[Forum] >>  Archive  >> Deutsches Forum  >> Allgemein  >> Laberecke
 [1]   [2

Click to view full story of "Nettes Erlebniss bei Louis"

Bulltango65: Nettes Erlebniss bei Louis (Mittwoch 9. März 2011, 18:46)

Hatte gestern ein wirklich gutes Erlebniss bei Louis in Köln.
Also, letzte Woche kam die Mopped-Zeitung und da war ein Louis-Prospekt mit bei. Tja, mein Geburtstag war ja gerade vorbei und da bot es sich ja , die Spenden der Verwandschaft in Umlauf zubringen. Also am Samstag morgen mit einem dicken Kopf nach Köln auf die Bonner Str und oh Wunder ,- ein Parkplatz direkt vorm Laden. Also flott eingeparkt und ab zum Parkautomat. Der wollte kein Geld, das ging ja schon toll los. Also rein in den Laden und die Wünsche nach Hose und Jacke geäußert. Zack, in die Umkleide. Plötzlich die Stimme aus dem nichts: " Stehst du da vorm Laden- die schreiben gerade auf...." Also schnell ohne Schuhe raus und nachgefragt, ob man den schon aufgeschrieben hätte. Leider wäre ja kein Ticket aus dem Automaten gekommen. Ja, meinte der nette ( das meine ich völlig ernst ) Mann der Stadt Köln, das glaube ich gerne, hier ist bis 11:00 Uhr Ladezone! Da parken sie besser mal schnell um. Nach einem blick an mir herunter auf meine Socken und die Hose, wo noch die Schilder dran baumelten, fragte er nur, wie lange ich noch bräuchte. Wir einigten uns auf 10 Minuten Gnadenfrist. Zack, rein in den Laden. Alles fertig, bezahlt,in den Wagen und los. Auf der Autobahn kam der Gedanke--du hattest heute morgen eine Jacke an--wo ist die denn????
Also schnell von unterwegs angerufen, komme Dienstag vorbei.
Zuhause der Regierung die Klamotten gezeigt. Erster Satz: " Da fehlen die Prozente bei der Hose..."
Also gestern wieder hin, musste ja eh die Jacke holen. Auf meine Frage nach der Reduzierung der Hose kam nur ein erstaunter Blick des verkäufers---wie kommen Sie denn da drauf????
Prospekt gezeigt.
Da zeigte er mir, das das erst ab heute gilt......scheiße.
Aber er buchte einen Umtausch und gab mir die Prozente, die es ja erst heute gibt, trotzdem.

Habe ich mal eben 80,00 Euro gespart und eigentlich hätte ich ja nichts reklamieren können.
Tausendmal bedankt und lachend den Laden verlassen.

Gruß Siggi

De Mässäasch: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Mittwoch 9. März 2011, 18:55)

Klasse, bei uns in Braunschweig sind die auch so toll drauf ...ich mag den Laden

ff007: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Mittwoch 9. März 2011, 19:32)

jo,

kann ich so Unterschreiben

auch mein Laden die netten Louis Mitarbeiter in Hannover passen auf jeden Fall in die Mopedwelt

TOP

Bulldogbiker: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Mittwoch 9. März 2011, 20:06)

Bin schon "Ewig und drei Tage" Louis-Kunde!
Die sind SUPER!
Noch nie Probleme,weder im Versand noch im Laden!
Da können sich andere aber mal ne Scheibe abschneiden!
LG Volker!

roland: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Mittwoch 9. März 2011, 20:23)

Schöne Story. Cool.

Auch ich kann bestätigen dass die Leute bei Louis einfach cool drauf sind.
Im Gegensatz zu Po...

so long

Luzy: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Mittwoch 9. März 2011, 20:37)

Ich finde Louis auch sehr kundenfreundlich!

Anonymous: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Mittwoch 9. März 2011, 21:52)

Hallo Zusammen, dann sagt denen bei Euerem nächsten Besuch doch mal, dass Sie bitte einen Laden in Konstanz aufmachen sollen...... Wenn die wirklich nett sind, werden Sie doch auf Euch hören, oder

Gruß Pumpe

Anonymous: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Donnerstag 10. März 2011, 18:57)

Kann ich euch nur bestätigen. Absolut ist Tante Louise sehr kundenfreundlich.
Ich dachte es läge nur an meiner PLZ. denn bei uns gibt ein HG und Polo.
Trotzdem fahre ich lieber mit der Family von Giessen nach Siegen , 80 km, als zum HG.
Wenn meine Frau nichts brauch, wird sie solange bei IKEA zwischen gelagert und ich darf dann solange ins Männerparadies......

Auch die Umtauscherrei klappte immer sau Gut! Was bei polo, bei mir nicht immer so war.

il_brutto: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Donnerstag 10. März 2011, 19:29)

Ick find die och toll aber diese verdammte SIEzerei geht mir voll auf den Zeiger. Und die machen das auch gnadenlos weiter wenn man sie darauf anspricht. Welcher Obermotz in der Zentrale hat sich diesem Quatsch nur ausgedacht???

RedSun: Re: Nettes Erlebniss bei Louis (Donnerstag 10. März 2011, 19:50)

Moin,
muß wohl an Deiner Person liegen oder an deinem FLM-Anzug. Also ick werd da immer mit Du angesprochen. Wenn die sagen würden, alle bei Louis gekauften Klamotten ausziehen, würde ich maximal in der Unterhose dastehen. Würde ich dann zufällig noch meine Vanucci-Boxershrorts anhaben, würden die Louis-Mädels mit weit aufgezogenem Mund dastehen und sich die Lippen mit der Zunge befeuchten.


 [1]   [2]