Ebene Sitzbank

Alles über Yamaha BT1100

Topic author
Hagelmax
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 16:33
Vorname: Marc
Wohnort: Bielefeld
Alter: 47

Ebene Sitzbank

Beitragvon Hagelmax » Mittwoch 10. August 2016, 10:39

Hallo liebe Profis!

Ein Gruß vom Anfänger Hagelmax, der seine ersten Tankfüllungen hinter sich hat. Verbrauch: 6,3 l/100 km; 6,7 und zuletzt 5,3! *, interessant, wie man das so mit dem Gashahn beeinflussen kann...

Bin weiterhin happy über die Entscheidung für das Moped und kann mich da nochmals hier bei Euch für die ganzen Hinweise usw. bedanken!

Und gleich die nächste Frage: meine Liebste überraschte mich mit der Idee, nun evtl. doch mal mit mir gemütlich durch die Gegend zu cruisen, wenn wir es sachte angehen lassen :-)

Aber mit unseren "langen Stelzen" geht das so gar nicht! Also müsste im Winter was an der Sitzbank gemacht werden.

Habt Ihr schon einmal eine (fast) ebene, einteilige bei einer Dogge gesehen? Alles andere so im Netz bietet Steißschutz u.ä. und "verstärkt" die Kuhle aus meiner (Anfänger-) Sicht.

Also, Ihr seht, ich möchte gerne die Position von Fahrer und Sozia erhöhen + gleichzeitig auch bei Alleinfahrt ein bisschen mehr Bewegungsfreiheit haben. Illusorisch, machbar oder "spinnerter Stilbruch"?

Freue mich über jede Meinung und jeden Tipp!

Der Max

Benutzeravatar

linus
Beiträge: 2410
Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 06:23
Vorname: Linus (Thorsten)
Wohnort: 58579 Schalksmühle
Alter: 49

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon linus » Mittwoch 10. August 2016, 11:28

Auf jeden Fall machbar!
Wenn es für dich nicht zu weit weg ist, der niklas lange in Solingen (Sitzbankbezieher. de) macht dir die Bank genau so wie du und dein boppes es sich wünschen (und deine bessere Hälfte natürlich auch)
Gruß Linus

Von unterwegs mit meiner Teufelsmaschine!
die linke zum gruße,die rechte am gas!

"ihr seid doch nur neidisch,das die leisen stimmen nur zu mir sprechen"

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4269
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon ff007 » Mittwoch 10. August 2016, 11:50

Sozia Fußrasten tiefer legen / geht, auch für Fahrer aber Kurvenfreiheit geht ein wenig verloren.Sitzbank habe ich bei artcover ( Berlin ) 2 cm höher und 2 cm verlängern lassen aber trotzdem noch als Mulde / ganz grade sieht sch... aus ( ich hab leider kein Bild aber im Bostal stand eine rum mit grader Sitzbank )

Also machbar ist einiges sonst kommst du mal rum nach Langenhagen oder wir treffen uns auf der Hälfte zum Probesitzen

Grüße Frank


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3302
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon spi » Mittwoch 10. August 2016, 18:43

Hi Max,

ich habe im Frühjahr an meiner Sitzbank ein wenig rumgeschnitzt:

viewtopic.php?f=7&t=17068&hilit=Sitzbank

Bezogen ist sie noch nicht, aber die ersten Fahrversuche waren so schlecht nicht. Ich bin aber noch ob der Optik unsicher.
Du kannst aber mal den User Vox42 kontaktieren. Der hat eine stark aufgepolsterte Sitzbank.

Stefan
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

WullDee
Beiträge: 5007
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 14:32
Vorname: Waldi
Wohnort: Steinhuder Meer
Alter: 50

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon WullDee » Donnerstag 11. August 2016, 00:33

Moinsen!
Ich glaube Volker aus dem Ruhrpott hat mit seinen 2m nochwas auch eine stark aufgepolsterte und fast ebene.
Nick hier im Forum ist Balistic oder Balisto oder Ballistol oder so ähnlich ...

Nee, ist schon Balistic ;)
Am Besten per PN anschreiben, der ist nicht soo oft hier unterwegs.
Bild
Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist ... eine verdammte Schande!
Mein Album: KLICK
Doggendurst: Bild

Benutzeravatar

BulldogAC
Beiträge: 1009
Registriert: Freitag 21. März 2008, 21:25
Vorname: Heinz
Wohnort: Baesweiler
Alter: 62

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon BulldogAC » Donnerstag 11. August 2016, 04:09

Hallo Max,

die oben erwähnte Dogge vom Treffen am Bostalsee ist meine. Die Sitzbank auf den Bildern benutze ich für gemütliche weite Touren. Da ich eine körperliche Einschränkung habe, ist die Bank nur auf Funktion von einer lokalen Autosattlerin nach meinen Vorgaben gemacht worden. Design ist bei der Bank ein Fremdwort. Das es auch anders geht, sieht man an der zur Zeit von EBi im Forum angebotenen Dogge. Die Bilder versuch ich mal auch hier zu verlinken.
>>>> Bilder von EBI <<<<

Zu den extremen Aufpolsterungen hier aus eigener leidvoller Erfahrung noch eine Anmerkung:
Die Sitzposition zum Lenker wird ungünstig verändert. Lange Menschen sitzen schon normalerweise weiter nach vorne geneigt. Mit der Aufpolsterung wird das noch verstärkt. Rücken und vor allem Handgelenke werden mehr belastet. Höhere und optimalerweise verstellbare Lenkerklemmböcke sowie ein anderer Lenker können fällig werden. Bei mir ergibt es sich, dass ich mit der hohen Sitzbank und ansonsten unveränderter Konfiguration bei schnellerer Fahrt viele unangenehme Verwirbelungen am Helm habe. Mit der höheren Tourenscheibe ist das weg.

Grundsätzlich sind das aber alles Erfahrungen zum persönlichen Wohlbefinden. Da muß jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln.

Gruß
BulldogAC

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4269
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon ff007 » Donnerstag 11. August 2016, 08:52

Es gab noch eine an bostal treffen , da war der Tank fast eine Linie mit der Sitzbank hatte aber auch einen t -Lenker drauf ( hab nur keine Bilder damals gemacht )


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Topic author
Hagelmax
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2016, 16:33
Vorname: Marc
Wohnort: Bielefeld
Alter: 47

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon Hagelmax » Donnerstag 11. August 2016, 16:01

Ein Hammer-Forum!!! :-D

Danke Leute! Sofort gute Tipps + Ideen!

Komme jetzt langsam drauf, dass beides - schick aussehen und für zwei gemütlich - schwierig wird. Die Kuhle hinterm Tank hat schon was Charakteristisches ... Eine zweite Sitzbank wäre wohl clever.

Bin weiterhin echt seelig, auf die Dogge und dieses Forum gekommen zu sein :cool:

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4269
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon ff007 » Donnerstag 11. August 2016, 21:48

So sind wir / ein total genialer Haufen bunt gemischt Charaktere


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar

affezibbel
Beiträge: 64
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:14
Vorname: Markus

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon affezibbel » Freitag 12. August 2016, 20:15

Hagelmax hat geschrieben:Die Kuhle hinterm Tank hat schon was Charakteristisches ...
Nicht nur das - man sitzt "im" Moped und nicht, wie bei den meisten "auf" dem Möpp... :wink:
Oide Liab rost' ned, aba de liabe Oide scho :lol:

Benutzeravatar

mk3103
Beiträge: 264
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 19:19
Vorname: Michael
Wohnort: Büttelborn
Alter: 60

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon mk3103 » Mittwoch 17. August 2016, 17:32

Jaaa, Sitzbank ist ein Thema. Bei mir auch. Ich würde auch gerne so ein Cafe Racer Brötchen draufmachen. Aber was macht man dann mit dem Sackabreisser am Tank.

Wie schon mein Vorredner "affezibbel" gesagt hat ist die Sitzposition schon cool so mitten im Moped drin.
Grüsse

Michael

Das Leben auf unserer Erde mag ja teuer sein, aber es beinhaltet immerhin einen kostenlosen Flug pro Jahr um die Sonne.

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3302
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon spi » Dienstag 20. September 2016, 08:12

Hi,

noch mal zum Thema Bulldog als Cafe Racer. Ein Typ aus Italien hat eine neue Tank/Sitzbankline aus GfK gezaubert:

https://www.facebook.com/graziano.ziano

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=586C5CE7

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=58746BC1

Ich finde den Tank super, aber die Sitzbank zu kurz.
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

xzjupp
Beiträge: 685
Registriert: Dienstag 17. April 2007, 20:20
Vorname: Jupp
Wohnort: Siegen
Alter: 61

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon xzjupp » Dienstag 20. September 2016, 13:45

Hi,
die Bank ist definitiv zu kurz, vor allem weil das Nummernschild direkt über dem Reifen sitzt. Beim ersten Schlagloch wird das Schild sich schön von unten an die Bank anlegen. Ob das gewollt ist?

Gruss Jupp

Benutzeravatar

affezibbel
Beiträge: 64
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:14
Vorname: Markus

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon affezibbel » Dienstag 20. September 2016, 14:23

xzjupp hat geschrieben:Hi,
... vor allem weil das Nummernschild direkt über dem Reifen sitzt. Beim ersten Schlagloch wird das Schild sich schön von unten an die Bank anlegen. Ob das gewollt ist?

Gruss Jupp
:wink: In Deutschland definitiv verboten. Muss im 30 Grad Winkel zur Vertikalen stehen und darf bei Volleinfederung nirgendwo anschlagen.
Oide Liab rost' ned, aba de liabe Oide scho :lol:

Benutzeravatar

LocoDog
Beiträge: 442
Registriert: Montag 25. August 2008, 21:49
Vorname: Jonny
Wohnort: Mannheim

Re: Ebene Sitzbank

Beitragvon LocoDog » Mittwoch 21. September 2016, 13:43

In Italien ist bei 30 Grad, :hotsun: gleich der Bock weg. :jail: :lol: :lol:
30_Grad.jpg
Gruß LocoDog
Mich kann jeder überholen, Bulldoggen sind ja bekanntlich Kampfhunde und keine Rennpferde! :cooool:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder