[Forum] >>  Archive  >> Deutsches Forum  >> Allgemein  >> Laberecke
Click to view full story of "Eyjafjallajökull"

Steve: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 10:44)

Beeindruckende Fotos :!: :!:


>>Eyjafjallajökull<<


@ Volker,
als Wiedergutmachung für den Knoblauch :wink:

Dry Floey: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 10:50)

°schluck°..... da fehlen einem die worte......

Anonymous: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 11:25)

Moin,

Beeindruckende Fotos :!: :!:
>>Eyjafjallajökull<<


absolut klasse. Das erste Foto und die letzten vier sind ja der Hammer, da wäre ich gerne live vor Ort. Eyjafjallajökull, daß Tor zur Hölle...

Beeindruckt Buk

Paolo: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 11:30)

Das ist ja echt beeindruckend.

Was da für Gewalten am Werk sind.
Die Leute die da in der Nähe wohnen haben z. Zt. voll die A-Karte.
Aber nicht nur die, wenn ich an die gesamte Fliegerei in Europa denke.

Meine Tochter plant mit ihrem Freund diesen Sommer ein Trip auf die Insel und hofft natürlich, daß der Bursche dann immer noch ordentlich spuckt.

Gruß Paolo

jägermeister: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 11:46)

WOW

Luzy: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 12:42)

Äußerst beeindruckende Aufnahmen.
Da begreift man wieder einmal wie klein und machtlos der Mensch in Wirklichkeit ist...

Pustekuchen: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 18:43)

Einfach atemberaubende Bilder
Vorallem das Erste

Wenn man sich überlegt was so ein kleiner Vulkan schon ausrichtet.....
Und die Forscher erwarten das der Supervulkan im Yellowstonepark innerhalb des nächsten Jahrtausends ausbrechen wird dann prost Mahlzeit:

Magmarkammer: 40 bis 50 Kilometer lang, 20 Kilometer breit und 10 Kilometer dick.

Krater: 70 Kilometer lang und rund 30 Kilometer breit.

Blubber: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 19:12)

absolut klasse. Das erste Foto und die letzten vier sind ja der Hammer, da wäre ich gerne live vor Ort. Eyjafjallajökull, daß Tor zur Hölle...

Beeindruckt Buk[/quote]

Genau diese Bilder haben mich auch meisten beeindruckt.

Ich würde das gerne mal von nahem sehen und vor allem hören wollen.
Dagegen ist unser Doggengeboller ein laues Lüftchen.

Blubber

RedSun: Re: Eyjafjallajökull (Mittwoch 21. April 2010, 20:10)

Moin,
dat schärfste an diesem Vulkan ist der Name und wie man diesen richtig ausspricht.