[Forum] >>  Archive  >> Deutsches Forum  >> Allgemein  >> Laberecke
 [1]   [2

Click to view full story of "Die Dogge bekommt Nachwuchs"

MAG: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Dienstag 14. Mai 2019, 18:43)

Da der Trend zum Zweitmopped geht, hab ich mal die Garage aufgeräumt...und siehe da, es ist noch Platz :-D
Nach einiger Suche und Studium der Bankunterlagen, hab ich bei einer 2 Jahre alten XSR-900 zugeschlagen.
Ich wollte einfach ein bisschen was moderneres, leichteres und (ja ich gebe es zu :wink: ) schnelleres.
Aber keine Bange, die Dogge bleibt und wird auch weiter bewegt. Für längere Touren gibts für mich nichts anderes.

hotdog: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Dienstag 14. Mai 2019, 19:38)

Moi Marcel,
Wünsche viel Spaß mit dein neues Spielzeug.

gv66: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Dienstag 14. Mai 2019, 20:31)

Herzlichen Glückwunsch und auch mit der neuen Mopete: Allzeit gute Fahrt!
Gruß Guido

ernst: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Dienstag 14. Mai 2019, 21:21)

Gratuliere, viel Spaß Marcel und immer Lack oben und Gummi unten.

ff007: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Dienstag 14. Mai 2019, 22:03)

Na den mal herzlichen Glückwunsch zum neuen Baby .


Gesendet von iPad mit Tapatalk

WullDee: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Mittwoch 15. Mai 2019, 02:02)

Jau,
allzeit sichere und gute Fahrt!

Black Dog: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Mittwoch 15. Mai 2019, 07:19)

Alles richtig gemacht - Du wirst richtig Spaß haben mit dem Triple. Vor allem die 195kg vollgetankt sind perfekt. Welche Farbe hast Du?

Ach ja - die XSR hat genauso viel Umbau- und Personalisierungspotenzial wie die Dogge ... :mrgreen:

Bin mal gespannt, wie Du mit dem Fahrwerk zufrieden bist. Viele stecken da richtig viel Geld rein. Ich persönlich habe mit meinem Fahrstil und 95kg in Montur keinerlei Probleme.

hanswerner: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Mittwoch 15. Mai 2019, 07:30)


Da der Trend zum Zweitmopped geht, hab ich mal die Garage aufgeräumt...und siehe da, es ist noch Platz :-D
Nach einiger Suche und Studium der Bankunterlagen, hab ich bei einer 2 Jahre alten XSR-900 zugeschlagen.
Ich wollte einfach ein bisschen was moderneres, leichteres und (ja ich gebe es zu :wink: ) schnelleres.
Aber keine Bange, die Dogge bleibt und wird auch weiter bewegt. Für längere Touren gibts für mich nichts anderes.


Viel Spass mit dem Nachwuchs
Meine Dogge hat die "1200Tenere" als Stallgenosse bekommen
Halt ein Reisedampfer :-D
Gruß Claus

MAG: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Mittwoch 15. Mai 2019, 07:35)


Alles richtig gemacht - Du wirst richtig Spaß haben mit dem Triple. Vor allem die 195kg vollgetankt sind perfekt. Welche Farbe hast Du?

Ach ja - die XSR hat genauso viel Umbau- und Personalisierungspotenzial wie die Dogge ... :mrgreen:

Bin mal gespannt, wie Du mit dem Fahrwerk zufrieden bist. Viele stecken da richtig viel Geld rein. Ich persönlich habe mit meinem Fahrstil und 95kg in Montur keinerlei Probleme.


Die Farbe ist dieses Rock Slat (blau) und sie hat schon ein Wilbers 640 mit hydraulischer Verstellung drin. Pläne für etwas Customizing gibts auch schon (Hebel, Spiegel, Kennzeichenhalter, Blinker usw. :wink:)
Wenn sie da ist kann ich ja mal Fotos reinstellen.

hotdog: Re: Die Dogge bekommt Nachwuchs (Mittwoch 15. Mai 2019, 09:06)


Meine Dogge hat die "1200Tenere" als Stallgenosse bekommen
Halt ein Reisedampfer :-D
Gruß Claus


Moi Claus,
Dan auch dir viel Spass mit deine schõne Tenere. :thumbleft:

Gruss Klaas.


 [1]   [2]