[Forum] >>  Archive  >> Deutsches Forum  >> Allgemein  >> Laberecke
Click to view full story of "Supi-Strässchen habt ihr da ihr Hessebube"

blackdog: Supi-Strässchen habt ihr da ihr Hessebube (Montag 29. August 2005, 15:11)

Tach zusammen

Drei Tage war ich mit einigen Kollegen in Hessen und teilweise in Rheinland-Pfalz mit der Bulldog unterwegs und muss vom Strassenzustand mehr als schwärmen. Die wenigsten Strassen waren in so einem schlechten Zustand, wie sich die meisten Strassen im Sauerland befinden. So macht fahren Spass. Kurven noch und nöcher, ich bin ja vom Niederrhein, was Kurven angeht, nicht so verwöhnt.
Übernachtet haben wir einmal in Braunfels und einmal in Katzenelnbogen.
Die Tour bin ich nicht zum letzen Mal gefahren. Unterwegs sind wir den Eurobikern (www.eurobiker.de) begegnet. Die haben auch im Westerwald und Taunus einige Runden gedreht, mit Polizeischutz auf neuen FJR1300 jeweils in der Kolonne vorn und hinten. Jaja, Connections muss man haben.

Bernd: (Montag 29. August 2005, 15:30)

Danke danke, es gibt aber auch bei uns Buckelpisten.

Gruß Bernd

moppedwolf: (Montag 29. August 2005, 16:46)

Ei guude Benno,
Danke für den Lobgesang, das habe ich auch schon festgestellt das der Strassen-Allgemeinzustand in meinem Revier ;-) in Süd/West-Hessen wunderbar erhalten blieb.

Durch die Mautpreller wird sich das aber bestimmt noch ändern, denn das LKW-Aufgebot hat sich doch leider merklich erhöht auf den tollen Landstrassen. :evil:

Schade nur das Du uns vorher nicht Bescheid gesagt hast, da hätte man sich doch evtl. treffen und gemeinsam tuckern können, oder zusammen wenigstens lunchen.
na ja Du kommst ja wieder und dann werden wir das mal zusammen angehen ;-)
so long + bis denne
Wolf

blackdog: (Montag 29. August 2005, 17:48)

Tach zusammen
Hi moppedwolf

Die Idee mit dem vorher outen und Bescheid geben habe ich auch gehabt. Aber wir waren mit der Mopped-Sparte unserer Firma unterwegs, drei Gruppen, jeweils fünf oder sechs Moppeds und da kann man schlecht "aus der Reihe tanzen".
Aber gemeinsam lunchen hätte ja beinahe geklappt, wir waren am Samstag-Vormittag gegen 11 Uhr auf dem "Großen Feldberg" und aus dem Forum war eine oder andere ja auch am Samstag da.
Außerdem hatt ich in meiner Gruppe die ehrenvolle Aufgabe des "Lumpensammlers" und war verkleidet wie ein Schülerlotse mit einem Sicherheitsgürtel.

moppedwolf: (Montag 29. August 2005, 18:32)

;-)

Klaro, kein Problem :thumbup:

Im übrigen ist ein "Lumpensammler" eine ehrenvolle Aufgabe. Man setzt hierfür nur die erfahrenen Fahren mit den zuverlässigsten Maschinen ein! :notworthy:

:wave: