats geklappt

Grüße Franz
Mitgliednummer 334 :wink: :wink:

Benutzeravatar

Motsch
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 19:41
Vorname: Dietmar
Alter: 51

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von Motsch » Samstag 6. Januar 2018, 17:08

Jetzt hat es auch bei mir geklappt
Ich war immer auf den PayPal Button fixiert :oops:
paint1.png
wenn man den Reiter nimmt gehts
paint.png
Ein gutes und gesundes Jahr euch allen


pseudosportler
Beiträge: 38
Registriert: Samstag 22. Juli 2017, 22:27
Vorname: Engelbert
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 47

Re: Spende / Obolus fürs Forum 2018

Beitrag von pseudosportler » Samstag 6. Januar 2018, 22:37

Gibt es auch eine andere Möglichkeit als Paypal für eine Spende, ich habe kein Paypal und werde auch nie Paypal haben.
Würde aber trotzdem gerne was Spenden, das Geld bekommt man hier mehrfach zurück.

MfG pseudosportler

Antworten