[Forum] >>  Archive  >> Deutsches Forum  >> Allgemein  >> Laberecke
Click to view full story of "Atom ausstieg nichts neues!!"

skull: Atom ausstieg nichts neues!! (Mittwoch 16. März 2011, 20:45)

m
Ach ja wir sind ja so schlau.

Kapitaen: Re: Atom ausstieg nichts neues!! (Mittwoch 16. März 2011, 21:11)

Ich glaub' mein Schwein pfeift ...
Schlage vor, daß diese Politiker die armen Teufel der Notmannschaft in Japan vor Ort unterstützen.
Egal wohin man schaut (Afganistan, Rente, Steuern, Energieversorgung, Bahn usw.), wir werden nur noch belogen und betrogen!
:twisted: :twisted: :twisted:
Gruesse von der Kueste
Peter

ff007: Re: Atom ausstieg nichts neues!! (Mittwoch 16. März 2011, 21:58)

und wir zahlen für alle und für alles

Jürgen AC: Re: Atom ausstieg nichts neues!! (Mittwoch 16. März 2011, 22:04)

Für das alles gibt es einen Begriff:

"Lobbyismus"

Obwohl, "Verar***e" würde auch passen.

bis dann,
Jürgen

Luzy: Re: Atom ausstieg nichts neues!! (Donnerstag 17. März 2011, 07:40)

Beim Lesen des Berichts überfällt mich unbändiger Zorn.

Mein Vorschlag wäre, dass Herr Brüderle, Frau Merkel und Co. eine Wohnung direkt auf dem Gelände der ach so sicheren Atomkraftwerke beziehen dürfen!

skull: Re: Atom ausstieg nichts neues!! (Donnerstag 17. März 2011, 13:17)

Beim Lesen des Berichts überfällt mich unbändiger Zorn.

Mein Vorschlag wäre, dass Herr Brüderle, Frau Merkel und Co. eine Wohnung direkt auf dem Gelände der ach so sicheren Atomkraftwerke beziehen dürfen!

Genau, aber um sich schon einmal daran zu gewöhnen, laden wir sie für 2 Wochen mit HP ins schöne Tokio Hotel zum warmen Meiler ein. Lage: das Hotel liegt nur wenige Fluchtminuten vom unangenehmen heißen Sandstrand. Sport und Erholung Bei uns können sie Platz nehmen in einen ( wir nennen es hier Japanisches
Thermalbad) wärme Becken um sich von ihrer alten und von Habgier zerfressenden Haut zu lösen. Danach werden sie sich noch ein paar erholsame Minuten auf unsere Kernschmelzliege legen von wo aus sie der
Bestrahlung durch unseren schwach strahlenden Brennstäbe eine besondere schöne Gesichtsfarbe erhalten.
So erholt geht es dann runter zum Strand von wo sie mit einen von uns gecharterten Fluchtboot eine Rundreise zu unseren anderen sicheren Atommeiler machen werden mit anschließenden Essen von vorgeglühten Fisch und einen Strahlemann Wein aus unseren Meilerkeller.
Wir Wünschen unserer Regierung einen angenehmen Urlaub und hoffen sie kommen Strahlend und nicht vom Fleisch gefallen wieder.
Ihr Reiseunternehmen W.L.U.N.F.B.V. wir lassen uns nicht für blöd verkaufen