[Forum] >>  Archive  >> Deutsches Forum  >> Allgemein  >> Laberecke
Click to view full story of "Toll beschrieben, warum wir Frauen anders Mopped fahren..."

Luzy: Toll beschrieben, warum wir Frauen anders Mopped fahren... (Samstag 22. Januar 2011, 15:00)

...als Männer!

Lest selbst : So isses tatsächlich....zumindest bei mir, grins...

Anonymous: Re: Toll beschrieben, warum wir Frauen anders Mopped fahren. (Samstag 22. Januar 2011, 18:38)

Ist doch das, was ich immer sage.

Sehr versöhnlich und respektvoll geschrieben, ganz ohne Geschlechterkampf.
Wenn Frau ein Moped kauft, dann sicher gerne beim Autor.

Trotzdem bin ich froh, daß die beste Sozia von allen seit Jahr und Tag mit Begeisterung
bei mir mitfährt und nicht nach eigenem Eisen trachtet.

Ich glaube auch, daß der Fahrstil vieler Bulldogtreiber nahe an den entspannten Stil hernakommt,
der da beschrieben wird.

Gruß

Norbert

Eddie: Re: Toll beschrieben, warum wir Frauen anders Mopped fahren. (Samstag 22. Januar 2011, 19:12)

Hi,

kann dem Geschriebenen (fast) nur zustimmen, obwohl ich nicht allem beipflichten kann. Frauen sind nicht die besseren, sondern die intelligenteren Motorradfahrer, da sie nicht so hormongesteuert sind, wie die meisten Mannsbilder.

Ich glaube aber, dass das bei den Forumsmitgliedern eh anders ist. Wer freiwillig auf hundert PS verzichtet, um mit einem schweren, untermotorisierten und veralteten Eisenhaufen unterwegs zu sein, der kann unmöglich auf Anerkennung aus sein. Viel hermachen und rumprotzen kann man(n) damit auch nicht, also sind wir wahrscheinlich über den Punkt der vollständigen Hormonsteuerung hinweg und haben ein bisschen Platz für andere Dinge gemacht.
Sicher kommt hier und da der Wunsch nach explosiver Leistungsvermehrung auf, wenn man mal nicht gegenhalten kann und von ner Gixxer überholt wird, aber das ist nur ein Augenblick, der vergeht.
Die Dogge vermittelt halt andere, bleibende Werte, die dazu auf Dauer gesünder sind. Und auch, wenn manche mit dem Hobel ziemlich schnell unterwegs sind, ist Schnelligkeit sicher nicht das Kaufargument gewesen.

Insgeheim würde aber der eine oder andere gerne mal mit einem richtigen Geschoss unterwegs sein, um seinen primitiven Trieben seinen Lauf zu lassen. Spass machen würde es ja schon...
Mann muss ja nicht seine Herkunft verleugnen.

Eddie

Ratbull: Re: Toll beschrieben, warum wir Frauen anders Mopped fahren. (Montag 24. Januar 2011, 15:36)

Toller Bericht,
sieht man ja im Forum: Mädels mit BT die mal eben 250Kg auf die Waage bringt.
Im Gegensatz zu den vielen die mehr Leistung wollen wär ich noch einmal auf eine SRX 6 scharf.
Eben ein Landstraßenflitzer und die Dogge zum donnern.
Grüße, Sigi.

db2001: Re: Toll beschrieben, warum wir Frauen anders Mopped fahren. (Dienstag 25. Januar 2011, 13:41)

Toller Bericht,
sieht man ja im Forum: Mädels mit BT die mal eben 250Kg auf die Waage bringt.
Grüße, Sigi.

echt...so schwere Mädels ? ...unglaublich :alright: