Kleine Bitte

Alles über Yamaha BT1100

Topic author
Billy1962
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 10:42
Vorname: Andreas

Kleine Bitte

Beitrag von Billy1962 » Sonntag 13. November 2016, 16:20

Ich habe da eine vermutlich eher ungewöhnliche Bitte. Bisher habe ich stets eher unverkleidete Motorräder mit glatten Tankflanken gefahren. Der Grund dafür ist, dass ich mit ca. 206 cm ein wenig länger ausgefallen bin. Der Tank der Bulldog hat ja an beiden Seiten diese kleinen "Spoiler". Da ich bisher auf noch keiner Bulldog gesessen habe, habe ich keinerlei Vorstellungen, wie ich da mit den Beinen klar komme. Und genau da greift nun meine kleine Bitte: Wenn jemand Zeit hätte, könnte er da bitte den Abstand zwischen den Fahrerrasten und der Unterkante dieser Spoiler messen? Wäre wirklich super nett, wenn das jemand schaffen könnte.

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3424
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 43
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bitte

Beitrag von spi » Sonntag 13. November 2016, 18:08

Hallo,

das sind 63cm. Ich denke, ohne eine Sitzprobe ist das aber sicher nicht so einfach. Ich weiß aber, das wir hier so einige lange Kerls im Forum haben. Ich selbst bin 191cm groß. Anbei ein Bild. Obacht, der Lenker ist etwas modifiziert :wink:

Gruß Stefan
IMG_1058.JPG
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

icke
Beiträge: 3243
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 17:42
Vorname: Sven
Wohnort: 07548 Gera
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bitte

Beitrag von icke » Montag 14. November 2016, 08:53

Sach ma Stefan, hast Du etwa Bauch gekriegt....?;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüsse ICKE

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3424
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 43
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bitte

Beitrag von spi » Montag 14. November 2016, 13:17

....das Bild ist alt und schuld ist nur die Schwerkraft
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de


Topic author
Billy1962
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 10:42
Vorname: Andreas

Re: Kleine Bitte

Beitrag von Billy1962 » Montag 14. November 2016, 17:13

spi hat geschrieben:Hallo,

das sind 63cm. Ich denke, ohne eine Sitzprobe ist das aber sicher nicht so einfach. Ich weiß aber, das wir hier so einige lange Kerls im Forum haben. Ich selbst bin 191cm groß. Anbei ein Bild. Obacht, der Lenker ist etwas modifiziert :wink:

Gruß Stefan
Dank für deine prompte Antwort. Hintergedanke meiner Bitte ist, dass meine Unterschenkel von der Sohle bis Oberkante Knie ca. 70 cm lang sind. Ich hatte dieses mal ausgemessen, weil ich früher ein grösseres Interesse an einem Roller hatte, und mir Rollerfreaks gesagt hatten, dass dieses Maß eines der entscheidenden Kriterien ist, um einen passenden Roller zu finden. Naja, und als ich Anfang des Jahres auf den Hamburger Motorradtagen auf diversen Mopeds Probe gesessen hatte, und dabei ein wenig mit den an vielen Tanks verbreiteten "spoilern" haderte....

Für deine 191 cm ist da allerdings noch reichlich Platz. Ergo werde ich mal die knapp 100 Km unter die Räder nehmen, um mir eine BT anzuschauen. Vielen

Benutzeravatar

blechi
Beiträge: 2054
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2010, 20:07
Vorname: Ulf
Wohnort: Broderstorf bei Rostock
Alter: 45

Re: Kleine Bitte

Beitrag von blechi » Dienstag 15. November 2016, 05:54

Moin,

ich bin fast so groß wie Spi und habe ebenfalls keine Problem mit den "Spoilern". Obwohl ich darauf noch nie geachtet habe :wink:
"Klar spreche ich mit mir selber. Ich lege Wert auf kompetente Beratung."
Beste Grüße Ulf
Bild


Topic author
Billy1962
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 10:42
Vorname: Andreas

Re: Kleine Bitte

Beitrag von Billy1962 » Samstag 19. November 2016, 14:38

So, ich war heute da, und habe auf einer BT zur Probe gesessen. In der Tat, mit den Beinen gab es keinerlei Probleme. Aber der Rest der Sitzposition war für mich einfach nur eine Katastrophe. Schuld ist die Sitzmulde, welche mich einfach viel zu weit nach vorne schiebt. Natürlich kann man die Bank, für mich sind sicherlich 5 - 6 cm notwendig, aufpolstern, aber dann passt der Lenker überhaupt nicht mehr. Irgendwie ist das Schade. Immerhin, der Händler hatte auch eine Suzuki SV 1000 N stehen. Darauf Platz genommen fühlte ich mich sofort zu hause. Der Lenker müsste allenfalls ein wenig höher, die ABE-Teile dafür habe ich. Ergo wird sie jetzt die kleine CBF ersetzen.

Benutzeravatar

spi
Beiträge: 3424
Registriert: Sonntag 28. Januar 2007, 11:19
Vorname: Stefan
Wohnort: Falkensee
Alter: 43
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bitte

Beitrag von spi » Samstag 19. November 2016, 15:32

Immerhin ein V2. Viel Spaß damit.
"Pure Vernunft darf niemals siegen" von Tocotronic

Spi on Tour: http://www.youtube.com/user/testguru1976
My second life: http://www.theater-finkenkrug.de

Benutzeravatar

ff007
Beiträge: 4841
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 12:16
Vorname: Frank
Wohnort: Langenhagen
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Kleine Bitte

Beitrag von ff007 » Samstag 19. November 2016, 18:25

Lenker muss eh angepasst werden bei der Dogge dann erst hat man richtig Freude am Fahren aber ne sv hat auch was


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten