[Forum] >>  Archive  >> Deutsches Forum  >> Allgemein  >> Laberecke
 [1]   [2

Click to view full story of "Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt?"

WullDee: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 17:57)

Moin!
Eben gerade noch mal eine kleine Runde gefahren.
Dabei ist mir 2x beim Bremsen das Hinterrad blockiert, obwohl ich eigentlich :roll: nicht schneller oder anders unterwegs war als sonst. Luftdruck müsste iO sein, und nach circa 40Km hatten die Reifen eine relativ normale griffige Temperatur.

Kann es sein, dass die Aussentemperatur von circa 10°C für die Strassen noch etwas wenig ist und sich nicht wirklich entsprechend Grip zwischen Reifen und Strasse entwickeln kann?
Wäre ja das erste Mal, dass ich das mit solch gravierenden Auswirkungen er fahre ...

Oder liegt's tatsächlich an meinem "starken Fuß", der sich noch nicht so an gefühlvolles Bremsen gewöhnt hat?

Der Christian: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 18:11)

Moin Waldi,

Bei kalten Reifen, oder kalten Boden ist mir das auch schon passiert.

ff007: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 18:22)

reifen relativ neu ???

kälte usw. kann dazu führen hier brauchen die reifen extreme anlaufphasen

haben grade deshalb einen kollegen verloren in der firma er wollte mal eben seine neue bmw bei den eltern vorführen ( wohnten auf der gleichen strasse / so wie man es macht / ohne helm in jeans / fuhr seit seinem 18. Lebensjahr Moped ( viele Touren usw. hinter sich gebracht )
neues moped neue reifen temp. um die 8 °C kurz vor dem elternhaus ist das hinterrad ausgebrochen und er unglücklich auf den bordstein gefallen mit dem kopf / 43 jahre frau 2 kleine kinder

also was ich damit sagen wollte bitte seid vorsichtig bei diesen temperaturen.

grüsse frank

Axman: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 18:28)

Hallo Waldi,

wie lange hat die Dogge vorher gestanden? Es kommt schon mal vor, dass nach längerer Standzeit die Beläge und Scheiben erst einmal "eingebremst" werden müssen.

Da aber die hintere Bremse der Dogge eh sehr "giftig" ist, tippe ich eher auf noch mangelnde Feinfühligkeit..

Gruß

Axman

p.s. neue Reifen brauchen mindestens 300 Km´s bis sich das in die Form eingebrachte Trennmittel abrubbelt...daran kann es natütlich auch liegen..

Wuz: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 18:45)

@wulldee

du hast doch abgenommen, bist jetzt weniger Hecklastig

spark76x: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 19:14)

…p.s. neue Reifen brauchen mindestens 300 Km´s bis sich das in die Form eingebrachte Trennmittel abrubbelt...daran kann es natütlich auch liegen..
Sollte er sich, wie hier mal von Ihm angefragt, für den neuen Conti RA2 entschieden haben kann es daran nicht gelegen haben. Die haben ein neues oder kein Trennmittel und greifen sofort, was ich vollumfänglich bestätigen kann.
Ansonsten denke ich das man nach längeren Pausen immer erstmal wieder die Sensibilität "feintunen" muss.

Bulldogbiker: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 20:32)

Also,meine erste Ausfahrt 2011,war auch bei den Temperaturen!
Körper kalt(gefühlt) Reifen kalt(sicher) und irgendwie nicht optimal!
Lag wohl an dem langen Winter,denn auch die Feinmotorik streikte noch!
Trotzdem VORSICHT auf den ersten Km in der neuen Saison!
LG Volker!

WullDee: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 20:54)

Moinsen!
Danke erst einmal für die Antworten.
Also, die Reifen sind schon seit letztem Jahr drauf, am Trennmittel kann's also def nicht liegen.
Ich denke auch mal, dass viele Faktoren zusammengekommen sind:
Längere Warmlaufzeit, nicht griffiger Belag an einigen Stellen und eine gewisse Grobmotorik mangels "Training" meinerseits.
Lassen wir's also die ersten Tage erst mal ein wenig ruhiger angehen ...

@Wuz:
Na ja, der Effekt hat sich in den letzten Monaten eher wieder umgekehrt ...
Und so, wie ich heute eingepackt war, waren's noch mal ein paar Kilo mehr.

District Officer: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Samstag 26. März 2011, 23:03)

Sind die Beläge. Lange Standzeit, Feuchte Luft usw.
Beim Fahren Bremse leicht anlegen und "Warmbremsen".
Dann wird sie wieder fluffig.

dnf
Yalle

spi: Re: Hinterrad blockiert - Strasse zu kalt? (Sonntag 27. März 2011, 11:30)

Hallo,

da hätte ich auch noch etwas:

Vielleicht auch noch Salzrückständen vom Winter?
So ganz frei sind die Straßen noch nicht.
Ich sage es nur ungern, aber Regen würde helfen.

Gruß
Stefan


 [1]   [2]